Casio EX Z2000 Digitalkamera (Foto: Casio)Klein, schick und eine hohe Auflösung. Die Casio EX Z2000 Digitalkamera buhlt mit diesen Features um die Gunst der Kunden. Wie gut die Casio EX Z2000 Digitalkamera ihre Aufgaben erledigt, sagt Digitalkamera Vergleiche.

Die Casio EX Z2000 Digitalkamera ist ein Fotoapparat, der sich schon vom Design her an Einsteiger wendet, die etwas hochwertiges in der Hand halten wollen. Das Gehäuse mit dem Knick vorne ist in vielen bunten Farben erhältlich, ohne dass die verbaute Technik darunter leidet. Denn mit einem Objektiv mit 5fachem optischen Zoom und einer Brennweite von 26 bis 130 Millimeter deckt die Casio EX Z2000 Digitalkamera immerhin echtes Weitwinkel und eine hinreichende Telebrennweite ab. Dazu kommt ein mechanischer Bildstabilisator als zuverlässiger Schutz gegen Verwackelungen und ein großer 3 Zoll Monitor in der guten Auflösung von 460000 Bildpunkten.

Die Casio EX Z2000 Digitalkamera – trotz 14 Megapixeln gute Bildqualität

Auch die Elektronik im Inneren leistet gute Arbeit: Trotz der hohen Auflösung von 14 Megapixeln sind die Fotoergebnisse der Casio EX Z2000 Digitalkamera gut, so PC Welt. Im Test der Kollegen gab es die Note von 1,7, wobei die Bildqualität mit der Note von 1,4 bewertet wurde. Es trat kaum störendes Bildrauschen auf, und auch bei hoher ISO-Lichtempfindlichkeit waren die Fotos noch gut, so PC Welt. Dabei gab es allerdings zum Rand der Bilder hin eine abnehmende Auflösung bei der Casio EX Z2000 Digitalkamera. Gut auch die Optik der Casio EX Z2000 Digitalkamera, die im Weitwinkel-Modus nur eine leichte Verzeichnung brachte. Die Kamera zeichnet – wie die meisten Kameras dieser Klasse – auf SD Karte auf. Kleiner Tipp am Rande für alle, die mit unfreiwillig gelöschten Fotos kämpfen müssen: die Daten auf SD Karten können in 80 Prozent aller Fälle wieder hergestellt werden, berichtet der Internetdienst Datenrettung SD.

Die Casio EX Z2000 Digitalkamera – viele Automatikfunktionen

Als Begleiter für unkomplizierte Fotos hat die Casio EX Z2000 Digitalkamera viel zu bieten: Die Auslöseverzögerung ist ziemlich schnell, und über 1,2 Sekunden zwischen zwei Fotos kann man – in dieser Klasse zumindestens – nicht meckern. Bei den Motivprogrammen ist die Dynamic Foto-Funktion hervorzuheben, mit der man Motive freistellen kann und vor andere Hintergründe wie Fotos oder Filme einfügen kann. Filme nimmt die Casio EX Z2000 Digitalkamera übrigens in HD mit 1280 x 720 Pixeln auf, wobei der Ton nur in Mono aufgezeichnet wird. Ein weiteres Plus der Casio EX Z2000 Digitalkamera ist auch der leistungsfähige Akku, der bis zu 580 Fotos pro Ladung schafft.

Urteil über die Casio EX Z2000 Digitalkamera

Bei den hoch auflösenden Kompaktkameras gehört die Casio EX Z2000 Digitalkamera zu den Guten: Gutes Display, gute Optik, gute Bildqualität.

  • Hersteller/Modell: Casio EX Z2000 Digitalkamera
  • Auflösung: 14 Megapixel
  • Sensor: CCD, Größe: 1/2,3 Zoll
  • Objektiv/Zoom: 5fach, 26 -130 mm
  • Display: 3 Zoll Diagonale TFT, 460000 Pixel
  • Sucher: kein
  • Bildstabilisator: ja, mechanisch
  • Speicher intern/extern:78 MB/SD; SDHC
  • Dateiformate: JPG
  • Video (Auflösung/Bilder pro Sekunde): 1280 x 720 Pixel/30 fps
  • ISO-Empfindlichkeit: 80 – 1600
  • Stromversorgung: Lithium-Ionen-Akku
  • Sonderfunktionen: Programmautomatik, Panorama, Live View, Motivprogramme, Gesichtserkennung
  • Abmessungen (B x H x T): 100,5 (B) x 58,5 (H) x 19,8 (T) mm
  • Gewicht: ca. 122 g ohne Akku

Kommentare sind geschlossen.