olympus-mju_tough-8000_digitalkamera-wasserdicht (Foto: Olympus)
Einfach mal abtauchen mit der Digitalkamera? Die Outdoor-Kameras sind eine Neuheit des Jahres 2009. In diesem Vergleich sind die wasserdichten Digitalkameras aufgelistet.
Standard bei diesen robusten Digicams ist eine Tauchtiefe bis 3 Meter. Das reicht, um beim Schnorcheln zum Beispiel Fotos wie von der netten Nixe links zu schießen. Doch einige Digitalkameras können noch mehr. Sogar HD ready Videos von der Outdoor-Action sind möglich. Doch die wasserfesten Digitalkameras leisten auch gute Dienste im Schnee oder am Strand, weil die teure Technik ruhig mal nass werden kann.
Im Vergleich sind deshalb die wichtigsten technischen Daten und Testnoten der wasserdichten und stoßfesten Digitalkameras aufgeführt.

[TABLE=36]
* Durchschnitt aus Testnoten von Fachzeitschriften und Fachportalen

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.