Casio Exilim EX-H20G Digitalkamera (Foto: Casio)Sind Sie vergesslich? Wissen nicht mehr, wo Sie ein Foto gemacht haben? Die Casio Exilim EX-H20G Digitalkamera kann Ihnen das genau sagen. Mit dem Hybrid-GPS-System kann dieser Fotoapparat im Nachhinein die Position, in der das Foto gemacht wurde, genau bestimmen. Digitalkameravergleiche stellt die Casio Exilim EX-H20G Digitalkamera vor.

Mit diesen Routenplaner-Funktionen hat Casio versucht, das beste aus dem Bereich der Navigationssysteme auf den Fotoapparat zu übertragen. So ist ein Weltatlas mit 140 Metropolen in der Casio Exilim EX-H20G Digitalkamera eingespeichert, und der Fotograf kann so zeigen, wo er die Fotos auf der Speicherkarte erstellt hat. Besonders praktisch ist auch das Hybrid-GPS. Wenn man zum Beispiel in einen Weinkeller geht, zeichnet die Casio Exilim EX-H20G Digitalkamera mit dem Kreiselkompass und Bewegungssensor den Weg nach. Dann wird das Foto gemacht. Kaum ist man mit der Casio Exilim EX-H20G Digitalkamera wieder draußen und hat GPS-Empfang, rechnet die Technik genau aus, wo der Weinkeller war und speichert diese GPS-Infos zum Foto.

Die Casio Exilim EX-H20G Digitalkamera – und das geht fotografisch

Auch von den Foto-Features hat die Casio Exilim EX-H20G Digitalkamera einiges: Das optische Zoom ist 10fach und reicht von 24 bis 240 Millimeter Brennweite. Dazu wird das Objektiv durch einen mechanischen Bildstabilisator ergänzt, und die Belichtung kann manuell korrigiert werden. Dazu kommt ein großes 3 Zoll Display auf der Rückseite, welches mit 460000 Pixeln auch sehr gut aufgelöst ist. Die Optik hat eine Blende von f3,2 und kann im Makro-Modus bis 7 cm ans Motiv heran.

Die Casio EX-H20G Digitalkamera im Test

Hochaufgelöste Videos – die Casio Exilim EX-H20G Digitalkamera

Auch bei den Videos gibt sich diese Digicam keine Schwäche: Mit 1280 x 720 Pixeln und 30 Bildern pro Sekunde können Filme direkt mit der HDMI-Schnittstelle auf den Full HD Fernseher übertragen werden. Nachteil: Der Ton wird nur in Mono von der Casio Exilim EX-H20G Digitalkamera aufgenommen. An Motivprogrammen gibt es auf jeden Fall die Dynamic Foto-Funktion, mit der man Motive aus einem Bild ins andere versetzen kann.

Eindruck von der Casio Exilim EX-H20G Digitalkamera

Mit guter Fototechnik und einer einzigartigen GPS-Funktion ist die Casio Exilim EX-H20G Digitalkamera ideal für Reisende: Sie zeichnet sogar die Reiseroute per GPS auf und hilft, Fotos Orten genau zuzuorten. Dieser Fotoapparat soll ab Ende November für rund 300 Euro auf den Markt kommen.

Technische Daten der Casio Exilim EX-H20G Digitalkamera

  • Hersteller: Casio
  • Modell: Exilim EX-H20G Digitalkamera
  • Auflösung: 14 Megapixel
  • Sensor: CCD, 1/2,3 Zoll Zoll
  • Objektiv/Zoom: f3,2, 10fach, 24- 240 mm
  • Display: 3 Zoll Diagonale TFT, 460000 Pixel
  • Sucher: kein
  • Bildstabilisator: mechanisch
  • Speicher intern/extern: k.A../SD; SDHC
  • Dateiformate: JPG
  • Video (Auflösung/Bilder pro Sekunde): 1280 x 720/30 fps
  • ISO-Empfindlichkeit: 80 – 3.200
  • Stromversorgung: Lithium-Ionen-Akku
  • Sonderfunktionen: Ortungsdienst, GPS-Bewegungsaufzeichnung, Dynamic Foto, 360 Grad Panorama
  • Abmessungen (B x H x T): 102 x 67,5 x 28.8 mm
  • Gewicht: ca. 172 g ohne Akku

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.