Rollei Powerflex 600 Digitalkamera foto rollei_Die Firma Rollei versucht beharrlich, mit möglichst günstigen Fotoapparaten sich den Markt zu erobern. Mit der Rollei Powerflex 600 Digitalkamera kommt jetzt einen Digicam auf den Markt, insgesamt eine sehr gute Ausstattung bietet und von der Technik her eine vernünftige Bildqualität verspricht. Digital Kamera Vergleiche sagt, warum.

Die Rollei Powerflex 600 Digitalkamera kostet derzeit um die 100 Euro. Im Vergleich zu ähnlich teuren Modellen der Einsteigerklasse kann dieser Fotoapparat aber nicht nur mit dem üblichen 5fach Zoom punkten, sondern bietet gleich eine Brennweite von 25 bis 198 Millimeter an. Das ist sowohl eine sehr gute Weitwinkelbrennweite und eine Telebrennweite, die fast schon den Bereich der Reisezoom-Kameras abdecken kann. Um die Bilder zu betrachten, bietet die Rollei Powerflex 600 Digitalkamera ein mit 7,6 Zentimeter schönes großes Display – und mehr als viele Konkurrenten. Die Auflösung ist allerdings klassenüblich mit 230000 Pixeln.

Die Rollei Powerflex 600 Digitalkamera – gute Technik

Die Optik der Rollei Powerflex 600 Digitalkamera hat mit einer größten fotografischen Blende von f3.3 den herkömmlichen Kompromiss bei solchen Objektiven gefunden. Gemeinsam mit dem 14 Megapixel Bildsensor spricht das für eine ordentliche Bildqualität. Außergewöhnlich für Rollei ist jedenfalls der optische Bildstabilisator, der verwackelte Fotos ohne Verlust an Bildqualität vermeiden kann. Bei den Auslösefunktionen gibt es auch eine Serienbild-Funktion, die aber nicht allzu schnell sein dürfte. Eingebaut ist auch ein Li-Ion-Akku, der eine flache Bauart des Fotoapparats mit einer Bautiefe von 2 Zentimetern erlaubt. Mit 130 Gramm ist das Gewicht der Rollei Powerflex 600 Digitalkamera auch angenehm.

Video und mehr – die Rollei Powerflex 600 Digitalkamera

Für die Einsteiger wichtig: Die Motivprogramme. Die Rollei Powerflex 600 Digitalkamera bietet insgesamt 35 Stück, darunter einen Panorama-Assistenten und die Lächel-Erkennung. Neu ist auch die Pre-Record Funktion, die schon vor dem eigentlichen Auslösen drei Sekunden lang aufnimmt. Bei der Videoauflösung setzt dieser Fotoapparat auf die HD Auflösung von 1280 x 720 Pixeln und verspricht damit eine gute Filmqualität. Ein HDMI-Anschluss zur Übertragung auf den Full HD Fernseher fehlt aber.

Eindruck von der Rollei Powerflex 600 Digitalkamera

Mit dieser Digicam versucht Rollei, eine extrem günstige kompakte Kamera mit fast schon Reisezoom-Qualität für wenig Geld auf den Markt zu bringen. Die technische Ausstattung stimmt. Ob auch die Bildqualität überzeugen kann, werden Tests zeigen.

Pluspunkte
Panorama-Funktion
großer Brennweitenumfang
HD Video
7,6 cm Monitor
optischer Bildstabilisator

Minuspunkte
keine manuellen Einstellungen

Technische Daten der Rollei Powerflex 600 Digitalkamera

  • Hersteller/Modell: Rollei Powerflex 600 Digitalkamera
  • Auflösung: 14 Megapixel
  • Sensor: CCD, Größe: 1/2,3Zoll
  • Objektiv/Zoom: 8fach, 24,8-198 mm, f3.3
  • Display: 3 Zoll Diagonale, 230000 Pixel
  • Sucher: kein
  • Bildstabilisator: optisch
  • Speicher intern/extern: 128 MB/SD, SDHC, SDXC
  • Dateiformate: JPG
  • Video: 1280 x 720 Pixel/30 fps
  • ISO-Empfindlichkeit: 100 – 6400
  • Stromversorgung: Lithium-Ionen-Akku
  • Sonderfunktionen: Live View, Motivprogramme, Panorama, Gesichtserkennung, Blinzelerkennung
  • Abmessungen (B x H x T): 98,2 x 56,6 x 20,4 mm
  • Gewicht: ca. 130 g ohne Akku

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.