Olympus Digitalkamera E 510 (Foto: Olympus)Obwohl Sie schon für die Hälfte des offiziellen Listenpreises von 950 Euro erhältlich ist, bietet die Olympus Digitalkamera Spiegelreflexkamera viele moderne Eigenschaften wie beispielsweise ein „Live-View“, bei dem das Bild auf dem Kameradisplay angezeigt wird statt wie bei digitalen SLRs sonst üblich nur im optischen Sucher.
Die Olympus Digitalkamera mit Spiegelreflex gehören zum „Four-Third“-Standard, bei dem sich alle Objektive untereinander tauschen lassen (auch von anderen Digitalkamera-Herstellern wie beispielsweise Leica oder Panasonic. Günstige und gute Objektive mit passendem Anschluss gibt es aber auch vom Objektivspezialisten Sigma).

Bildqualität der Olympus Digitalkamera E-510

Mit 10 Megapixel nimmt die Olympus Digitalkamera Fotos in einer Qualität auf, die später auch Ausdrucke in Postergröße ohne Qualitätsverlust in erlaubt. Die Testmedien sind sich durchweg einig, dass die Bildqualität der Olympus Digitalkamera mit Spiegelreflex ausgezeichne t ist. Die Bildstabilisierung ist anders als beispielsweise bei Canon nicht im Objektiv, sondern im Gehäuse selbst enthalten und lässt den Fotografen damit unabhängig vom verwendeten Objektiv jederzeit scharfe Aufnahmen mit der Olympus Digitalkamera “schießen”.

Handhabung der Olympus Digitalkamera E-510

Mit einem Kampfgewicht von über einem Pfund (mit Objektiv) hat der Fotograf mit der Olympus Digitalkamera „gut was in der Hand“, ohne dass die Kamera zu schwer ist, das ergonomisch gestaltete Gehäuse tut dazu sein Übriges. Die Live-Viewfunktion des Displays der Olympus Digitalkamera erlaubt eine einfache Wahl des Bildausschnittes oder des Teiles, auf den die Kamera scharfstellt.

Testergebnisse zur Olympus Digitalkamera E-510

Mit der E-510 konnte die Olympus Digitalkamera eine ganze Reihe von Testsiegen und positiven Bewertungen der Fachjournaille gewinnen, unter anderem den europäischen EISA-Award. Und obwohl der Hersteller bereits den Nachfolger E-520 angekündigt hat, konnte die Olympus Digitalkamera E-510 in der jüngsten Ausgabe der CHIP die Auszeichnung „Preistipp“ davontragen, und auch die anderen Medien sind durchweg begeistert. Die Chip kommentiert zur Olympus Digitalkamera: „Bedienung und Menüführung stimmen, wenn auch manche Einstellungen nicht selbsterklärend sind. Lediglich in Sachen Geschwindigkeit und Rauschverhalten bleibt die Olympus hinter den topplatzierten Geräten zurück.“

Ergebnisse der Test Digitalkameras:

  • Audio Video Foto Bild (8/2007 vom 04.07.2007) Vergleichstest (3): gut (2,13)
  • Stiftung Warentest (4/2008 vom 28.3.2008) Vergleichstest (6): befriedigend (2,6)
  • Color Foto (7/2008 vom 9.6.2008) Vergleichstest (28): 53/100 Punkte
  • Chip (7/2008 vom 6.6.2008) Vergleichstest (14): 85/100 Punkte
  • CHIP Foto-Video (6/2008 vom 7.5.2008) Vergleichstest (15): 77/100 Punkte
  • foto Magazin (12/2007 vom 16.11.2007) Vergleichstest (9): 72/100 Punkte
  • Handys (5/2007 vom 5.9.2007) Einzeltest: 88/100 Punkte
  • foto Magazin (8/2007 vom 13.7.2007) Vergleichstest (2): 72/100 Punkte
  • Color Foto (8/2007 vom 13.7.2007) Vergleichstest (2): 72,5 Punkte

Technische Daten der Olympus Digitalkamera:

  • Hersteller: Olympus
  • Modell: E-510
  • Auflösung: 10 Megapixel, max. 3.648 x 2.736 Pixel
  • Sensor: Live-MOS (4/3“)
  • Objektiv/Zoom: Four Third 14 – 42mm (1:3.5-5.6)
  • Display/Sucher: 2,5 Zoll (6,35 cm) Diagonale TFT/optischer Sucher
  • Bildstabilisator: optisch, im Gehäuse
  • Speicher intern/extern: keiner/CF-Card, xD-Card
  • Dateiformate: JPG, RAW
  • Video (Auflösung/fps): kein Video
  • ISO-Empfindlichkeit: 100 – 1.600
  • Stromversorgung: LiIo-Akku
  • Sonderfunktionen: Sensorreinigung, Live-Display, Zeit-/Blendenautomatik, 28 Motivprogramme
  • Abmessungen (B x H x T): ca. 14 x 9 x 5,6 cm
  • Gewicht: ca. 460 g ohne Akku

Olympus E-510 (Foto: Olympus)
weitere Daten zur Olypuns E-510: bei Olympus

Kommentare sind geschlossen.