panasonic-lumix-dmc-gh1k-d-slr
Wenn man schon viel Geld für eine digitale Spiegelreflexkamera ausgibt, dann sollte sie auch die Funktionen einer Videokamera übernehmen können. Das dachte sich der Hersteller wohl bei der Panasonic Lumix DMC-GH1K Digitalkamera. Diese D-SLR mit 12 Megapixel Auflösung kann nicht nur Fotos machen, sondern auch Full HD-Videos mit Stereoton aufnehmen.

Leider gibt es noch keine Tests zur Panasonic Lumix DMC-GH1K Digitalkamera. Streng genommen ist sie eine Hybrid-Kamera, die zwar einen elektronischen Sucher hat, aber nicht über den Pentaprismasucher dem Fotografen ein direktes Bild der Optik bietet, die auf den Live MOS-Sensor der Panasonic Lumix DMC-GH1K Spiegelreflex Digitalkamera fällt. Dafür können bei dieser Digicam die Objektive nach dem sogenannten “Four Thirds”-Standard Bajonett gewechselt werden.

Mehr über die Panasonic Lumix DMC-GH1K Digitalkamera

Hybrid mit schwenkbarem Display: Die Panasonic Lumix DMC-GH1K Digitalkamera

Für ihre Aufgabe als Kamera für Foto und Video ist die Panasonic Lumix DMC-GH1K Digitalkamera perfekt vorbereitet: Fotos mit einer Auflösung bis 12 Megapixel kann sie sowohl im JPEG und RAW-Format mit noch mehr Bildinformationen aufnehmen. Videos kann der MOS-Sensor mit seiner Größe von 17,3 x 13 Zentimeter sogar in Full HD mit 30 Bildern pro Sekunde aufnehmen – im AVCHD-Format. Zur Kontrolle der Bilder oder Videos hat Panasonic der Panasonic Lumix DMC-GH1K Digitalkamera einen 3 Zoll Monitor mit 460000 Bildpunkten spendiert. Besonders gut: Das Display ist komplett klapp- und schwenkbar, so dass man Fotos auch über Kopf oder aus der Froschperspektive machen kann, ohne eine Leiter zu brauchen oder sich auf den Boden zu legen.

Die Panasonic Lumix DMC-GH1K Digitalkamera – Bildstabilisator im Objektiv

Leider hat die Panasonic Lumix DMC-GH1K Digitalkamera keinen Bildstabilisator gegen verwackelte Bilder. Wer darauf nicht verzichten will, muss noch ein original Objektiv wie das Panasonic H-VS014140 kaufen. Diese Optik mit 14 bis 140 mm Brennweite hat einen optischen Bildstabilisator eingebaut. Dafür kann die Panasonic Lumix DMC-GH1K Digitalkamera bei der Videoaufzeichnung, die von der Qualität her für einen Full HD Fernseher reicht, mit dem eingebauten oder externen Stereo-Mikrophon auch für die perfekte Sounduntermalung sorgen.

Eindruck von der Panasonic Lumix DMC-GH1K Digitalkamera

Die Panasonic Lumix DMC-GH1K Digitalkamera ist die zweite “Micro Four Thirds Kamera”. Das Schwestermodell mit Namen G 1 hat in Tests durchaus beachtlich mit der Durchschnittsnote 1,8 abgeschnitten – mit wenig Bildrauschen bis 800 ISO. Wenn die Panasonic Lumix DMC-GH1K Digitalkamera genauso gut ist, könnte sie mit Full HD-Videos eine ideale Kamera für alle sein, die nicht nur Fotos machen wollen. Die Panasonic Lumix DMC-GH1K Digitalkamera soll im Juni 2009 auf den Markt kommen. UVP: 1550 Euro.

Hier gibt es ein Objektiv für die Panasonic Lumix DMC-GH1K Digitalkamera

Technische Daten der Panasonic Spiegelreflex Digitalkamera

  • Hersteller: Panasonic
  • Modell: DMC-GH1K
  • Auflösung: 12Megapixel
  • Sensor: Live MOS, Größe: 17,3 x 13 Zentimeter
  • Objektiv/Zoom:
  • Display: 3 Zoll Diagonale TFT, 460000 Pixel
  • Sucher: elektronisch, 1,4 Mio. Pixel
  • Bildstabilisator: kein
  • Speicher intern/extern: k.A./SD; SDHC
  • Dateiformate: JPG/RAWli>
  • Video (Auflösung/Bilder pro Sekunde): 1920 x 1080 Pixel/30 fps
  • ISO-Empfindlichkeit: 80 – 3.300
  • Stromversorgung: Lithium-Ionen-Akku
  • Sonderfunktionen: Stereo-Mikro,Live View, dreh- + schwenkbarer Monitor, Motivprogramme, Gesichtserkennung, Zubehör: Unterwassergehäuse
  • Abmessungen (B x H x T): 124 x 90x 42 mm
  • Gewicht: ca. 385 g ohne Akku

Kommentare sind geschlossen.