Casio Exilim EX-Z550 Digitalkamera (Foto: Casio)Mit einer guten Ausstattung und hoher Auflösung versucht Casio zu punkten. Bei der Casio Exilim EX-Z550 Digitalkamera verbirgt sich ein 4faches optisches Zoom mit 26 Millimeter Weitwinkel im stylischen Gehäuse. Was die Casio Exilim EX-Z550 Digitalkamera kann, sagt Digital Kamera Vergleiche.

Die Casio Exilim EX-Z550 Digitalkamera ist ein Fotoapparat mit 14 Megapixeln Auflösung und hat dennoch einen mechanischen Bildstabilisator. Das ist gut, weil so zumindestens durch diese Vorkehrung unnötiges Bildrauschen vermieden wird. Hinten gibts ein 2,7 Zoll großes Display mit 230000 Bildpunkten, und mit der Exilim Engine 5.0 Bildelektronik will die Casio Exilim EX-Z550 Digitalkamera für gute Fotos sorgen. Bei der Casio Exilim Z2000 hat diese Kombination für eine hervorragende Bildqualität gesorgt. Dabei gab es kaum störendes Bildrauschen, nur die Auflösung nahm zum Bildrand hin ab. Kann man also erwarten, dass die Casio Exilim EX-Z550 Digitalkamera ebenso mit einer exzellenten Bildqualität punkten kann.

Die Casio Exilim EX-Z550 Digitalkamera – gute Optik

Mit ihrer Optik mit einer Brennweite von 26 bis 104 Millimetern deckt die Casio Exilim EX-Z550 Digitalkamera zwar echtes Weitwinkel ab, die längste Brennweite dürfte aber nur für einfache Landschaftsfotos und Reisefotos reichen, bei denen man keine langen Telebrennweiten benötigt. Zwar braucht die Casio Exilim EX-Z550 Digitalkamera zwei Sekunden Verschnaufpause zwischen zwei Fotos, die Auslöseverzögerung liegt mit 0,009 Sekunden aber im sehr schnellen Bereich. In diesem Wert ist das Autofocus mit der Scharstellung aber nicht enthalten. Doch für Schnappschüsse dürfte das Tempo der Casio Exilim EX-Z550 Digitalkamera aber ausreichen.

HD Videos – die Casio Exilim EX-Z550 Digitalkamera

Immerhin bietet die Casio Exilim EX-Z550 Digitalkamera die Möglichkeit, Videos auch in HD mit 1280 x 720 Bildpunkten und 24 Bildern pro Sekunde aufzunehmen. Dies könnte zu leichten Rucklern führen. Die Tonaufnahme ist dabei leider nur in Mono. Dafür können auch Eye-Fi Speicherkarten in die Casio Exilim EX-Z550 Digitalkamera gesteckt werden und die gemachten Bilder auch per W-LAN übertragen werden. Praktisch sind auch die Motivprogramme, die neben der Gesichtserkennung den Retusche-Modus für Portraits bieten. Der Landschafts-Modus filtert auch dunstige Stellen aus Fotos heraus, um noch prächtigere Farben zu generieren.

Eindruck von der Casio Exilim EX-Z550 Digitalkamera

Eine Einsteigerkamera, die alles für perfekte Fotos bietet. Die Casio Exilim EX-Z550 Digitalkamera dürfte ideal für die Personenfotografie mit hoher Auflösung sein.

Technische Daten der Casio Exilim EX-Z550 Digitalkamera

  • Hersteller/Modell:Casio Exilim EX-Z550Digitalkamera
  • Auflösung: 14 Megapixel
  • Sensor: CCD, Größe: 1/2,3 Zoll
  • Objektiv/Zoom: 4fach, 26-104 mm
  • Display: 2,7 Zoll Diagonale TFT, 230000 Pixel
  • Sucher: kein
  • Bildstabilisator: mechanisch
  • Speicher intern/extern: 24,5 MB/SD; SDHC
  • Dateiformate: JPG
  • Video (Auflösung/Bilder pro Sekunde): 1280 x 720 Pixel/24 fps
  • ISO-Empfindlichkeit:64 – 3200
  • Stromversorgung: Lithium-Ionen-Akku
  • Sonderfunktionen: Live View, Motivprogramme, Gesichtserkennung, Retusche
  • Abmessungen (B x H x T): 99,5 x 55,4 x 21,1 mm
  • Gewicht: ca. 116 g ohne Akku

Foto: Casio

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.