Für semiprofessionelle Anwendungen ist der Hersteller Olympus immer gut. Deshalb sind in einer Kaufberatung alle Spiegelreflex Digitalkameras mit den wichtigsten technischen Daten im Vergleich aufgelistet.
Dabei hat Olympus immer dieselbe Bildsensor-Größe, die aber nicht an das absolut rauscharme Vollformat von 36 x 24 Millimeter herankommt. Dafür können die Olympus Digitalkameras aber oft beim Preis-/Leistungsverhältnis vorne mitspielen. Das heißt: Die D-SLR Kameras dieses Herstellers sind ideal für Einsteiger und Amateure, denn sie bekommen jede Menge Qualität für ihr Geld.
[TABLE=30]

* Durchschnitt aus Testnoten von Fachzeitschriften und Fachportalen

Mehr von Olympus Digitalkameras

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.