Canon Powershot G12 Digitalkamera foto canon_Die Canon G-Reihe gehört zu den nicht ganz stylishen, dafür aber hochqualitativen Fotoapparaten. Wie sich die G12 als rund 500 Euro teures Modell schlägt, das sagt Digital Kamera Vergleiche.

Die Canon Powershot G12 Digitalkamera gehört zu den klassichen Bridge-Kameras, die versuchen, im kompakten Format die “Brücke” zu einer höherwertigen Kamera zu schlagen. Bei der G12 gehört dazu zum Beispiel der dreh- und schwenkbare Monitor und der optische Sucher. Von der Optik her hören sich die Werte eher unspektakulär an: Denn die Canon Powershot G12 Digitalkamera deckt eine Brennweite von 28-140 Millimeter ab. Die größte fotografische Blende beträgt f2.8. Auch der Bildsensor ist mit 10 Megapixel und einer Größe von 1/1.7 Zoll nicht besonders auffällig. Von den technischen Daten her. Von der Leistung schon. Denn dieser Fotoapparat wurde Testsieger im Juni-Heft der Stiftung Warentest.

Die Canon Powershot G12 Digitalkamera – perfekt umgesetzt

Oft ist die Auflösung der Bildsensoren zwar technisch hoch, das wirkt sich bei den Fotos aber nicht aus. Anders bei der Canon Powershot G12 Digitalkamera: Von der Mitte bis zum Rand hin werden feinste Details abgebildet, dabei erscheinen die Farben natürlich, und auch das Bildrauschen ist sehr gering. Leider ist die Auslöseverzögerung nicht so fix, da das Autofocus teilweise rund eine halbe Sekunde benötigt, um scharfzustellen. Wer den optischen Sucher benutzt, kommt allerdings mit der Option “Sofortaufnahme” wesentlich schneller zum Schuß. Neu ist auch die HDR-Funktion, die gleich drei Bilder zu einem perfekt belichteten Ergebnis kombiniert.

Video in Stereo – die Canon Powershot G12 Digitalkamera

Auch bei der Videofunktion nimmt die Canon Powershot G12 Digitalkamera den Ton jetzt in Stereo auf. Leider lässt sich dazu kein externes Mikrofon anschließen. Immerhin gibts aber einen Blitzschuh, um mit Profi-Blitzen noch bessere Aufnahmen machen zu können. Eine elektronische Wasserwaage hilft bei der Canon Powershot G12 Digitalkamera, die perfekte horizontale Ausrichtung zu finden. Profis werden auch die Fähigkeit schätzen, Fotos im RAW-Format aufzunehmen.

Eindruck von der Canon Powershot G12 Digitalkamera

Eine tadellose Bildqualität und eine Ausstattung auf Profi-Niveau: Die Canon Powershot G12 Digitalkamera ist zu Recht Testsieger.

Technische Daten der Canon Powershot G12 Digitalkamera

  • Hersteller: Canon
  • Modell: Powershot G12 Digitalkamera
  • Auflösung: 10 Megapixel
  • Sensor: CCD, 1/1,7 Zoll
  • Objektiv/Zoom: 5fach, 28-140 mm, f2.8
  • Display: 2,8 Zoll Diagonale TFT, 461 000 Pixel, dreh und schwenkbar
  • Sucher: otpsich
  • Bildstabilisator: ja
  • Speicher intern/extern: k.A./SD; SDHC, MMC, HC MMCplus
  • Dateiformate: JPG, RAW
  • Video (Auflösung/Bilder pro Sekunde): 1280 x 720 Pixel/24 fps
  • ISO-Empfindlichkeit: 80 – 3200
  • Stromversorgung: Lithium-Ionen-Akku
  • Sonderfunktionen: Live View, Motivprogramme, Gesichtserkennung, Belendenautomatik, Zeitautomatik, Unterwasser, HDMI-Ausgang, Panorama-Assistent, 2 Bilder/Sekunde
  • Abmessungen (B x H x T): 112,1 × 76,2 × 48,3 mm
  • Gewicht: ca. 401 g mit Akku

Kommentare sind geschlossen.