Rollei_Powerflex_470_digitalkamera foto rolleiDas wird ja spannend: Mit der Rollei Powerflex 470 Digitalkamera will der Hersteller in einer Klasse mitspielen, in der bisher Canon, Nikon oder Panasonic die Nase vorn hatten. Eine gute Ausstattung zu einem sehr guten Preis. Digital Kamera Vergleiche stellt die Rollei Powerflex 470 Digitalkamera vor.

Was bringt dieser Angreifer mit? Zunächst einmal einen Bildsensor mit 14 Megapixeln Bildauflösung. Dazu kommt eine Optik des Herstellers, die einen 7fachen optischen Zoom hat. Damit bewegt sich die Brennweite der Rollei Powerflex 470 Digitalkamera von 28 mm Weitwinkel bis hin zu 196 Millimeter – eine schon ganz gute Tele-Brennweite. Die größte fotografische Blende dieses Objektivs ist f3.0 – da sind andere Fotoapparate besser. Immerhin hat der Hersteller seinem Fotoapparat einen optischen Bildstabilisator spendiert – und damit dürfte auch bei langen Brennweiten das Bildrauschen sich im Rahmen halten. Schön flach ist die Rollei Powerflex 470 Digitalkamera mit 18,5 Millimeter außerdem.

Die Rollei Powerflex 470 Digitalkamera – viele Motivprogramme

Immerhin gibts für den Fotografen bei der Rollei Powerflex 470 Digitalkamera auch insgesamt 25 Motivprogramme – eines für schnelle Bewegungen namens Sport, dazu Voreinstellungen wie Nachtportrait, eine eingebaute Gesichtserkennung. Beliebt ist auch der Warnung vor Blinzeln und das Auslösen, wenn die Person lächelt. Wer noch mehr zum Beispiel auf Reise aufs Bild bekommen möchte, für den hat die Rollei Powerflex 470 Digitalkamera einen Panorama-Assistenten. Dabei werden drei Bilder automatisch zu einer Rundumsicht zusammengefügt. Allerdings muss der Fotograf dabei auf dem Monitor angezeigte Fixpunkte übereinanderlegen und dann den nächsten Schuß machen.

Mit HD-Video – die Rollei Powerflex 470 Digitalkamera

Bei der Filmfunktion legt die Rollei Powerflex 470 Digitalkamera eine Auflösung von 1280 x 720 Pixeln vor. Dabei wird der Sound dazu in Stereo aufgenommen – auch eine Kleinigkeit, die nicht jeder Fotoapparat beherrscht. Und wem unterwegs der Saft des Akkus ausgeht, kann auch über eine USB-Schnittstelle den Fotoapparat zum Beispiel über ein Netbook oder im Internet-Cafe über einen PC auflladen. Der Monitor der Rollei Powerflex 470 Digitalkamera ist 7,6 Zentimeter groß und mit 230000 Pixeln klassenüblich aufgelöst.

Eindruck von der Rollei Powerflex 470 Digitalkamera

Die Richtung stimmt: Die Rollei Powerflex 470 Digitalkamera bietet eine optische attraktive Kamera mit einer guten Ausstattung fürs Geld.

Technische Daten der Rollei Powerflex 470 Digitalkamera

  • Hersteller/Modell: Rollei Powerflex 470 Digitalkamera
  • Auflösung: 14 Megapixel
  • Sensor: CCD, Größe: 1/2,33 Zoll
  • Objektiv/Zoom: f3.0, 7fach, 28-196 mm
  • Display: 3 Zoll Diagonale TFT, 230000 Pixel
  • Sucher:kein
  • Bildstabilisator: mechanisch
  • Speicher intern/extern: -/ SD; SDHC
  • Dateiformate: JPG
  • Video (Auflösung/Bilder pro Sekunde): 1280 x 720 Pixel/30 fps
  • ISO-Empfindlichkeit: 100- 3200
  • Stromversorgung: Li-Ion Akku
  • Sonderfunktionen: Stereo-Mikro, Live View, Gesichtserkennung, Motivprogramme, Panorama Assistent
  • Abmessungen (B x H x T): 97 x 57 x 18,5 mm
  • Gewicht: ca. 110 g ohne Akku

Kommentare sind geschlossen.