Casio Exilim EX-ZS12 Digitalkamera foto casioFlach, leicht, günstig und hochwertig. So versucht die Casio Exilim EX-ZS12 Digitalkamera, für einen Preis von um die 100 Euro Käufer zu locken. Digital Kamera Vergleiche stellt die neue Casio Exilim EX-ZS12 Digitalkamera vor.

Auf den ersten Blick gibt es eine ganze Menge für das Geld: Eine mit 1,9 Zentimeter schön flache Kamera, die mit einem 5fachen optischen Zoom Weitwinkel mit 26 Millimeter abdeckt und bis 130 Millimeter Telebrennweite hat. Allerdings, und da geht es schon los, fehlt ein optischer Bildstabilisator. Hier wird den verwackelten Fotos lediglich mit einer Erhöhung der ISO-Zahl entgegengewirkt, und das führt in vielen Fällen zu Bildstörungen, dem sogenannten Farbrauschen. Vor allem, weil der Bildsensor der Casio Exilim EX-ZS12 Digitalkamera in CCD-Bauart daherkommt.

Die Casio Exilim EX-ZS12 Digitalkamera – im Edelstahlgehäuse

Wertig kommt diese Digicam immerhin daher – denn das Äußere ist in ein hochwertiges Edelstahlgehäuse verpackt. Leider reicht es auf der Rücksetite lediglich für ein 6,7 Zentimeter messendes Display in der niedrigen Auflösung von 230000 Pixeln. Und wo schon der Vorgänger, die Casio Exilim EX-ZS15 Digitalkamera mit ihrem 14 Megapixel Bildsensor nur eine durchschnittliche Bildqualität im Test erreichen konnte und die Videoqualität sogar noch darunter lag, dürfte der noch höher aufgelöste Sensor in der ZS 12 nicht unbedingt ein höheres Bildniveau erreichen können. Mit einer Auslöseverzögerung von 0,06 Sekunden und einer Serienbildgeschwindigkeit von 0,8 Fotos pro Sekunde könnte die Schnappschusstauglichkeit allerdings gegeben sein.

Nur HD-Video – die Casio Exilim EX-ZS12 Digitalkamera

Beim Filmen bietet die Casio Exilim EX-ZS12 Digitalkamera lediglich eine Auflösung von 1280 x 720 Pixeln und nimmt den Ton in Mono auf. Auch Einsteigerniveau. Praktisch ist dagegen die Möglichkeit, diesen Fotoapparat unterwegs nur mit einem USB-Kabel aufladen zu können. Dürfte man öfter brauchen, denn der verbaute Akku reicht nach dem CIPA-Standard lediglich für 200 Aufnahmen. Im Makro-Modus erlaubt das verbaute Objektiv des Hauses mit einer größten fotografischen Blende von f3.2 einen minimalen Abstand von 10 Zentimetern.

Eindruck von der Casio Exilim EX-ZS12 Digitalkamera

Eine Einsteigerkamera im wertigen Edelstahlgehäuse zum günstigen Preis. Die Bildqualität, so ist zu befürchten, bleibt aber auch auf Einstiegerniveau. Hoffentlich belehren die Tests uns eines Besseren!


Pluspunkte

schnelle Auslöseverzögerung
leicht und flach
einfache Bedienung
Edelstahlgehäuse

Minuspunkte
nur HD Video und Mono-Aufzeichnung
langsame Serienbildfunktion

Technische Daten der Casio Exilim EX-ZS12 Digitalkamera

  • Hersteller/Modell: Casio Exilim EX-ZS12 Digitalkamera
  • Auflösung: 16 Megapixel
  • Sensor: CCD Größe: 1/2,3 Zoll
  • Objektiv/Zoom:5fach, 26-130 mm, f3.2
  • Display: 2,7 Zoll Diagonale TFT, 230000 Pixel,
  • Sucher: kein
  • Bildstabilisator: optisch
  • Speicher intern/extern: 46 MB/micro SD; SDHC, SDXC
  • Dateiformate: JPG/
  • Video (Auflösung/Bilder pro Sekunde): 1280 x 720 Pixel/24 fps
  • ISO-Empfindlichkeit: 64- 3200
  • Stromversorgung: Lithium-Ionen-Akku
  • Sonderfunktionen: Motivprogramme, Programmautomatik, Mono-Mikro
  • Abmessungen (B x H x T): 95 x 56 x 19 mm
  • Gewicht: ca. 140 g brutto

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.