fujifilm-finepix-z33wp_digitalkamera (Foto: Fuji)
Sie sind ein Tausendsassa? Dann sollten Sie auch eine Kamera haben, die alles mitmacht. So wie die Fujifilm Finepix Z33 WP Digitalkamera. Diese Digicam hat ein robustes Gehäuse für Outdoor-Action und ist wasserdicht bis 3 Meter Tiefe.

Und weil die Fujifilm Finepix Z33 WP Digitalkamera ein idealer Begleiter für das Schnorcheln ist, gibt es auch ein Unterwasser-Armband als Zubehör, damit die Digicam nicht aus Versehen in die Tiefe fällt. Zwar wirkt das Gehäuse sehr robust, doch ob die Fujifilm Finepix Z33 WP Digitalkamera auch Stürze überleben kann, lässt der Hersteller im unklaren.

Die Fujifilm Finepix Z33 WP Digitalkamera – die kleinste wasserdichte Kamera

Der Hersteller bewirbt die Fujifilm Finepix Z33 WP Digitalkamera als die kleinste wasserdichte Digicam der Welt. Und mit Abmessungen von 92 x 60 x 20,6 Millimetern gehört die Digicam wirklich zu den kleinen Fotoapparaten und kann sich mit normalen Geräten messen. Die Auflösung der Fujifilm Finepix Z33 WP Digitalkamera beträgt 10 Megapixel, die Brennweite von 35 – 105 Millimeter gehört zum Standard in der Kompaktklasse. Das bedeutet aber: Kein echtes Weitwinkel. Immerhin wurde die Auflösung nicht erhöht, so dass die Fujifilm Finepix Z33 WP Digitalkamera eine vernünftige Bildqualität verspricht.

Unterwasser-Spezialist: Die Fujifilm Finepix Z33 WP Digitalkamera

Mit ihrer Wasserdichtigkeit positioniert sich die Fujifilm Finepix Z33 WP Digitalkamera als Unterwasser-Spezialist: Große, gummierte Tasten für die Bedienung auch mit Handschuhen. Neben den üblichen Motivprogrammen hat sie auch eine Voreinstellung für Unterwasserfotos, damit das Meeresblau und die Farben der Pflanzen und Tiere noch brillianter erscheinen. Ein optischer oder mechanischer Bildstabilisator fehlt aber – das könnte mitten in der Sport-Action für Probleme sorgen und birgt die Gefahr von verwackelten Bildern. Die Gesichtserkennung der Fujifilm Finepix Z33 WP Digitalkamera erkennt bis zu zehn Gesichter. Bei Paaren kann man sogar voreinstellen, ob die Fujifilm Finepix Z33 WP Digitalkamera die optimale Schärfe für nebeneinander, näher oder ganz nahe ermittelt. Auch praktisch: Mit der Fujifilm Finepix Z33 WP Digitalkamera kann man seine Videos ganz einfach auf über das Netbook ins Internet hochladen.

Eindruck von der Fujifilm Finepix Z33 WP Digitalkamera

Ganz aufs Tauchen spezialisiert. Die Fujifilm Finepix Z33 WP Digitalkamera gibt sich als robuste Outdoor-Kamera. Doch ob sie wirklich auch im Schnee oder beim Mountain-Biken bestehen kann, lässt der Hersteller im unklaren. Hoffentlich werden erste Tests, die es hoffentlich bald gibt, Klarheit schaffen.

Technische Daten der Fujifilm Finepix Z33 WP Digitalkamera

  • Hersteller: Fujifilm
  • Modell: Z 33 WP
  • Auflösung: 10 Megapixel
  • Sensor: RGB-CCD, Größe: 1/2,3 Zoll
  • Objektiv/Zoom: 3-fach optisches Zoomobjektiv (35 – 105 mm im Kleinbildformat)
  • Display: 2,7 Zoll Diagonale TFT, 230000 Pixel
  • Sucher: kein Sucher
  • Bildstabilisator: elektronisch
  • Speicher intern/extern: 50 MB./SD; SDHC
  • Dateiformate: JPG/li>
  • Video (Auflösung/Bilder pro Sekunde): 640 x 480 Pixel/30 fps
  • ISO-Empfindlichkeit: 64 – 1.600
  • Stromversorgung: Lithium-Ionen-Akku
  • Sonderfunktionen: Bildstabilisator, Motivprogramme, Gesichtserkennung, Wasserdicht bis 3 Metern Tiefe
  • Abmessungen (B x H x T): 92 x 60 x 20,6 mm
  • Gewicht: ca. 145 g ohne Akku
  • Mehr von Fuji Digitalkameras

Kommentare sind geschlossen.