Fujifilm F550 EXR Digitalkamera foto fujifilmGPS ist ja ganz schön bequem. Als Funktion soll die Ortung per Satelliten die Fotoapparate aufwerten. Wie bei der Fujifilm Finepix F550 EXR Digitalkamera. Was dieser Fotoapparat sont noch so bietet, sagt Digital Kamera Vergleiche.

Die Fujifilm Finepix F550 EXR Digitalkamera ist ein Fotoapprat, der mit einem 15fachen optischen Zoom und einem Brennweitenumfang von 24-360 Millimeter ausgestattet ist. Dabei hat die Optik nur eine größte Blendenöffnung von f3,5 – nicht besonders lichtstark. Gepaart ist diese Technik mit einem C-MOS Sensor, der mit 1/2 Zoll etwas größer als die Standard-Sensoren ist und damit die Chance erhöht, dass es zu weniger Bildrauschen kommen könnte. Dazu kommt die EXR-Technik, bei der die Fujifilm Finepix F550 EXR Digitalkamera auch zwei Pixel nebeneinander in halber Auflösung belichten kann und so mehr Lichtinfos auf den Punkt bekommt.

Die Fujifilm Finepix F550 EXR Digitalkamera – dreifache Bildstabilisierung

Ein weiterer wichtiger Punkt bei Fotoapparaten ist die Bildstabilisierung. Die erledigt die Fujifilm Finepix F550 EXR Digitalkamera gleich dreifach: Einmal mit einem mechanischen Stabilisator, der Verwacklungen direkt am Sensor ausgleicht, dann den digitalen mit der Erhöhung der Lichtempfindlichkeit und dann mit der Highspeed-Funktion: Dabei werden blitzschnell mehrere verschieden belichtete Fotos zu einem besonders guten zusammengesetzt. Apropos Highspeed: Die Fujifilm Finepix F550 EXR Digitalkamera kann bis zu 8 Fotos in voller Auflösung pro Sekunde machen – ein hervorragender Wert und gut für Sportaufnahmen. Wem 8 MP reichen, der kann sogar bis zu 11,2 Fotos pro Sekunde schießen.

Die Testergebnisse der Fujifilm Finepix F550 EXR Digitalkamera

Mit Profi-Features – die Fujifilm Finepix F550 EXR Digitalkamera

Auch ambitionierte Hobbyfotografen sollen mit der Fujifilm Finepix F550 EXR Digitalkamera glücklich werden können. Dafür hat der Hersteller nicht nur eine Belichtungs- und Zeitautomatik sowie komplett manuelle Wahl von Blende und Belichtung zu bieten, sondern die Aufzeichnung im unkomprimierten RAW-Format. Gut auch: Die Fujifilm Finepix F550 EXR Digitalkamera macht Full HD Videos mit 30 Bildern pro Sekunde und Stereo-Mikrofon. Und das GPS? Es speichert nicht nur die genauen Ortsdaten von jedem Foto, sondern auch die Reiseroute, die hinterher auf Google Maps nachvollzogen werden kann.

Eindruck von der Fujifilm Finepix F550 EXR Digitalkamera

Mit einer sehr guten Ausstattung kommt die Fujifilm Finepix F550 EXR Digitalkamera neu auf den Markt. Für einen UVP von 330 Euro eine gut ausgestattete Reise-Zoom.

Technische Daten der Fuji Finepix F500EXR Digitalkamera

  • Hersteller/Modell:Fuji Finepix F550 EXR Digitalkamera
  • Auflösung: 16 Megapixel
  • Sensor: C-Mos, Größe: 1/2 Zoll
  • Objektiv/Zoom: f3,5, 15fach, 24- 360 mm
  • Display: 3,5 Zoll Diagonale TFT, 460000 Pixel, Touchscreen
  • Sucher:kein
  • Bildstabilisator: CCD-Shift
  • Speicher intern/extern:30 MB/SD; SDHC, SDHX
  • Dateiformate: JPG, RAW
  • Video (Auflösung/Bilder pro Sekunde): 1280 x 720 Pixel/30 fps
  • ISO-Empfindlichkeit: 100 – 3.200
  • Stromversorgung: Lithium-Ionen-Akku
  • Sonderfunktionen:Stereo-Mikro, Live View, Motivprogramme, Gesichtserkennung, Haustier-Gesichtserkennung, 360 Grad Panorama, 8 Bilder pro Sekunde
  • Abmessungen (B x H x T): 103,5 (B) × 62,5 (H) × 32,6 (T) mm
  • Gewicht: ca. 195 g ohne Akku

Kommentare sind geschlossen.