Canon PowerShot SX 260 HS Digitalkamera foto canon.Bei den Reisezoom-Kameras legt Canon noch mal nach: Mit der Powershot SX 260 kommt ein Fotoapparat, der mit dem eingebauten GPS-Receiver gleich die Route aufzeichnet oder die Geoposition des Fotos. Digital Kamera Vergleiche berichtet über die Canon Powershot SX 260 Digitalkamera.

Mit diesem Fotoapparat legt der Hersteller Wert auf einen Mix zwischen einem großen Brennweitenumfang von 25 bis 500 Millimeter. Damit ist sowohl ein gutes Weitwinkel als auch der Torraum im Fußballstadion von der Tribüne aus in den Griff zu kriegen. Ob beim Sporteinsatz auch echte Schnappschüsse möglich sind? Wohl weniger. Schon bei kurzen Brennweiten kann es bis zu 0,6 Sekunden bei schlechteren Lichtverhältnissen bis zur Auslösung dauern. Im hier anzuwendenden Telebereich dürfte das bei der Canon Powershot SX 260 Digitalkamera noch länger dauern.

Die Canon Powershot SX 260 Digitalkamera – besser zu bedienen

Schön ist die verbesserte Ergonomie bei dieser Digicam: Die Knöpfe auf der Rückseite sind jetzt so ausgeführt, dass man alle Funktionen leicht erreicht und mit dem Finger auch trifft. Das Wahlrad befindet sich auf der Rückseite – macht ja vor dem Auslösen auch Sinn. Hier kann man neben der Zeit- und Blendenautomatik auch die Auto-Funktion einstellen. Dabei variiert die Zahl der Blenden zwischen neun im Weitwinkel und drei im Telebereich. Damit kann man aber als engagierter Hobbyfotograf schon was anstellen. Mit einer Auflösung von 460000 Pixeln gehört der 7,5 Zentimeter große Monitor auch zu den recht gut aufgelösten Teilen. Wer am Wahlrad den “Live-Modus” wählt, kann die Auswirkungen der Farbeinstellungen wie Farbton gleich auf dem Display kontrollieren.

Die Bildqualität der Canon Powershot SX 260 Digitalkamera

Der verbaute 12 Megapixel Bildsensor sorgt für eine sehr gute Bildqualität. Zwar greift die Rauschunterdrückung schon ab ISO 400 sichtbar ein, doch trotz weicher wirkender Farben durch den Detailsverlust sind Aufnahmen bis ISO 1600 immer noch zu gebrauchen. Sogar bei kleineren Abzügen. Auch die Full HD Videos gelingen gut – allerdings kann es bei schnellen Bewegungen zu Rucklern führen.

Urteil über die Canon Powershot SX 260 Digitalkamera

Mit einer sehr ausgewogenen Fotoqualität auch bei schlechten Lichtverhältnissen kann die Canon Powershot SX 260 Digitalkamera punkten. Dazu kommen sehr viele manuelle Einstellungen und eine gute Bedienbarkeit. Bei den Reisezooms liegt die Canon Powershot SX 260 Digitalkamera damit recht weit vorne.


Pluspunkte

gutes Display
sehr gute Fotoqualität auch bei hohen ISO-Zahlen
sehr viele manuelle Einstellmöglichkeiten
gut zu bedienen

Minuspunkte

kein HDR
kein Schwenk-Panorama

  • Hersteller/Modell: Canon Powershot SX 260 Digitalkamera
  • Auflösung: 12 Megapixel
  • Sensor: C-MOS, Größe: 1/2,3 Zoll
  • Objektiv/Zoom: 20fach, 25 – 500 mm, f3.5
  • Display: 3 Zoll Diagonale TFT, 460000 Pixel
  • Sucher: kein
  • Bildstabilisator: ja, optisch
  • Speicher intern/extern: k.A./SD; SDHC, SDXC
  • Dateiformate: JPG
  • Video (Auflösung/Bilder pro Sekunde): 1920 x 1080 pixel/24 fps
  • ISO-Empfindlichkeit: 100 – 3200
  • Stromversorgung: Lithium-Ionen-Akku
  • Sonderfunktionen: Programmautomatik, Live View, Gesichtserkennung, Belichtungs- und Blendenautomatik, Manuelle Einstellungen, 2,4 Bilder/Sekunde, GPS
  • Abmessungen (B x H x T): 106 x 61 x 32 mm
  • Gewicht: ca. 231 g mit Akku

Kommentare sind geschlossen.