Canon Powershot A1100 IS Digitalkamera (Foto: Canon)Das ist ein interessantes Kamera-Schnäppchen: Die Canon Powershot A1100 IS Digitalkamera gibts für um die 120 Euro. Ein Fotoapparat mit einem vierfachen optischem Zoom und guter Ausstattung. Ob sich der Kauf lohnt, sagt Digitalkamera Vergleiche.

Studiert man die Testberichte über die Canon Powershot A1100 IS Digitalkamera, kommt dieser Fotoapparat auf eine Durchschnittsnote von 1,9. Dabei wird der optische Sucher gelobt, die ansprechende Bildqualität und die gute Verarbeitung dieses Fotoapparates. Auch die Auslösezeit – wichtig für Schnappschüsse – scheint bei der Canon Powershot A1100 IS Digitalkamera ziemlich schnell zu sein. Im Test von PC Welt fiel allerdings das Bildrauschen schon in niedrigen ISO-Bereichen negativ auf – es gab also hässliche Pixel und Unschärfen auf den Fotos. Auch ließ die Auflösung zum Rand hin nach. Dennoch reichte es für die Canon Powershot A1100 IS Digitalkamera bei AudioVideoFoto-Bild zum Testsieg im Preis-/Leistungsbereich im Juni 2009.

Die Canon Powershot A1100 IS Digitalkamera – ein Preis-/Leistungssieger

Und dieser Preis-/Leistungssieg ergibt sich einmal aus dem vorhandenen optischen Bildstabilisator, der offenbar sehr gut funktioniert und so verwackelte Bilder zuverlässig verhindert. Mit ihrer Auflösung von 12 Megapixel und einem Zoom von 35 – 140 Millimeter Brennweite lässt die Canon Powershot A1100 IS Digitalkamera zwar ein echtes Weitwinkel vermissen, deckt aber dennoch die Bedürfnisse von Einsteigern in die digitale Fotografie ab.

Ohne Akku – die Canon Powershot A1100 IS Digitalkamera

Was die Canon Powershot A1100 IS Digitalkamera allerdings nicht im Lieferumfang hat, ist ein Akku. Sie wird mit zwei AA-Batterien ausgeliefert. Auch in interner Speicher fehlt, so dass man ohne Speicherkarte kein einziges Foto machen kann. Bei den Filmaufnahmen kommt die Canon Powershot A1100 IS Digitalkamera mit einer VGA-Auflösung von 640 x 480 Punkten – immerhin mit 30 Bildern pro Sekunde. Auch der Monitor ist mit 2,5 Zoll und 115000 Bildpunkten etwas klein und niedrig aufgelöst. Dafür gibts eine Gesichtserkennung, die bei der Canon Powershot A1100 IS Digitalkamera immerhin bis zu 35 Motive erkennt und automatisch optimiert. Dabei kann man auch seinen Liebling in einer Gruppe markieren und diesen besonders gut aufs Foto bekommen.

Urteil über die Canon Powershot A1100 IS Digitalkamera

Ein recht gutes Schnäppchen. Zwar ist die Videoauflösung etwas niedrig, aber der gute optische Bildstabilisator machen die Canon Powershot A1100 IS Digitalkamera zu einem Tipp für Einsteiger.

Technische Daten der Canon Powershot A1100 IS Digitalkamera

  • Hersteller/Modell: Canon Powershot A1100 IS Digitalkamera
  • Auflösung: 12 Megapixel
  • Sensor: CCD, Größe: 1/2,3 Zoll
  • Objektiv/Zoom: 4fach, 35-140 mm
  • Display: 2,5 Zoll Diagonale TFT, 115000 Pixel
  • Sucher: ja, optisch
  • Bildstabilisator: optisch
  • Speicher intern/extern: k.A./SD; SDHC, MMC, MMC plus, HC MMC Plus
  • Dateiformate: JPG
  • Video (Auflösung/Bilder pro Sekunde):640 x 480 Pixel/30 fps
  • ISO-Empfindlichkeit: 80 – 1600
  • Stromversorgung: 2 AA Batterien
  • Sonderfunktionen: Live View, Motivprogramme, Gesichtserkennung, Programmautomatik
  • Abmessungen (B x H x T): 95,4 x 62,4 x 31,0 mm
  • Gewicht: ca. 155 g ohne Akku

Kommentare sind geschlossen.