Samsung EX1 Digitalkamera (Foto: Samsung)Mit der Samsung EX1 Digitalkamera geht der koreanische Hersteller einen kompromisslosen Weg, der zu mehr Bildqualität führen soll: Keine extrem hohe Auflösung, kein extrem großes optisches Zoom. Dafür gibts ein hochwertiges Objektiv und jede Menge Profi-Features. Ob das bei der Samsung EX1 Digitalkamera hilft, sagt Digital Kamera Vergleiche.

Schon auf den ersten Blick sieht man ein Feature, was die Samsung EX1 Digitalkamera von anderen Kompaktkameras unterscheidet: Oben drauf ist ein Blitzschuh für das Verbinden mit einem Profi-Blitzgerät. Außerdem ist das Display der Samsung EX1 Digitalkamera schwenkbar. Noch besser: Dieser Monitor ist mit über 900000 Pixeln und der AMOLED-Technik auch besonders hochwertig. Weiter gehts mit dem Objektiv: Es ist von Scheider-Kreuznach und mit der Blende f1,8 bis 2,4 extrem lichtstark. Auch der 10 Megapixel Bildsensor ist mit 9,5 Millimetern größer als Andere. Der Vorteil: Mehr Lichtinformationen auf größerer Fläche.

Die Samsung EX1 Digitalkamera – extrem gute Bildqualität

Und die Ernte fährt die Samsung EX1 Digitalkamera in diversen Tests ein: Mit einer durchschnittlichen Testnote von 2,0 liegt sie an der Spitze. Dabei gibt es auch bei hohen ISO-Werten kaum Bildrauschen, auch Details werden nicht weggebügelt. Auch bei ISO 1600 sind noch sehr viel Details und kaum Rauschen zu erkennen, so c-net. Bei der Samsung EX1 Digitalkamera stimmt aber auch die Auslöseverzögerung: Mit 0,3 bis 0,5 Sekunden reicht es gerade noch für Schnappschüsse. Auch der optische Bildstabilisator funktoniert gut und erlaubt Belichtungszeiten teilweise von 1/10 Sekunde.

Hochwertiges Gehäuse – die Samsung EX1 Digitalkamera

Klar, dass so viel hochwertige Technik auch entsprechend verpackt gehört. Bei der Samsung EX1 Digitalkamera ist die Hülle – 11 x 6 cm groß – in stabilem gebürstetem Metall gebaut. Das besonders lichtstarke AMOLED-Display lässt sich wegklappen, um auch außergewöhnliche Perspektiven mit der Samsung EX1 Digitalkamera einnehmen zu können, ohne sich auf die Erde legen zu müssen. Natürlich gibt es auch manuelle Einstellungen sowie die Blenden- und Zeitautomatik bei der Samsung EX1 Digitalkamera. Profis werden nur die Möglichkeit vermissen, Fotos auch im RAW-Format aufnehmen zu können. Auch ein Sucher könnte noch sein.

Urteil über die Samsung EX1 Digitalkamera

Sehr gute Bildqualität und jede Menge Profi-Features: Die Samsung EX1 Digitalkamera ist ein echter Foto-Apparat.

  • Hersteller: Samsung
  • Modell: EX1 Digitalkamera
  • Auflösung: 10 Megapixel
  • Sensor: CCD, 1/1,7 Zoll
  • Objektiv/Zoom: 3fach, 24 – 72 mm
  • Display: 3,0 Zoll Diagonale AMOLED, 921000 Pixel, schwenkbar
  • Sucher: kein
  • Bildstabilisator: optisch, digital
  • Speicher intern/extern: 22 MB/SD, SDHC
  • Dateiformate: JPG
  • Video (Auflösung/Bilder pro Sekunde): 640 x 480 Pixel/30 fps
  • ISO-Empfindlichkeit: 80 – 3200
  • Stromversorgung: Lithium-Ionen-Akku
  • Sonderfunktionen: Gesichtserkennung, Beauty Shot, Mono-Mikro, Manuell, Blenden- und Zeitautomatik
  • Abmessungen (B x H x T): 111,4 mm x 63,2 mm x 29,2 mm
  • Gewicht: ca. 300 g ohne Akku
  • Mehr von

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.