Sony Cybershot H70B Digitalkamera foto sonyDie ist brandneu und soll mit einer hohen Auflösung die Fotografenwelt begeistern: Die Sony Cybershot DSC H70 Digitalkamera will im Bereich der Reisezoom-Digicams neue Möglichkeiten auftun. Digitalkameravergleich stellt die Sony Cybershot DSC H70 Digitalkamera vor.

Den Namen Reisezoom hat diese Kategorie von Fotoapparaten erhalten, weil sie besonders unterwegs in fremden Gefilden alles bieten sollen: Klein genug, um unauffällig in Taschen zu verschwinden (Diebstahlschutz) und leistungsfähig genug, um in Museen mit Weitwinkel den ganzen Raum zu erfassen und im Gelände mit Teleobjektiv, um weit Entferntes heranzuholen. Die Sony Cybershot DSC H70 Digitalkamera bringt mit 25 mm Weitwinkel und 250 mm Tele die erste Voraussetzung mit. Mit Abmessungen von 10 x 5 cm und 2,9 Zentimeter Dicke kann dieser Fotoapparat auch in der Tasche verschwinden. Dabei setzt der Hersteller auf eine Auflösung von 16 Megapixeln, wobei das Objektiv mit einer kleinsten Blende von f3,5 nicht besonders lichtstark ist.

Die Sony Cybershot DSC H70 Digitalkamera – eigenes Objektiv

Dabei setzt der Hersteller auf ein Objektiv der eigenen Herstellung. Mit einem optischen Bildstabilisator gibts immerhin einen theoretisch guten Verwackelungsschutz, doch die hohe Auflösung hat keinen so guten Einfluss auf die Serienbild-Geschwindigkeit: Maximal 3 Bilder pro Sekunde können mit der Sony Cybershot DSC H70 Digitalkamera gemacht werden. Wie üblich, gibts bei dieser Sony Digicam auch die Schwenkpanorama-Funktion, mit der automatisch eine Rundumsicht aufgenommen werden kann. Auch gut für Reisen. Dabei ist ein Blickwinkel von 280 Grad maximal möglich.

Setzt auf Automatik – die Sony Cybershot DSC H70 Digitalkamera

Die Sony Cybershot DSC H70 Digitalkamera versteht sich offenbar als “Shoot and Go”-Fotoapparat, denn die meisten Einstellungen werden automatisch gemacht. Es gibt weder die Möglichkeit, eine Blende vorzuwählen noch die Belichtungszeit. Mit Gesichtserkennung, Retusche-Funktion und sechs Motivprogrammen sind die notwendigsten Voreinstellungen an Bord. Immerhin kann die Sony Cybershot DSC H70 Digitalkamera HD ready Videos mit 1280 x 720 Pixeln aufzeichnen, und der eingebaute Akku soll für 290 Aufnahmen reichen.

Eindruck von der Sony Cybershot DSC H70 Digitalkamera

Das Zoom ist gut, die Blende mittelmäßig. Vor dem Beweis des Gegenteils durch erste Tests ist zunächst davon auszugehen, dass die Bildqualität der Sony Cybershot DSC H70 Digitalkamera womöglich nicht überragend sein dürfte. Dazu ist der Bildsensor zu hoch aufgelöst und zu klein. Wenn der Preis (UVP: 240 Euro ab März 2011) irgendwann stimmt, könnte der Fotoapparat aber für gute Papierabzüge reichen – also für Reise-Pics.

Technische Daten der Sony Cybershot H70B Digitalkamera

  • Hersteller/Modell: Sony Cybershot H70B Digitalkamera
  • Auflösung: 16 Megapixel
  • Sensor: CCD, Größe: 1/2,3 Zoll
  • Objektiv/Zoom: f3,5, 10fach, 25-250 mm
  • Display: 3 Zoll Diagonale TFT, 230000 Pixel
  • Sucher: kein
  • Bildstabilisator: optisch
  • Speicher intern/extern: k.A./SD; SDHC, SDXC, Memory Stick
  • Dateiformate: JPG
  • Video (Auflösung/Bilder pro Sekunde): 1280 x 720 Pixel/30 fps
  • ISO-Empfindlichkeit: 80 – 3200
  • Stromversorgung: Lithium-Ionen-Akku
  • Sonderfunktionen: Schwenk-Panorama, Live View, Motivprogramme, Gesichtserkennung,
  • Abmessungen (B x H x T): 101,6 (B) x 57,6 (H) x 28,6 (T) mm
  • Gewicht: ca. 164 g ohne Akku

Kommentare sind geschlossen.