Casio Exilim EX-TR100 Digitalkamera foto casioMit einem ganz pfiffigen Konzept versucht Casio, den herkömmlichen Digitalkameras einen neuen Schwung zu verleihen: Der “Tryck”: Eine extrem flache Konstruktion mit einem drehbaren Monitor und einem kleinen Restrahmen, der als Halter für das Objektiv dient. Wie sich die Casio Exilim EX-TR100 Digitalkamera in ersten Tests und Reviews so schlägt, sagt Digital Kamera Vergleiche.

Die Casio Exilim EX-TR100 Digitalkamera trägt den Beinamen “Tryx”. Sie ist 15 Millimeter flach und hat ein Objektiv mit einer Festbrennweite von 21 Millimeter und der fotografischen Blende von f2.8. Im Test von c-net wird aber bemängelt, dass neben dieser Optik zwar eine LED platziert ist, diese aber nicht automatisch als Blitz-Hilfe eingesetzt wird. Bei schlechten Lichtverhältnissen müssen man diese LED im Menu auf dem Touchscreen per Hand aktivieren und wieder ausschalten. Der Hersteller wolle dies in einem Firmware-Update aber abstellen.

Die Casio Exilim EX-TR100 Digitalkamera – so funktioniert der Touchscreen

Und über diesen Monitor mit einer erfreulich hohen Auflösung von 460000 Pixeln werden alle Funktionen ausgelöst und gesteuert. Im Großen und Ganzen funktioniere diese Bedienung der Casio Exilim EX-TR100 Digitalkamera gut, so der Test. Und wie steht es mit der Bildqualität? Bei guten Lichtverhältnissen stimmen die Farben und die Details. Ab ISO 400 greift aber die Rauschreduzierung ein, und ab ISO 800 reicht laut c-net die Fotoqualität nicht mehr für Vergrößerungen. Und wie stehts mit dem Video? Für Youtube und Co. ist die Qualität wohl gut, während man auf einem großen Fernseher schon teilweise kleine Bildfehler erkennen kann.

Wie praktisch ist die Casio Exilim EX-TR100 Digitalkamera?

Mit ihrem kleinen Format und dem komplett schwenkbaren Monitor ist die Casio Exilim EX-TR100 Digitalkamera sehr praktisch. Auch bei Schnappschüssen ist sie bei guten Lichtverhältnissen mit einer Auslöseverzögerung von 0,4 Sekunden gut dabei. Der Schwenk-Panorama-Modus macht die Aufnahme von Rundum-Fotos einfach, und bei Selbstportraits zeigt die Casio Exilim EX-TR100 Digitalkamera den Countdown in Sekunden groß auf dem Monitor an.

Eindruck von der Casio Exilim EX-TR100 Digitalkamera

Das neue Konzept der Casio Exilim EX-TR100 Digitalkamera ist ein guter “Tryck” – die Tryx vereint das Beste von einer Digitalkamera mit einer Mini-Videokamera. Zumindestens bei guten Lichtverhältnissen stimmt auch die Fotoqualität und macht richtig Fun!

Technische Daten der Casio Exilim EX-TR100 Digitalkamera

  • Hersteller/Modell: Casio Exilim EX-TR100 Digitalkamera
  • Auflösung: 12 Megapixel
  • Sensor: C-MOS, Größe: 1/2,3 Zoll
  • Objektiv/Zoom: f2,8, 21 mm mm
  • Display: 3 Zoll Diagonale TFT, 460000 Pixel, Touchscreen
  • Sucher:-
  • Bildstabilisator: mechanisch
  • Speicher intern/extern: k.A./SD, SDHC, SDXC
  • Dateiformate: JPG
  • Video (Auflösung/Bilder pro Sekunde): 1920 x 1080 Pixel/30 fps
  • ISO-Empfindlichkeit: 80 – 3200
  • Stromversorgung: Lithium-Ionen-Akku
  • Sonderfunktionen: Mono-Mikro, Live View, Motivprogramme, Panorama, Gesichtserkennung,
  • Abmessungen (B x H x T): 122.8 (B) x 59.0 (H) x 14.9 (T) mm
  • Gewicht: ca. 155 g

Kommentare sind geschlossen.