samsung-wb-500-digitalkamera
Ganz neu auf dem Markt ist diese kompakte Digitalkamera mit Super-Zoom: Die Samsung WB 500 Digitalkamera deckt eine Brennweite von 24 bis 240 Millimeter ab. Das ist einmalig in dieser Klasse!

Die Kollegen von d.kamera haben die Samsung WB 500 Digitalkamera schon getestet. Dabei wurde das Testurteil “Gut” vergeben. Die Pluspunkte dieser brandneuen Kamera: Schnelle Focussierung, einfache Handhabung, optischer Bildstabilisator und HD-Ready Videos. Dafür ist die Bildqualität nur durchschnittlich, und die Samsung WB 500 Digitalkamera ist ziemlich groß.

Weitwinkel und Tele inklusive: Die Samsung WB 500 Digitalkamera

Mit ihrer Brennweite zwischen 24 und 240 Millimeter deckt die Samsung WB 500 Digitalkamera den Bereich mit echtem Weitwinkel und guter Teleoptik ab. Dieses 10 fache Zoom kriegt alles aufs Bild – egal, ob ganz nahe an der Kamera oder weit weg. Bei einer Auflösung von 10 Megapixel sind dabei auch gute Fotos drin. Der eingebaute Bildstabilisator der Samsung WB 500 Digitalkamera unterstützt den digitalen Verwackelungsschutz. Das macht die Fotos noch schärfer. Das Objektiv der Samsung WB 500 Digitalkamera stammt übrigens vom deutschen Hersteller Schneider-Kreuznach. Es hat eine Lichtstärke von F 3,3 bis 5,8 bei langen Brennweiten. Die Lichtempfindlichkeit der Samsung WB 500 Digitalkamera kann von 80 bis 3200 ISO eingestellt werden. Und mit den Verschlusszeiten von 1/8 bis zu 1/1500 Sekunden liegt die Samsung WB 500 Digitalkamera auch im grünen Bereich.

HD-ready Filme mit der Samsung WB 500 Digitalkamera

Noch besser: Wer die Samsung WB 500 Digitalkamera hat, braucht keine Videokamera mehr. Denn Videos werden mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixeln aufgenommen – das ist HD-ready Qualität. Dahinter verbirgt sich die zur Zeit zweibeste digitale Auflösung. Damit können die Filme zum Beispiel auf einem riesigen LCD Fernseher abgespielt werden. Und die Videos der Samsung WB 500 Digitalkamera können gleich auf dem 2,7 Zoll großen Display mit 230000 Pixeln angeschaut werden. Dabei wird die Bildhelligkeit automatisch an das Umgebungslicht angepasst. In die Samsung WB 500 Digitalkamera ist eine Elektronik eingebaut, die die Fotos optimiert. Neben der automatischen Gesichtserkennung löst die Kamera beim Lächeln aus und stoppt das Foto, wenn das Motiv blinzelt. Der eingebaute “Beauty Shot”-Modus verbessert automatisch die Gesichtshaut. Genauso praktisch ist die “Frame Guide” Funktion: Der Fotograf nimmt ein Gruppenbild auf. Der von ihm gewählte Bildausschnitt wird unter das nächste Foto gelegt, damit der freundliche Fremde genau dasselbe Motiv wählt, während der Fotograf mit auf dem Gruppenbild sein kann.

Urteil über die Samsung WB 500 Digitalkamera

Mit ihrem Super-Zoom sticht die Samsung WB 500 Digitalkamera aus der Konkurrenz heraus. Echtes Weitwinkel, gutes Tele – das kann sonst keiner. Dafür ist sie mit 10,5 mal 6,2 Zentimeter nicht das kleinste Gerät auf dem Markt.

Technische Details Samsung WB 500 Digitalkamera

Auflösung: 10 Megapixel
Sensor: 1/2,33 CCD
Objektiv/Zoom: 24 – 240 mm brennweite
Bildstabilisator: mechanisch/optisch
Display: 2,7 inch, 230000 Bildpunkte
ISO: 80 -3200
Sonderfunktionen: Gesichtserkennung, Beauty Shot
Video: 1280 x 720 / 30 fps
Abmessungen (BxHxT): 105 x 61 x 36 mm
Gewicht: 219 g

Mehr von Samsung Digitalkameras

Kommentare sind geschlossen.