Nikon S3100 Digitalkamera foto nikonDie ist nicht nur poppig, sondern stylish: Mit der neuen Nikon Coolpix S3100 Digitalkamera will der Hersteller einen neuen Anlauf bei den Fotoapparaten für Einsteiger starten. Digital Kamera Vergleiche stellt die Nikon Coolpix S3100 Digitalkamera vor.

Die Nikon Coolpix S3100 Digitalkamera erscheint gerade auf dem Markt und gehört zu den Fotoapparaten, die man ganz locker in die Tasche stecken kann: Mit einer Bautiefe von 19 Millimetern ist diese Digicam ziemlich schmal und erreicht mit Akku und Speicherkarte ein Gesamtgewicht von etwas unter 120 Gramm. Trotzdem gibts ein recht gutes Zoom mit einer Brennweite von 26 bis 130 Millimetern, allerdings ist die maximale Blende mit f3,2 nicht besonders lichtstark. Auch nicht so optimal bei einer Auflösung von 14 Megapixeln ist die Abwesenheit eines optischen Bildstabilisators. Bei schlechten Lichtverhältnissen wird die ISO-Lichtempfindlichkeit bis ISO 3200 hochgeregelt, um die Belichtungszeit zu verkürzen.

Die Nikon Coolpix S3100 Digitalkamera – mit Highspeed-Bildsensor

Aufgrund der negativen Erfahrungen in vielen Tests mit dieser Technik empfiehlt es sich bei der Nikon Coolpix S3100 Digitalkamera eher, auf den Best-Shot-Selektor zu setzen. Dabei kommt der Highspeed-Bildsensor zum Einsatz, der blitzschnell zehn Aufnahmen macht und das beste Foto heraussucht. Hinten auf der Nikon Coolpix S3100 Digitalkamera gibts einen Monitor mit einer Bildschirmdiagonalen von 6,9 Zentimetern und einer Auflösung von 230000 Bildpunkten – das ist Standard und hat den Vorteil, dass die Bedienknöpfe trotz des schlanken Formats noch groß genug sind und nicht so viel Fummelei notwendig wird. Er ist auch noch gegen Reflexe beschichtet und passt sich in der Helligkeit der Umgebung an.

Die Tests zur Nikon Coolpix S3100 Digitalkamera

Mit HD-Video – die Nikon Coolpix S3100 Digitalkamera

Bei den Video-Funktionen kann die Nikon Coolpix S3100 Digitalkamera immerhin 1280 x 720 Pixel aufnehmen, wobei der Ton allerdings in Mono sein drüfte. Bei den Motivprogrammen gibt es neben der üblichen Gesichtserkennung auch ein Tierprogramm und den Fish-Eye Effekt. Verzichten muss man bei der Nikon Coolpix S3100 Digitalkamera auf eine dezidierte Makro-Funktion, denn minimal 50 Zentimeter Entfernung vom Motiv sind drin.

Eindruck von der Nikon Coolpix S3100 Digitalkamera

Klein und stylish – das sind die Vorteile der Nikon Coolpix S3100 Digitalkamera. Mit 14 Megapixel wurde nicht die höchstmögliche Auflösung gewählt. Und das dürfte der Bildqualität eher entgegenkommen.

Technische Daten der Nikon Coolpix S3100 Digitalkamera

  • Hersteller/Modell: Nikon Coolpix S3100 Digitalkamera
  • Auflösung: 14 Megapixel
  • Sensor: CCD, Größe: 1/2,3 Zoll
  • Objektiv/Zoom: f3,2, 5fach, 26-130 mm
  • Display: 2,7 Zoll Diagonale TFT, 230000 Pixel
  • Sucher: kein
  • Bildstabilisator: digital
  • Speicher intern/extern: k.A./SD, SDHC, SDXC
  • Dateiformate: JPG
  • Video (Auflösung/Bilder pro Sekunde): 1280 x 720 Pixel/30 Bilder/sek
  • ISO-Empfindlichkeit: 80 – 3200
  • Stromversorgung: Lithium-Ionen-Akku
  • Sonderfunktionen: Live View, Motivprogramme, Gesichtserkennung, Mono-Mikro
  • Abmessungen (B x H x T): 57,5 x 93,5 x 18,4 mm
  • Gewicht: ca. 118 g mit Akku

Kommentare sind geschlossen.