Samsung PL150 Digitalkamera (Foto: Samsung)Mögen Sie die kleinen Unterschiede? Ein bisschen Staunen bei der neuen Digitalkamera? Dann könnte die neue Samsung PL150 Digitalkamera mit einem zweiten Display vorne was für Sie sein. Digital Kamera Vergleiche stellt die Samsung PL150 Digitalkamera vor.

Die Samsung PL150 Digitalkamera hat nämlich zwei Displays: Hinten einen 3 Zoll Monitor für die ganz normale Betrachtung der Fotos und Filme, und vorne neben dem Objektiv noch ein Mini-Display mit knapp 4 Zentimeter Diagonale. Das soll helfen, bei Selbstaufnahmen den besten Ausschnitt zu finden oder dem Motiv, den optimal rassigen Blick aufzusetzen. Das Objektiv daneben hat eine Brennweite von 27 bis 135 Millimeter – echtes Weitwinkel als auch eine ganz gute Telebrennweite. Diese Optik ist mit Blende 3,5 im Weitwinkel aber nicht gerade lichtstarkt. Immerhin hat der Hersteller der Samsung PL150 Digitalkamera neben dem digitalen auch einen optischen Bildstabilisator spendiert – das ist vernünftig und wirkt zuverlässig gegen verwackelte Bilder, ohne die Rauschgefahr zu erhöhen.

Die Samsung PL150 Digitalkamera im Test – neigt zum Rauschen

Leider führt die Kombination des Samsung Objektivs und des 12 Megapixel Bildsensors bei der Samsung PL150 Digitalkamera zum Bildrauschen. Schon ab 100 ISO Lichtempfindlichkeit verrauschen die Details auf Fotos in der 5fachen Vergrößerung deutlich, so C-Net im Test. Bei der Videoaufnahme in HD kann zwar das optische Zoom der Samsung PL150 Digitalkamera eingesetzt werden, dann schaltet das Mikrofon aber aus. Dazu ruckeln die Filmbilder, so c-Net. Bei der Auslösegeschwindigkeit – wichtig für Schnappschüsse – liegt die Samsung PL150 Digitalkamera mit 0,5 Sekunden nicht im extem schnellen Bereich. Nach dem Einschalten kann dieser Fotoapparat nach 2,4 Sekunden das erste Bild machen. Kritik gab es von den Testern auch am 3 Zoll-Display der Samsung PL150 Digitalkamera – die Bilder würden körnig erscheinen.

Gute Features – die Samsung PL150 Digitalkamera

Bei den Motivprogrammen hat die Samsung PL150 Digitalkamera jede Menge Gutes zu bieten: Neben der Gesichtserkennung und der Retusche-Funktion gibt es auch den Fisheye-Effekt, der das extreme Weitwinkel simuliert, kann man auch einen Clown oder ähnliches auf das vordere Display spielen, um muffige Kids zum Lächeln zu bringen. Wer sich und den Partner gemeinsam fotografieren will, bekommt die Couple-Shot Option. Dann löst die Samsung PL150 Digitalkamera erst aus, wenn der Aussschnitt stimmt und die Körperhaltung.

Urteil über die Samsung PL150 Digitalkamera

Das doppelte Display ist gut, die Bildqualität nicht. Wer von seinen Fotos große Abzüge plant oder Vergrößerungen, dem dürfte die Samsung PL150 Digitalkamera nicht reichen. Für normale Familienfotos reicht die Performance aber aus.

Technische Details Samsung PL150 Digitalkamera

Auflösung: 12 Megapixel
Sensor: 1/ 2,33 Zoll CCD
Objektiv/Zoom: 5fach optisch/27 -135 mm Brennweite
Monitor: 3 Zoll TFT, 230.000
Bildpunkte
Bildstabilisierung: optisch
Verschlusszeit: 8 – 1/1500 s
ISO: 80 – 3200
Video: 1280 x 720/30 fps
Speicher: 55 MB intern/microSD, SDHC
Abmessungen: 99,2 mm x 59,0 mm x 19,9 mm
Gewicht: 136 g

Mehr von Samsung Digitalkamera

Kommentare sind geschlossen.