OLYMPUS DIGITAL CAMERA VR 310 foto olympus/>Die ist ja echt günstig! Mit einer leistungsfähigen Optik und einem guten Zoom im kompakten Format gibt es die Olympus VR-310 Digitalkamera für einen Preis von derzeit um die 120 Euro. Ein Schnäppchen für alle, die viele verschiedene Motive aufnehmen wollen. Wie gut sich die Olympus VR-310 Digitalkamera in der Praxis schlägt, sagt Digital Kamera Vergleiche.

Die Olympus VR-310 Digitalkamera kommt immerhin mit der Ausstattung einer Reisezoom-Kamera: Sie hat einen Brennweitenumfang, der bei 24 Millimetern Weitwinkel beginnt und bei 240 Millimeter Telebrennweite endet. Damit kann man sowohl in kleinen Räumen viel erfassen als auch weiter entfernte Attraktionen nahe heranholen. Dieses Objektiv hat eine kleinste fotografische Blende von f3.0 – für solch ein Super-Zoom im kompakten Format eine rechte hohe Lichtstärke. Als Bildsensor ist ein CCD-Bauteil mit einer Auflösung von 14 Megapixel verbaut. Auch gut ist der mechanische Bildstabilisator, der zuverlässig verwackelte Bilder verhindern sollte.

Die Olympus VR-310 Digitalkamera – so ist die Fotoqualität

Inzwischen musste sich die Olympus VR-310 Digitalkamera schon einigen Tests unterziehen. Dabei macht der Fotoapparat von den Farben her wirklich ausgewogenen Bilder, während das Bildrauschen aber die große Schwäche ist. Das heißt: Wer Bildausschnitte vergrößert, muss mit den Störungen schon ab ISO80 rechnen. Deshalb sollte man die Olympus VR-310 Digitalkamera so einsetzen, dass man die Möglichkeiten des Zooms gleich von vornherein ausnutzen und den passenden Ausschnitt wählen. Dann sind die Fotoabzüge durchaus in einer vernünftigen Qualität. Und wer kleinste Details aufnehmen möchte, kann sich über die Macro-Funktion der Olympus VR-310 Digitalkamera freuen: Sie erlaubt Fotos aus einer Entfernung von 1 cm.

Mit HD-Video – die Olympus VR-310 Digitalkamera

Auch bei der Filmfunktion zeigt die Olympus VR-310 Digitalkamera keine große Schwäche: Mit 1280 x 720 Pixeln werden die Filme aufgenommen, der Ton dabei ist in Mono. Allerdings: Wer während der Aufnahme das optische Zoom einsetzen muss, der muss auf die Tonaufnahme verzichten. Zwar ist das Gehäuse der Olympus VR-310 Digitalkamera aus Kunststoff, der ist aber solide und wirkt hochwertig.

Urteil über die Olympus VR-310 Digitalkamera

Eine sehr günstige Superzoom-Kamera, die vor allem für die Reise gedacht ist. Wenn man Ruhe hat und den Zoom dafür einsetzt, den später gewünschten Bildausschnitt von vornherein zu wählen.

Technische Daten der Olympus VR-310 Digitalkamera

  • Hersteller/Modell: Olympus VR-310 Digitalkamera
  • Auflösung: 14 Megapixel
  • Sensor: CCD, Größe: 1/2,33 Zoll
  • Objektiv/Zoom: 10fach, 24-240 mm, f3.0
  • Display: 3 Zoll Diagonale TFT, 230000 Pixel
  • Sucher: kein
  • Bildstabilisator: mechanisch
  • Speicher intern/extern: 33 GB/SD, SDHC
  • Dateiformate: JPG
  • Video (Auflösung/Bilder pro Sekunde): 1280 x 720Pixel/30 fps
  • ISO-Empfindlichkeit: 64 – 1600
  • Stromversorgung: Lithium-Ionen-Akku
  • Sonderfunktionen: Live View, Motivprogramme, Gesichtserkennung, Fish-Eye
  • Abmessungen (B x H x T): 100,6 x 58,2 x 28,5 mm
  • Gewicht: ca. 158 g mit Akku

Kommentare sind geschlossen.