Kodak Easyshare Max Z990 Digitalkamera foto kodakMit einer neue Super-Zoom-Kamera will der Hersteller Kodak viel fotografische Möglichkeiten zum günstigen Preis in einem Bridge-Modell vereinen. Dabei ist das Teil über 500 Gramm schwer, wirft dafür aber auch ein Objektiv des Herstellers Schneider/Kreuznach in die Waagschale. Ob aus dieser Kombination gute Fotos herauskommen, das sagt Digital Kamera Vergleiche.

Die Kodak Easyshare Max Z990 Digitalkamera wird derzeit für rund 300 Euro angeboten. Dafür gibts das Objektiv mit einer Brennweite von 28 bis 840 Millimeter – das ist schon imposant. Die größte fotografische Blende ist f2.8. Gemeinsam mit dem rückseitig belichteten C-MOS Bildsensor mit 12 Megapixel Auflösung müsste diese Kombination eigentlich für eine recht gute Bildqualität sorgen. Vor allem, weil die Kodak Easyshare Max Z990 Digitalkamera auch noch einen optischen Bildstabilisator zu bieten hat. An eine Spiegelreflex-Kamera erinnert auch der elektronische Sucher.

Die Kodak Easyshare Max Z990 Digitalkamera – so ist die Bildqualität

Inzwischen haben die Kollegen von Netzwelt diesen Fotoapparat getestet. Dabei stellten sie fest, dass die Technik offenbar nicht ganz optimal aufeinander abgestimmt ist. Die Farben wirken insgesamt etwas verwaschen und nicht sehr brilliant. Das Bildrauschen beginnt schon bei ISO 100 und wird ab ISO800, so die Tester, auch bei normalen Fotoabzügen sichtbar. Mit eingeschaltetem Blitz wirken die Farben mit der Kodak Easyshare Max Z990 Digitalkamera allerdings klarer. Kritisiert wird von netzwelt auch die umständliche Bedienung des Fotoapparats. Immerhin kann die Kodak Easyshare Max Z990 Digitalkamera auch Full HD Videos aufnehmen. Die Farb-Darstellung ist laut Test besser, dafür mangelts an Details.

Griffig – die Kodak Easyshare Max Z990 Digitalkamera

Von der Haptik her wirkt die Kodak Easyshare Max Z990 Digitalkamera griffig und hochwertig. Das Display ist mit 7.6 Zentimeter Diagonale schön groß und mit 460000 Pixel recht hoch aufgelöst. Laut Tests ist der Blickwinkel aber sehr beschränkt. Gut ist dafür die Möglichkeit, schnelle Serienbilder zu schießen – mit bis zu 5 Pics pro Sekunde in voller Auflösung. Mit der HDR-Funktion können Gegenlicht-Aufnahmen noch verbessert werden. Schade nur: Wer das gigantische Zoom schnell einsetzen will, braucht Geduld. Der Brennweitenwechsel geht recht langsam vor sich.

Eindruck von der Kodak Easyshare Max Z990 Digitalkamera

Super-Zoom, die Bildqualität reicht aber nur für Aufnahmen in normaler Foto-Abzuggröße. So ganz geht das Konzept der Kodak Easyshare Max Z990 Digitalkamera nicht auf.

Technische Daten der Kodak Easyshare Max Z990 Digitalkamera

  • Hersteller/Modell: Kodak Easyshare Max Z990 Digitalkamera
  • Auflösung: 12 Megapixel
  • Sensor: CMOS, Größe: 1/2,33 Zoll
  • Objektiv/Zoom: 30fach, 28-840 mm, f2.8
  • Display: 3 Zoll Diagonale TFT, 460000 Pixel
  • Sucher: elektronisch
  • Bildstabilisator: optisch
  • Speicher intern/extern: 128 GB/SD, SDHC
  • Dateiformate: JPG, RAW
  • Video (Auflösung/Bilder pro Sekunde): 1920 x 1080 Pixel/30 fps
  • ISO-Empfindlichkeit: 125 – 6400
  • Stromversorgung: AA -Akkus
  • Sonderfunktionen: Live View, HDR, Motivprogramme, Gesichtserkennung, Panorama-Schwenkfunktion, Stereo Mikro, HDMI, Programm-, Zeitautomatik, Belcihtungsreihe, Serienbilder: 5 Bilder/Sekunde
  • Abmessungen (B x H x T): 124,1 × 87,3 × 95,2 mm
  • Gewicht: ca. 593 g

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.