casio-exfs10-digitalkamera (Foto: Casio)
Casio setzt jetzt auf Highspeed! Der zweite Beweis ist die Casio Exilim EX-FS 10 Digitalkamera, die im ultraflachen Designer-Gehäuse mit 16 Millimeter Tiefe trotzdem die schnellsten Serienbilder in der Kompaktklasse aufnehmen kann. Und damit hat sie ihren Konkurrenten einiges voraus. Bei der Brennweite und Auflösung ist dagegen Standard bei der Casio Exilim EX-FS 10 Digitalkamera angesagt.

Tests gibt es leider noch keine über die Casio Exilim EX-FS 10 Digitalkamera. Anhand der technischen Daten und Leistungen dürfte sie aber ähnlich wie die neue Casio Exilim EX-FC 100 sein. Die erreichte eine überwiegend gute Bildqualität, liefert aber ein hohes Bildrauschen bei schlechten Lichtverhältnissen. Im Gegensatz zur dickeren Schwester hat die Casio Exilim EX-FS 10 Digitalkamera aber keinen optischen Bildstabilisator.

Blitzschnelle Fotos und Filme aus der Casio Exilim EX-FS 10 Digitalkamera

Die Casio Exilim EX-FS 10 Digitalkamera punktet mit ihren High-Speed-Funktionen: Bei Fotos können bis zu 30 Bilder pro Sekunde gemacht werden und das beste rausgesucht werden. Das geht natürlich nur, weil diese Bilder dann in einer Auflösung von 6 Megapixeln aufgenommen werden. Regulär erreichen Einzelbilder bei der Casio Exilim EX-FS 10 Digitalkamera die Bildauflösung von 9 Megapixeln. Auch die Brennweite von 38 – 114 Millimetern sind ein Zugeständnis des Herstellers an die flache Bauweise der Casio Exilim EX-FS 10 Digitalkamera. Die Highspeed-Schwestern erreicht immerhin fast Telebrennweite mit 185 Millimeter. Aber weil die mega-flache Casio Exilim EX-FS 10 Digitalkamera gar nicht so weit ranzoomen kann, fiel auch der optische Bildstabilisator flach. Schade, denn so können verwackelte Fotos vermieden werden. Dafür sind auch extremen Zeitlupenaufnahmen mit der Casio Exilim EX-FS 10 Digitalkamera möglich: Bis zu 1000 Bilder pro Sekunde kann diese Digicam in HD Ready-Qualität mit 1280 x 720 Pixeln aufnehmen. Übrigens: während des Filmens kann die Casio Exilim EX-FS 10 Digitalkamera auch Fotos machen.

Die Casio Exilim EX-FS 10 Digitalkamera verpasst nichts

Ganz schlau bei der Casio Exilim EX-FS 10 Digitalkamera ist die “Pre Record”-Funktion: Damit verpasst der Fotograf keinen Schnappschuss mehr. Denn die Kamera nimmt automatisch Fotos auf – schon vor dem Auslösen. Noch ein Knopfdruck, und das Bild ist auf der Speicherkarte. Um nachts verwackelte Bilder zu vermeiden, setzt die Casio Exilim EX-FS 10 Digitalkamera aus den bereits automatisch gemachten Zwischenbildern ein scharfes Gesamtbild zusammen – da brauchen Fotografen nicht unbedingt mehr ein Stativ. Weiter nützlich ist die Zeitlupen-Funktion beim Foto: Das Motiv anvisieren, den Auslöser halb drücken, und alle möglichen Fotos spielen sich in Zeitlupe auf dem 2,5 Zoll großen Display ab. Dann braucht man nur noch im richtigen Moment abdrücken.

Urteil über die Casio Exilim EX-FS 10 Digitalkamera

Sie wird sicher ihre Freunde finden – weil sie so cool und flach ist. Die Casio Exilim EX-FS 10 Digitalkamera gleicht ihre Schwächen durch die nützlichen Highspeed-Funktionen aus. Wer einmal versucht hat, einen Schnappschuss trotz Auslöseverzögerung zu machen, wird die Zeitlupen-Funktion und die fixe Serienbildfunktion der Casio Exilim EX-FS 10 Digitalkamera zu schätzen wissen. Und das mit einer Digicam, die kleiner als ein I-Phone ist. Aber ähnlich elegant.

Technische Daten der Casio Exilim EX-FS 10 Digitalkamera

  • Hersteller: Casio
  • Modell:Exilim EX-FS 10
  • Auflösung: 9 Megapixel
  • Sensor: RGB-CCD, Größe: 1/2,3 Zoll
  • Objektiv/Zoom: 3-fach optisches Zoomobjektiv (38 – 114 mm im Kleinbildformat)
  • Display: 2,5 Zoll Diagonale TFT, 230000 Pixel
  • Sucher: kein Sucher
  • Bildstabilisator: elektronisch
  • Speicher intern/extern: k.A./SD; SDHC, MMC, MMC plus, HC MMC plus
  • Dateiformate: JPG/li>
  • Video (Auflösung/Bilder pro Sekunde): 640 x 480 Pixel/30 fps
  • ISO-Empfindlichkeit: 100 – 1.600
  • Stromversorgung: Lithium-Ionen-Akku
  • Sonderfunktionen: Motivprogramme, Gesichtserkennung, Zubehör: Unterwassergehäuse
  • Abmessungen (B x H x T): 97 x 60 x 16 mm
  • Gewicht: ca. 121 g ohne Akku

Kommentare sind geschlossen.