Casio Exilim EX Z 90 Digitalkamera (Foto: Casio)Die Exilim Kameras von Casio gehören zu den beliebtesten kompakten Digitalkameras. Schickes Design, hohe Praktikabilität und ein handliches Format sprechen für diese Digicams. Ob die neue Casio Exilim EX Z 90 diese Versprechen einhalten kann, sagt Digitalkameravergleiche.

Neu an der Casio Exilim EX Z 90 Digitalkamera ist der neue Bildprozessor namens “Exilim Engine 4.0”, der eine schnelle Bildbearbeitung und eine gute Qualität in sich vereinen soll. Das verspricht der Hersteller. Und im Test von PC Welt zeigt sich, dass die Casio Exilim EX Z 90 Digitalkamera zumindestens beim Rauschverhalten diese Versprechen auch einlösen kann. Bei der Auflösung gab es allerdings – wie bei anderen 12 Megapixel Digicams auch – Probleme. Zum Bildrand hin wurde die Auflösung laut PC Welt immer geringer. Deshalb gab es für die Bildqualität der Casio Exilim EX Z 90 Digitalkamera lediglich die Note 3. Dafür scheint die Handhabung besser zu sein, denn hier vergaben die Tester die Note von 2,4.

Die Casio Exilim EX Z 90 Digitalkamera – Bild in Bild-Funktion

Neu bei der Casio Exilim EX Z 90 Digitalkamera ist neben dem Bildprozessor auch ein paar praktische Funktionen. Bei “Dynamic Photo” kann zum Beispiel das Schatzi aus einem gerade gemachten Foto herausgeschnitten werden und vor den Strand von Barcelona gestellt werden, der sich im Archiv auf der SD-Karte befindet. Auf Knopfdruck wird Schatzi mit der Casio Exilim EX Z 90 Digitalkamera sogar schöner: Dafür sorgt die “Make Up”-Funktion, die durch Bildbearbeitung in 11 Stufen dafür sorgt, dass die Gesichtshaut noch schöner aussieht.

Großes Display, gute Filme – die Casio Exilim EX Z 90 Digitalkamera

Natürlich hat der Hersteller auch beim Display der Casio Exilim EX Z 90 Digitalkamera nicht gespart: Mit 2,7 Zoll und 230000 Bildpunkten dürfte die Darstellung auch im hellen Licht ausreichend gut sein. So kann man sich auch die HD Ready-Videos, die die Casio Exilim EX Z 90 Digitalkamera übrigens mit 24 Bildern pro Sekunden aufnimmt – nicht nur auf dem Full HD Fernseher anschauen. Wie so viele Digicams in dieser Klasse ist die Optik auf eine Brennweite von 33 bis 105 Millimeter beschränkt – kein echtes Weitwinkel. Dafür bietet die Casio Exilim EX Z 90 Digitalkamera mit einer Auslöseverzögerung von nur 0,004 Sekunden die Chance auf fixe Schnappschüsse.

Urteil über die Casio Exilim EX Z 90 Digitalkamera

Fixe Auslösezeit, gutes Rauschverhalten, aber Auflösungsprobleme. Die Casio Exilim EX Z 90 Digitalkamera dürfte ideal für Einsteiger sein, die Schnappschüsse machen wollen.

Technische Daten der Casio Exilim EX Z 90 Digitalkamera

  • Hersteller: Casio
  • Modell: Exilim EX Z 90
  • Auflösung: 12 Megapixel
  • Sensor: CCD, Größe: 1/2,3 Zoll
  • Objektiv/Zoom: 35 – 105 mm
  • Display: 2,7 Zoll Diagonale TFT, 230000 Pixel
  • Sucher: kein
  • Bildstabilisator: kein
  • Speicher intern/extern: 32 MB/SD; SDHC
  • Dateiformate: JPEG
  • Video (Auflösung/Bilder pro Sekunde): 1280 x 720 Pixel/24 fps
  • ISO-Empfindlichkeit: 80 – 3.300
  • Stromversorgung: Lithium-Ionen-Akku
  • Sonderfunktionen: Mono-Mikro, Live View, Motivprogramme, Gesichtserkennung, Zubehör: Unterwassergehäuse
  • Abmessungen (B x H x T): 88 x 52 x 19.4 mm
  • Gewicht: ca. 102 g ohne Akku

Kommentare sind geschlossen.