Casio Exilim EX-ZR10 Digitalkamera (Foto: Casio)Mit einem Mix aus Highspeed und einem C-Mos Bildsensor ist die Casio Exilim EX-ZR10 Digitalkamera ein ganz schneller Fotoapparat. Kombiniert mit einem Super-Zoom will sie eine neue Leistungsklasse im Bereich der Reisezoom Kameras aufstellen. Digitalkameravergleiche stellt die Casio Exilim EX-ZR10 Digitalkamera vor.

Hohe Leistung im handlichen Format. Dafür steht Casio auch bei dieser Exilim, die ab November 2010 in der Regalen stehen soll. Mit Abmessungen von 10 x 6 x 2,8 Zentimeter verbergen sich hinter dem robusten Metallgehäuse der Casio Exilim EX-ZR10 Digitalkamera ein Objektiv mit einem 7fachen optischen Zoom mit einer Brennweite von 28-196 Millimeter, mit optischem Bildstabilisator und einer Blende von f3,0. Doch das besondere ist der Bildsensor: Mit 12 Megapixeln Auflösung schafft dieses C-Mos-Teil, 30 Fotos in höchstem Tempo zu machen.

Die Casio Exilim EX-ZR10 Digitalkamera – der Highspeed-Bildsensor

Dieses Tempo ist so hoch, dass jedes dieser Fotos in höchster Auflösung alle 1/40 Sekunde gemacht werden. Ideal zum Beispiel für Bilder von Wassertropfen oder für Gesichter. Außerdem hat die Casio Exilim EX-ZR10 Digitalkamera die HDR-Technik. Damit kann der Highspeed-Bildsensor ein Motiv blitzschnell mit verschiedenen Belichtungsparametern machen und zu einem hochqualitativem Foto mit wenig ohne Bildrauschen zusammensetzen. Und diese Technik hilft auch bei der Panorama-Funktion: Einfach den Auslöser drücken und die Casio Exilim EX-ZR10 Digitalkamera einmal rundherum schwenken, und schon setzt diese Kamera ein 360 Grad Panorama zusammen. Auch beim Filmen können durch diese Funktionen zum Beispiel Highspeed-Zeitlupen mit bis zu 480 Bildern pro Sekunde erstellt werden – dann aber nur mit 224 x 160 Pixeln pro Foto.

Neue Zoomfunktion – die Casio Exilim EX-ZR10 Digitalkamera

Mit dieser neuen Bildverarbeitungs-Technik will die Casio Exilim EX-ZR10 Digitalkamera auch eine neue Qualität des digitalen Zooms einläuten: Ohne Verluste soll so eine bis zu 14faches Zoom – d. h. eine Brennweite von 28-392 Millimeter erreicht werden. Dafür gibts dann “nur” 10 Megapixel Auflösung. Das sind Leistungsversprechen, die dann den angesetzten UVP von rund 270 Euro auch gerechtfertigt erscheinen lassen.
Amazon.de Widgets

Eindruck von der Casio Exilim EX-ZR10 Digitalkamera

Die Messlatte ist hoch, die die Casio Exilim EX-ZR10 Digitalkamera anlegt: Eine Super-Zoom Kamera mit 10 MP Auflösung und 28-392 mm Brennweite im kleinen Format mit der neuen Objektiv-Technik. Highspeed und rauscharme 12 MP Bilder noch dazu. Wenn die Technik wirklich so funktioniert wie versprochen, könnte die Casio Exilim EX-ZR10 Digitalkamera zum Volltreffer werden.

Technische Daten der Casio Exilim EX-ZR10 Digitalkamera

  • Hersteller/Modell: Casio Exilim EX-ZR10 Digitalkamera
  • Auflösung: 12 Megapixel
  • Sensor: C-MOS, Größe: 1/2,33 Zoll
  • Objektiv/Zoom: f3,0, 7fach, 28-196 mm
  • Display: 3 Zoll Diagonale TFT, 460000 Pixel
  • Sucher: kein
  • Bildstabilisator: optisch
  • Speicher intern/extern: k.A./SD; SDHC, SDHX
  • Dateiformate: JPG
  • Video (Auflösung/Bilder pro Sekunde): 1920 x 1080 Pixel/30 fps
  • ISO-Empfindlichkeit: 80 – 3200
  • Stromversorgung: Lithium-Ionen-Akku
  • Sonderfunktionen: Stereo-Mikro, Live View, Motivprogramme, Gesichtserkennung, 360 Grad Panorama, Highspeed
  • Abmessungen (B x H x T): 101,9 (B) x 58,7 (H) x 27,4 (T) mm
  • Gewicht: ca. 149 g ohne Akku

Kommentare sind geschlossen.