Olympus SH-21 Digitalkamera foto olympus1_Mit einem hochwertigen, neuen Fotoapparat will der Hersteller Olympus im Bereich der kompakten Reisezoom-Kameras ein neues Ausrufezeichen setzen. Digital Kamera Vergleiche stellt die neue Olympus SH-21 Digitalkamera vor.

Für einen unverbindliche Preisempfehlung von 279 Euro kommt die Olympus SH-21 Digitalkamera jetzt auf den Markt. Dahinter verbirgt sich ein Fotoapparat, der mit einer ergonomisch ausgeformten Griffmulde nicht auf die mega-flache Bauweise setzt, sondern auf Handlichkeit. Dazu kommt ein Objektiv, welches mit einer Brennweite von 24 Millimeter ein sehr gutes Weitwinkel bietet und mit 300 Millimeter Telebrennweite genau den Bereich der Reisezoom-Kameras abdeckt. Gegen verwackelte Bilder wird ein mechanischer Bildstabilsator eingesetzt, der direkt am Bildsensor die Erschütterungen auffängt und ausgleicht. Der Bildsensor ist ein C-MOS Typ in der üblichen Größe von 1/2.3 Zoll. Durch die rückseitige Belichtung verspricht der Hersteller eine hohe Empfindlichkeit.

Die Olympus SH-21 Digitalkamera – die Qualitäten

Eine der Qualitäten der Olympus SH-21 Digitalkamera ist die einfache Touchscreen-Bedienung. Einfach mit dem Finger auf das Gesicht tippen, und schon stellt der Fotoapparat automatisch scharf. Auch die verbaute Technik hatte schon bei einem der Vorgänger, der SZ-20, für eine in Tests sehr gute Bildqualität gesorgt. Die Stiftung Warentest hebt auch die guten Bildergebnisse bei schlechten Bildverhältnissen heraus – ein Zeichen, dass zumindestens dieses Versprechen des Herstellers gehalten wird. Da die Olympus SH-21 Digitalkamera mit einem Kontrast-Autofocus arbeitet, kommt es vor allem auf die verbaute Bildprozessor-Technik an, ob die Auslöseverzögerung des neuen Modells so langsam wie beim Vorgänger ist.

Voller Komfort – die Olympus SH-21 Digitalkamera

Mit seiner kompletten Automatik setzt die Olympus SH-21 Digitalkamera auf alle, die ohne große Fummelei ein gutes Foto machen wollen. Auch hier lässt der Vorgänger hoffen, denn der traf in den allermeisten Fällen die richtige Einstellung. Zu den Komfort-Maßnahmen gehört auch, dass der neue Fotoapparat auch Eye-Fi-Karten verarbeiten kann und so die drahtlose Übertragung der Bilder auf den PC möglich macht. Dazu kommt noch die Schwenk-Panorama-Funktion und die Möglichkeit, mit dieser Methode auch 3D-Fotos für den Active Shutter Full HD Fernseher machen zu können. Und der Touchscreen macht auch möglich, Bewegungsunschärfe und Hintergrund-Unschärfe sichtbar und fotografierbar zu machen.

Eindruck von der Olympus SH-21 Digitalkamera

Ein vollautomatischer Fotoapparat, der durch die einfache Bedienung und sinnvollen Touchscreen-Funktionen Fotos auf hohem Niveau verspricht.

Pluspunkte
Touchscreen
Technik und Tests des Vorgängers versprechen hohe Bildqualität
gute Automatikfunktionen
3D Fotos
Schwenk-Panorama
Wifi-Übertragung der Fotos

Minuspunkte
bisher (vor Tests) nicht

Technische Daten der Olympus SH-21 Digitalkamera

  • Hersteller/Modell: Olympus SH-21 Digitalkamera
  • Auflösung: 16 Megapixel
  • Sensor: C-MOS, Größe: 1/2,3 Zoll
  • Objektiv/Zoom: 12,5fach, 24-300 mm, f3.0
  • Display: 3 Zoll Diagonale TFT, 460000 Pixel, Touchscreen
  • Sucher: kein
  • Bildstabilisator: mechanisch
  • Speicher intern/extern: 59 MB/SD, SDHC, SCXC
  • Dateiformate: JPG
  • Video (Auflösung/Bilder pro Sekunde): 1280 x 720 Pixel/30 fps
  • ISO-Empfindlichkeit: 80 – 3200
  • Stromversorgung: Lithium-Ionen-Akku
  • Sonderfunktionen: Live View, Motivprogramme, Gesichtserkennung, HDR, Panorama, 3 D Fotos, HDMI
  • Abmessungen (B x H x T): 105 x 59,4 x 30,6 mm
  • Gewicht: ca. 184 g

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.