Canon PowerShot A3100 IS Digitalkamera (Foto: Canon)Ganz frisch auf dem deutschen Markt ist die Canon Powershot A3100IS Digitalkamera. Auf den ersten Blick fallen keine extrem neuen Features auf. Doch Digitalkameravergleiche sagt, was die Canon Powershot A3100IS Digitalkamera kann.
Die wichtigsten Daten der Canon Powershot A3100IS Digitalkamera sind 12 Megapixel Auflösung, ein optischer Bildstabilisator, ein 2,7 Zoll großes Display mit 230000 Punkten Auflösung. Die Optik hat ein 4fach optisches Zoom mit einem Brennweitenbereich von 35 bis 140 Millimeter. Damit ist die neue Canon Powershot A3100IS Digitalkamera keine echte Weitwinkel-Kamera. Auch Videos können nur in der VGA-Auflösung von 640 x 480 Punkten aufgezeichnet werden, wobei während dieser Filmfunktion auch das optische Zoom nicht funktioniert. Dafür ist die Canon Powershot A3100IS Digitalkamera sehr einfach zu bedienen und hat viele Funktionen, um ohne große Voreinstellungen gute Fotos zu machen.

Die Canon Powershot A3100IS Digitalkamera – neue Fotofunktionen

Für die einfache Bedienung hat die Canon Powershot A3100IS Digitalkamera eine verbesserte Elektronik: Es gibt eine Easy-Einstellung, die nicht nur die optimale Bildvoreinstellung erkennt, sondern auch, ob sich das Motiv bewegt und danach die Scharfstellung über die Mehrfeldmessung des Autofocus nachverfolgt und beim Auslösen dann alles optimal zusammen hat. Das gilt auch für Selbstportraits, bei dem die Canon Powershot A3100IS Digitalkamera auch die Gesichtserkennung durchführt und so bei Gruppenbildern die Personen bestens ablichtet. Außerdem hat dieser Fotoapparat eine Nachtschnappschuss-Option, und bei besonders schwachen Lichtverhältnissen werden die Fotos nur mit 2 Megapixel gemacht, um das gefürchtete Bildrauschen zu minimieren.

Kann neue Kartenformate – die Canon Powershot A3100IS Digitalkamera

In den Slot der Canon Powershot A3100IS Digitalkamera können nicht nur die üblichen SC und SDHC-Karten neben MMC eingesteckt werden, sondern auch das SDXC-Format. Dahinter verbergen sich SD-Karten, die bis zu 2 Terybyte Daten speichern können, so dass man auch beim längsten Urlaub mit der Canon Powershot A3100IS Digitalkamera keine neuen Speicherkarten benötigt. Auch können die Eye-Fi-Karten benutzt werden, mit denen man über W-LAN seine Fotos direkt online weitersenden kann. Eingehüllt ist das ganze Paket der Canon Powershot A3100IS Digitalkamera mit einer Metallfront – so dass zumindestens ein edles Äußeres gewährleistet ist.

Eindruck von der Canon Powershot A3100IS Digitalkamera

Im Detail verbessert. Gegenüber der Canon Powershot A1100 IS hat die neue Canon Powershot A3100IS Digitalkamera ein paar zusätzliche Programmfunktionen und ein größeres Display. Die größte Schwäche bleibt allerdings die Videoaufzeichnung nur in VGA.

  • Hersteller/Modell: Canon Powershot A3100 IS Digitalkamera
  • Auflösung: 12 Megapixel
  • Sensor: CCD, Größe: 1/2,3 Zoll
  • Objektiv/Zoom: 4fach, 35-140 mm
  • Display: 2,7 Zoll Diagonale TFT, 230000 Pixel
  • Sucher: kein
  • Bildstabilisator: optisch
  • Speicher intern/extern: k.A./SD; SDHC, MMC, MMC plus, HC MMC Plus
  • Dateiformate: JPG
  • Video (Auflösung/Bilder pro Sekunde):640 x 480 Pixel/30 fps
  • ISO-Empfindlichkeit: 80 – 1600
  • Stromversorgung: Lithium-Ionen Akku
  • Sonderfunktionen: Live View, Motivprogramme, Gesichtserkennung, Programmautomatik
  • Abmessungen (B x H x T): 97,2 × 58,2 × 28,1 mm
  • Gewicht: ca. 155 g ohne Akku

Kommentare sind geschlossen.