canon-ixus_110_is_digitalkamera
Frühlingsfrisch: Mit der im März 2009 erschienenen Canon Ixus 110 IS Digitalkamera bringt der Hersteller ein Modell mit 12 Megapixel Auflösung und einem echten Weitwinkel-Zoom.

In ersten Tests hat die Canon Ixus 110 IS Digitalkamera sich auch bewährt und im ersten Test von d.kamera eine Durchschnittsnote von 1,85 erreicht. Als Pluspunkte wird der optische Bildstabilisator genannt, der gegen Verwackelungen hilft. Bei guten Lichtverhältnissen ist die Bildqualität auch gut, ab einer “Film”-Empfindlichkeit von 400 ISO drohen aber “verwaschene” Bilder. Erste Verbrauchermeinungen kritisieren auch die schlechte Bildqualität. Weil der Monitor auch im Breitbildformat ist, werden normale Fotos im 4:3 Format mit schwarzen Streifen links und rechts viel zu klein angezeigt, so erste Käufer.

Die Canon Ixus 110 IS Digitalkamera hat echtes Weitwinkel

Was wirklich eine Detailsverbesserung bedeutet, ist das echte Weitwinkel von 28 Millimeter beim 4fachen optischen Zoom der Canon Ixus 110 IS Digitalkamera. Die Bilder werden mit einer Auflösung von 12 Megapixel aufgenommen und der optische Bildstabilisator schützt dabei zuverlässig vor Verwackelungen – wichtig bei der höchsten Brennweite der Canon Ixus 110 IS Digitalkamera von 112 mm. Im Detail noch einmal verbessert wurde die Elektronik der Canon Ixus 110 IS Digitalkamera: Neben der Gesichtserkennung prüft der Fotoapparat, ob eine Person auf einem Motiv blinzelt und warnt dann den Bediener.

HD-ready Videos auf der Canon Ixus 110 IS Digitalkamera

Noch größer wird das Vergnügen mit der Canon Ixus 110 IS Digitalkamera beim Video-Filmen: Die Movies werden mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixel gemacht – das ist die zweitbeste digitale Auflösung namens HD-ready. Viele kompakte Digitalkameras machen nur VGA-Filme mit 640 x 480 Bildpunkten. Diese Videos können auf dem 16:9 Monitor der Canon Ixus 110 IS Digitalkamera betrachtet werden. Neu ist auch die Funktion “Active Display”: Wenn man die Kamera kippt, wechselt man beim Fotos angucken automatisch zum nächsten Bild. Gut, dass die HD-Ready Filme der Canon Ixus 110 IS Digitalkamera auch über eine HDMI-Schnittstelle direkt zu hochauflösenden Geräten wie HD-Ready, Full HD-Fernseher oder einem modernen TFT geschickt werden können.

Urteil über die Canon Ixus 110 IS Digitalkamera

Viele Verbesserungen im Detail. Das macht die neue Canon Ixus 110 IS Digitalkamera aus. Weil aber der Bildprozessor nicht größer wurde, gibt es ein paar Probleme mit der Bildqualität. Da hilft nur: ISO manuell auf 200 stellen.

Die Canon Ixus 110 IS Digitalkamera gibt es auch in silber

Canon Digital IXUS 110 IS Digitalkamera in Silber

Technische Daten der Olympus Digitalkamera

  • Hersteller: Canon
  • Modell: Ixus 110 IS
  • Auflösung: 12 Megapixel
  • Sensor: RGB-CCD, Größe: 1/2,3 Zoll
  • Objektiv/Zoom: 4-fach optisches Zoomobjektiv (28 – 112 mm im Kleinbildformat)
  • Display: 2,8 Zoll Diagonale TFT, 230000 Pixel
  • Sucher: kein Sucher
  • Bildstabilisator: elektronisch
  • Speicher intern/extern: k.A./SD; SDHC, MMC, MMC plus, HC MMC plus
  • Dateiformate: JPG/li>
  • Video (Auflösung/Bilder pro Sekunde): 1280 x 720 Pixel/30 fps
  • ISO-Empfindlichkeit: 80 – 1.600
  • Stromversorgung: Lithium-Ionen-Akku
  • Sonderfunktionen: Bildstabilisator, Zeit-/Blendenautomatik, Motivprogramme, Gesichtserkennung, Zubehör: Unterwassergehäuse
  • Abmessungen (B x H x T): 98 x 54 x 22,1 mm
  • Gewicht: ca. 145 g ohne Akku
  • Mehr von Canon Digitalkameras

Kommentare sind geschlossen.