KODAK EASYSHARE C180 Digitalkamera (Foto: Kodak)Wer einen günstigen Fotoapparat zum Knipsen sucht, der kann sich ja auch mal bei Kodak umschauen. Die Kodak Easyshare C 180 Digitalkamera ist eine Kamera für unter 100 Euro mit einer Auflösung von 10 Megapixel. Was die Kodak Easyshare C 180 Digitalkamera sonst noch so kann, sagt Digitalkameravergleiche.

In Tests erreichte die Kodak Easyshare C 180 Digitalkamera eine Durchschnittsnote von 2,5. Dabei wurden die großen Knöpfe zum Beispiel von “Trustet Review” gelobt, die eine Bedienung sogar mit Handschuhen erlaubt. Kritik hingegen gab es an der langen Startzeit der Kodak Easyshare C 180 Digitalkamera: Erst nach 4,5 Sekunden war die Kamera einsatzbereit. Zwischen zwei Fotos vergingen 1,7 Sekunden – das ist im Vergleich mit anderen Digitalkameras ziemlich schnell. Kritik gab es aber am schwachen Autofocus, der bei schlechten Lichtverhältnissen gar nicht mehr scharf stellte. Leider ist auch die Bildqualität der Kodak Easyshare C 180 Digitalkamera nicht optimal, denn das Bildrauschen begann schon bei der niedrigen Lichtempfindlichkeit von 100 ISO, so “trusted reviews.”

Die Kodak Easyshare C 180 Digitalkamera – spezialisiert auf Datenaustausch

Wie der Namen schon sagt, ist die Kodak Easyshare C 180 Digitalkamera auf den einfachen Datenaustausch spezialisiert: Beim Anschluss an den PC braucht der Besitzer einfach nur die “Share”-Taste zu drücken, und schon werden die gemachten Bilder im richtigen Format für Mails oder Videos für Youtube klar gemacht und auf den Netbook übertragen. Bei der Kodak Easyshare C 180 Digitalkamera ist die höchste Videoqualität allerdings nur VGA mit einer Auflösung von 640 x 480 Pixeln, wobei der Ton in Mono aufgenommen wird. Auch Zoomen geht nicht während der Film-Aufnahme.

Kleiner Monitor – die Kodak Easyshare C 180 Digitalkamera

Als günstige Kamera hat die Kodak Easyshare C 180 Digitalkamera immerhin ein dreifaches optisches Zoom von 32 bis 96 Millimeter, was unten herum wenigstens am echten Weitwinkel, welches ab 28 Millimeter beginnt, kratzt. Die gemachten Fotos von der Kodak Easyshare C 180 Digitalkamera können dann auf dem 2,4 Zoll Monitor mit 115000 Pixeln angeschaut werden – im Vergleich zu anderen Digicams ist dieser Bildschirm wirklich sehr klein und schlecht aufgelöst.

Urteil über die Kodak Easyshare C 180 Digitalkamera

Gute Optik, bequeme Funktionen. Die Kodak Easyshare C 180 Digitalkamera ist eine Basis-Kamera ohne besondere Highlights. Leider ist die Bildqualität durch das schlechte Rauschverhalten nicht besonders.

Technische Daten der Kodak Easyshare C 180 Digitalkamera

  • Hersteller/Modell: Kodak Easyshare C 180 Digitalkamera
  • Auflösung: 10 Megapixel
  • Sensor: CCD, Größe: 1/2,3 Zoll
  • Objektiv/Zoom: 5fach, 32 – 96 mm
  • Display: 2,4 Zoll Diagonale TFT, 115000 Pixel
  • Sucher: kein
  • Bildstabilisator: digital
  • Speicher intern/extern: 16 MB/SD; SDHC
  • Dateiformate: JPG
  • Video (Auflösung/Bilder pro Sekunde): 640 x 480 Pixel/30 fps
  • ISO-Empfindlichkeit: 80 – 1250
  • Stromversorgung: Lithium-Ionen-Akku
  • Sonderfunktionen: Live View, Motivprogramme, Gesichtserkennung
  • Abmessungen (B x H x T): 92,5 x 62 x 25 mm mm
  • Gewicht: ca. 110 g ohne Akku

Kommentare sind geschlossen.