Fujifilm-FINEPIX_F70EXR-Digitalkamera (Foto: Fujifilm)Großes Lob für Fujifilm: Mit der Fujifilm Finepix F70 EXR Digitalkamera hat der Hersteller einen Fotoapparat auf den Markt gebracht, der nicht dem stumpfen “Höher, schneller, weiter” folgt, sondern einfach besser ist. Dafür wurde ein besonders großer Bildsensor namens EXR eingebaut, der “lediglich” 10 Megapixel Auflösung bietet. Wie gut die Fotos mit der Fujifilm Finepix F70 EXR Digitalkamera gelingen, sagt Digitalkameravergleiche.

Der Bildsensor der Fujifilm Finepix F70 EXR Digitalkamera ist nämlich nicht -wie viele seiner Kollegen – nur 1/2,3 Zoll groß, sondern misst immerhin ein halbes Zoll. Damit kann der EXR-Sensor sogar Lichtempfindlichkeiten von 12800 ISO erfassen! Von der Optik her ist die Fujifilm Finepix F70 EXR Digitalkamera mit einem 10fach Zoom mit einem Brennweitenumfang von 27 bis 270 Millimetern ausgestattet. Damit es bei den langen Telebrennweiten keine Verwacklungen gibt, hat Fuji noch einen optischen Bildstabilisator der Fujifilm Finepix F70 EXR Digitalkamera spendiert. Damit ist die Ausstattung zum Fotografieren perfekt.

Die Fujifilm Finepix F70 EXR Digitalkamera im Test – exzellentes Rauschverhalten

Gerade beim für gute Fotos so wichtigem geringem Bildrauschen schneidet die Fujifilm Finepix F70 EXR Digitalkamera im Test von ColorFoto am Besten ab. Das heißt: Bei kompakten Digitalkameras gibt es in dunklen Bildstellen kaum die störenden Pixel. Auf bei SFT wurde die Fujifilm Finepix F70 EXR Digitalkamera Testsieger. Insgesamt gabs die Durchschnittsnote von 2,2 für die Fujifilm Finepix F70 EXR Digitalkamera in allen Tests. Kritik gab es dabei an der im Gegensatz zur F200 EXR niedrigeren Auflösung und der begrenzten Serienbildfunktion.

Gutes Weitwinkel – die Fujifilm Finepix F70 EXR Digitalkamera

Das Weitwinkel der Fujifilm Finepix F70 EXR Digitalkamera wurde in allen Tests gelobt – also scheint für Fotos alles bestens zu sein. Für Videos leider nicht: Die Fujifilm Finepix F70 EXR Digitalkamera nimmt nur in der niedrigen VGA-Auflösung von 640 x 480 Pixel in Mono auf. Von den Motivprogrammen her ist bei der Fujifilm Finepix F70 EXR Digitalkamera das übliche dabei: Gesichtserkennung und Rote-Augen-Korrektur gehören zur Automatik. Auch kann der Fotograf individuelle Vorgaben machen.

Urteil über die Fujifilm Finepix F70 EXR Digitalkamera

Ein sehr guter Fotoapparat. Damit kann die Fujifilm Finepix F70 EXR Digitalkamera punkten. Wem die 10 Megapixel Auflösung nicht zu niedrig sind, bekommt eine Kamera, die alles für gute Bilder mitbringt.

Technische Daten der Fujifilm Finepix F70 EXR Digitalkamera

  • Hersteller/Modell: Fujifilm Finepix F70 EXR Digitalkamera
  • Auflösung: 10 Megapixel
  • Sensor: CCD, Größe: 1/2 Zoll
  • Objektiv/Zoom: 10fach, 27-270 mm
  • Display: 2,7 Zoll Diagonale TFT, 230000 Pixel
  • Sucher: kein
  • Bildstabilisator: optisch
  • Speicher intern/extern: 47 MB/SD; SDHC
  • Dateiformate: JPG
  • Video (Auflösung/Bilder pro Sekunde): 640 x 480 Pixel/30fps
  • ISO-Empfindlichkeit: 100 – 12800
  • Stromversorgung: Lithium-Ionen-Akku
  • Sonderfunktionen: Live View, Motivprogramme, Gesichtserkennung, Zubehör: Unterwassergehäuse
  • Abmessungen (B x H x T): 99 x 59 x 23 mm
  • Gewicht: ca. 180 g ohne Akku

Kommentare sind geschlossen.