Sony Digitalkamera A 350 Spiegelreflex
Hier kommt einer der besten und günstigsten Einstiege in die digitale Spiegelreflex-Fotografie mit eine Bildauflösung von 14 Megapixel: Die Sony Digitalkamera A 350 kommt für um die 500 Euro im Set mit einem guten Objektiv daher. Und dafür gibts viele praktische Funktionen und die Gewähr für gute Bilder.

Die Sony Digitalkamera A 350 Spiegelreflex ist ein exzellentes Schnäppchen. Drei mal stand die Sony Digitalkamera auf dem Siegertreppchen der Test und holte die Schulnote “1”. Besonders praktisch fanden die Fachleute das schwenkbare Display: Wenn man die Kamera über den Kopf hält und das Motiv auf dem Monitor kontrollieren will, kann man es mit der Sony Digitalkamera A 350 Spiegelreflex per “Live-View” betrachten. Auch Bildrauschen ist kaum aufgetreten. Spiegelreflex Digital zum Beispiel lobt: “Robuste (…) und sehr gut ausgestattete Kamera”. Kritik gab es an dem zu niedrig ausfahrbaren Serienblitz der Sony A 350 DSLR. AudioVideoFoto-Bild gab den Tip, die Blende auf Wert über 8 zu schließen, weil sonst weniger Details aufs Bild kamen als bei anderen Kameras.

Die Sony Digitalkamera A 350 Spiegelreflex ist perfekt für Einsteiger

Nicht nur mit dem klappbaren Display empfiehlt sich die Sony Digitalkamera A 350 für Anfänger. Auch der eingebaute Blitz, die praktische Funktionstaste und der eingebaute optische Bildstabilisator wirkt den Anfängerfehlern wie verwackelte Bilder perfekt entgegen. Auch bei schwachen Lichtverhältnissen sind die Fotos scharf und ohne Bildrauschen. Der schnelle Autofocus hält das Motiv und die Schärfe fest und bringt dem Fotografen volle Kontrolle vor dem Auslösen mit der Sony Digitalkamera A 350 Spiegelreflex. Besonders praktisch, dass das schwenkbare Display diese Kontrolle der Fotos auch erlaubt, wenn man mit seiner Sony A 350 DSLR z. B. aus Kinderperspektive fotografiert.

Perfekter Staubschutz für die Sony Digitalkamera A 350 Spiegelreflex

Der schlimmmste Feind einer Spiegelreflex Digitalkamera ist der Staub. Die Sony A 350 hat deshalb eine antistatische Beschichtung. Außerdem schüttelt sich der Sensor beim Ausschalten der Kamera und befreit sich so auch von mikrofeinen Staubpartikeln, die zum Beispiel beim Objektivwechsel in das Innere der Sony A 350 Digitalkamera Spiegelreflex gelangt sein könnte. Die Lichtempfindlichkeit des Sensors kann auch bis zu 3200 ISO hochgestellt werden. Die Elektronik der Sony Digitalkamera A 350 hat zum Beispiel auch eine Korrekturfunktion, die Motive mit Hintergrundbeleuchtung über die Steuerung von Kontrast und Belichtung optimiert.

Urteil über die Sony Digitalkamera A 350 Spiegelreflex

Die hohe Auflösung und die vielen praktischen Ausstattungsmerkmale verbinden das beste aus der digitalen Kompaktkamera mit der professionellen Bildkontrolle über Spiegelreflex. Der günstige Preis macht die Sony Digitalkamera A 350 Spiegelreflex zu einem Kauf-Tipp.

Technische Details Sony Digitalkamera A 350 Spiegelreflex

Auflösung: 14.2 Megapixel
Sensor: 15,7 x 23,5 mm, CCD
Bildstabilisator: Optisch
Verschlusszeiten 30 – 1/4000 S
ISO: 100 – 3200
Dateiformat: JPG, RAW
Speicher: CompactFlash, Microdrive
Display: 2,7 Zoll, 230000 Pixel
Sucher: Pentaprisma
Abmessungen: 131 x 75 x 99 mm
Gewicht: 580 g

Mehr von Sony Digitalkamera

Kommentare sind geschlossen.