Canon Digital IXUS 200 IS Digitalkamera (Foto: Canon)
Weitwinkelfotografie ganz hochwertig! Die Canon Ixus 200 IS Digitalkamera hat dabei eine ziemlich extreme Optik und kann auch noch HD-Videos drehen. Wie gut sich die Canon Ixus 200 IS Digitalkamera im Vergleich mit anderen Digicams schlägt, sagt Digitalkameravergleiche.

In diversen Tests hat die Canon Ixus 200 IS Digitalkamera sich schon bewährt: Für digitalhome ist dieser Fotoapparat “Oberklasse” und wurde im März 2009 Testsieger. Dabei wurden die guten Fotos gelobt – und auch bei c-net gabs die Wertung von “sehr gut”. Auch das Bildrauschen der Canon Ixus 200 IS Digitalkamera wurde als “gering” bezeichnet, der optische Bildstabilisator arbeitet als Schutz vor Verwackelungen sehr effizient. Auch das Touchscreen-Display mit 3 Zoll Diagonale sei sehr gut zu bedienen, dennoch sind einige Funktionen auch über normale Knöpfe abrufbar. Zum Beispiel die Wiedergabe und Menu-Taste, um die häufigsten Funktionen schnell zu erreichen.

Die Canon Ixus 200 IS Digitalkamera – mit Touchscreen-Display

Dieses Touchscreen-Display hat eine Auflösung von 230000 Pixeln – das ist Standard. Wie beim iphone kann man mit einem Fingerwischen durch die gemachten Aufnahmen durchblättern. Gut, dass sich auch die Bildqualität der Canon Ixus 200 IS Digitalkamera durch sehr schöne Farben von anderen Fotoapparaten absetzt. Die Optik mit einer Brennweite von 24 bis 120 Millimeter hat wenig Verzeichnungen, und der optische Bildstabilisator verhindert zuverlässig verwackelte Bilder. Das einzige Problem: Die Auslöseverzögerung. Es dauert rund 1,9 Sekunden, ehe das erste Foto mit der Canon Ixus 200 IS Digitalkamera gemacht werden kann. Nach dem Scharfstellen brauchts immer noch 0,15 Sekunden bis zum Schnappschuss.

Witzige Funktionen – die Canon Ixus 200 IS Digitalkamera

Neben dem Touchscreen hat die Canon Ixus 200 IS Digitalkamera noch ein paar witzige Bildeffekte: Im Creative Light-Modus können Lichter im Dunkel wie z. B. von einer Lichterkette zu Sternchen oder Herzen umgewandelt werden. Leider lassen sich bei der Canon Ixus 200 IS Digitalkamera keine Profi-Funktionen wie z. B. Zeit- oder Belichtungsautomatik einstellen. Dafür glänzt dieser Fotoapparat mit exzellenten Videos, die in HD ready-Qualität mit 1280 x 720 Pixeln aufgezeichnet werden und mit dem HDMI-Anschluss auf dem Full HD Fernseher abgespielt werden können. Schade nur, dass der Ton dabei in Mono aufgenommen wird.

Urteil über die Canon Ixus 200 IS Digitalkamera

Fotos vom Feinsten und Touchscreen-Bedienung. Die Canon Ixus 200 IS Digitalkamera sorgt mit einem extremen Weitwinkel für viel Fotospaß und leichte Bedienung.

Technische Daten der Canon Ixus 200 IS Digitalkamera

  • Hersteller/Modell: Canon Ixus 200 IS Digitalkamera
  • Auflösung: 12 Megapixel
  • Sensor: CCD, Größe: 1/2,3 Zoll
  • Objektiv/Zoom: 5fach, 24 -120 mm
  • Display: 3 Zoll Diagonale TFT, 230000 Pixel
  • Sucher: kein
  • Bildstabilisator: ja, optisch
  • Speicher intern/extern: k.A./SD; SDHC, MMC, MMCplus, HD MMCplus
  • Dateiformate: JPG
  • Video (Auflösung/Bilder pro Sekunde): 1280 x 720 Pixel/30 fps
  • ISO-Empfindlichkeit: 80 – 1600
  • Stromversorgung: Lithium-Ionen-Akku
  • Sonderfunktionen: Programmautomatik, Panorama, Live View,Motivprogramme, Gesichtserkennung
  • Abmessungen (B x H x T): 99,9 x 53,4 x 22,9 mm
  • Gewicht: ca. 130 g ohne Akku

Kommentare sind geschlossen.