Die Vorderansicht der Nikon Digitalkamera Coolpix  P60 mit ZoomobjektivDank Porträt Autofokus kann die brandneue Nikon Digitalkamera Coolpix P60 gleich bis zu 5 Gesichter erkennen und stellt diese automatisch scharf. Zudem korrigiert diese Nikon Digitalkamera den nervigen Rote Augen Effekt beim Einsatz des eingebauten Blitzes automatisch mit der richtigen Augenfarbe. Das Ganze funktioniert auch bei extremen Lichtverhältnissen. Der Prozessor in der Nikon Digitalkamera Coolpix P60 kompensiert zu starkes Gegenlicht und zu dunkle Bildausschnitte.

Bildqualität der Nikon Digitalkamera Coolpix P60

Die Auflösung von 8,1 Megapixelns, in Verbindung mit dem 5fach Zoomobjektiv (36 bis 180 mm) macht die Nikon Digitalkamera Coolpix P60 zu einem echten Allrrounder. On nah, ob fern, Sie bekommen fast alle Motive in ausreichender Größe in den Sucher. Und das auch noch bei schlechten Lichtverhältnissen. Denn der optischen Bildstabilisator dieser Nikon Digitalkamera verhindert ein Verwackeln der Bilder, ohne dabei die Bildqualität zu verschlechter wie die bei elektronischen Bildstabilisatoren der Fall ist. Und die hohe Lichtempfindlichkeit von bis zu ISO 2000 schraubt die benötigte Lichtmenge zusätzlich herunter.

Handhabung der Nikon Digitalkamera Coolpix P60

Das Gehäuse der Nikon Digitalkamera Coolpix P60 erinnert in Form und Größe an eine alte analoge Kamera. Das macht Sie zwar etwas sperriger in der Hosentasche, dafür liegt diese Digitalkamera aber super in der Hand und lässt sich durch das etwas höhere Gewicht auch ruhiger halten. Ein Funktionswählrad erlaubt blitzschnellen Zugriff auf die 15 Motiv-Programme oder den manuelle Modus, in dem Sie alle Einstellungen von Hand auswählen können. Die Stromversorgung der Nikon Digitalkamera erfolgt über zwei handelsübliche AA-Batterien. Natürlich können auch entsprechende Akkus verwendet werden, die Sie ab circa 1,30 Euro/Stück bekommen. Für die Spezialakkus der meisten anderen Digitalkameras muss man gerne mal 30 Euro und mehr berappen.

Testergebnisse der Nikon Digitalkamera Coolpix P60

Durchweg gut bewertet zeigt sich die Nikon Digitalkamera auch bei Nicht-Fachmedien. Ein Hinweis darauf, wie gut die Kamera für „Jedermann“ geeignet ist. So lobt die Zeitschrift „Guter Rat“ neben dem griffigen Einstellrad der Nikon Digitalkamera vor allem den elektronischen Sucher, der vor allem bei Sonnenlicht immer noch gut zu erkennen sei und die Wahl des richtigen Bildausschnitts erleichtere.
Guter Rat (5/2008) Einzeltest: ohne Punktewertung
Tecnozoom.it (25.5.2008) Einzeltest: 9/10 Punkte

Technische Informationen Nikon Digitalkamera

  • Hersteller: Nikon
  • Modell: Coolpix P60
  • Auflösung: 8,1 Megapixel, max. 3.264 x 2.448 Pixel
  • Sensor: (Art/Größe): RGB-CCD, 1/2,5 Zoll
  • Objektiv: 5-fach optisches Zoomobjektiv (36 – 180 mm ins Kleinbildformat umgerechnet)
  • Display: 2,5 Zoll (6,35 cm) Diagonale TFT
  • Sucher: elektronischer Sucher
  • Bildstabilisator: mit Sensorshift-VR
  • Speicher: intern/extern 12 MB/SD, MMC
  • Dateiformate: JPG, RAW
  • Video: (Auflösung/fps) 640 x 480 Pixel, 30 Bilder/Sek.
  • ISO-Empfindlichkeit: 200 – 2.000
  • Stromversorgung: 2 x 1,5 V Mignon-Batterien (AA)
  • Sonderfunktionen: Zeit-/Blendenautomatik, 15 Motivprogramme
  • Abmessungen: (B x H x T in cm): ca. 9,6 x 6,4 x 3,6
  • Gewicht: 160 g ohne Akku
  • Mitgeliefertes Zubehör: 2 LR6-Alkalibatterien (Mignon) mit 1,5 V, USB-Kabel, Audio-Video-Kabel, Trageriemen

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.