Canon PowerShot G9 X: Super kompakte 1-Zoll-Sensor-Kamera zum fairen PreisLiebling, sie haben die 1-Zoll-Sensor-Kamera geschrumpft: Canon bringt mit der PowerShot G9 X die bis dato kompakteste Digitalkamera mit 1 Zoll großem Bildsensor auf den Markt. Und auch der Preis stimmt beim Nachfolger der PowerShot-S100-Serie, der rechtzeitig vor dem Weihnachtsgeschäft in die Läden kommt.


Klein, leicht, aber nicht so lichtstark

Sie misst gerade mal 98 x 58 x 31 Millimeter und wiegt inklusive Akku und Speicherkarte lediglich etwas mehr als 200 Gramm – und beherbergt in ihrem Inneren einen 1 Zoll großen Bildsensor vom Typ Back Illuminated CMOS mit einer Auflösung von 20 Megapixeln. Canons PowerShot G9 X ist damit die aktuell kompakteste Digitalkamera mit 1-Zoll-Sensor überhaupt. Dafür verfügt die G9 X aber auch lediglich über ein optisches Dreifach-Zoom mit einer Brennweite von 28 bis 84 Millimetern, umgerechnet auf das Kleinbildformat – und relativ geringer Lichtstärke (1:2 bis 1:4,9). Beim Vorgänger der G9 X, der S100-Serie, sah es genauso aus. In den späteren Modellen gelang es Canon dann aber doch, ein optisches Fünffach-Zoom mit 24-Millimeter-Weitwinkel zu integrieren.

Starker Bildprozessor, großer Bedien-Touchscreen

Der Digic 6-Bildprozessor der neuen Canon garantiert schnelle Reaktionszeiten und ermöglicht bis zu sechs Serienaufnahmen in der Sekunde. Full-HD-Videos zeichnet die Kamera mit 60 Bildern in der Sekunde auf. Einen Sucher hat die G9 X nicht, der vergleichsweise große Touchscreen auf der Rückseite misst 7,6 Zentimeter in der Bilddiagonalen und zeigt eine Million Bildpunkte an. Blende, Belichtungszeit und Iso-Wert lassen sich manuell einstellen. Via WLAN und NFC nimmt die G9 X Verbindung zum Smartphone oder Tablet auf, etwa um Fotos kabellos an ein verbundenes Gerät zu senden. Erhältlich ist die Canon PowerShot G9 X wahlweise in Schwarz oder in Silber mit braunen Lederapplikationen. Der offizielle Verkaufspreis beträgt 499 Euro, was die G9 X zur aktuell günstigsten Kamera mit 1-Zoll-Bildsensor macht.


Bild aus dem Pressebereich von canon-europe.com

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.