Fuji Finepix XP10 wasserfeste Digitalkamera (Foto: Fuji)Pünktlich zur Badesaison kommt eine neuer, günstiger und wasserfester Fotoapparat in die Geschäfte: Die Fuji Finepix XP10 wasserfeste Digitalkamera ist der ideale Begleiter für Outdoor zu einem günstigen Preis. Digital Kamera Vergleiche stellt die Fuji Finepix XP10 wasserfeste Digitalkamera vor.

Die Fuji Finepix XP10 wasserfeste Digitalkamera ist in ein recht handliches, robustes Gehäuse mit einer Bautiefe von 24 Millimetern eingepackt. Als Outdoor-Kamera bringt sie alles mit, was man braucht: Dieser Fotoapparat kann Stürze aus einem Meter Höhe überstehen, ist frostsicher bis minus 10 Grad und kann bis zu 3 Meter tief tauchen. Das ist ideal für alle Schnorchler und Skifahrer. Um gute Fotos machen zu können, ist die Fuji Finepix XP10 wasserfeste Digitalkamera mit einem Objektiv mit einer Brennweite von 36 bis 180 mm ausgestattet – gut für Tele, nicht ganz so gut für Weitwinkel

Die Fuji Finepix XP10 wasserfeste Digitalkamera im Test – ganz gute Bildqualität

Inzwischen musste sich die Fuji Finepix XP10 wasserfeste Digitalkamera auch schon ersten Tests unterziehen: Bei Colorfoto gabs ein ganz gutes Ergebnis. Die Bilder der Fuji Finepix XP10 wasserfeste Digitalkamera seien relativ rauscharm, dafür gehen aber auch Details verloren. Leider zeigt das Objektiv bei der niedrigsten Brennweite eine deutliche tonnenförmige Verzeichnung, dafür ist die Auflösung der Fotos ziemlich gut. Bei der Auslöseverzögerung ist die Fuji Finepix XP10 wasserfeste Digitalkamera allerdings relativ langsam, so die Kollegen von Colorfoto: 0,88 Sekunden im Weitwinkel ist ziemlich lahm.

Mit HD-Video – die Fuji Finepix XP10 wasserfeste Digitalkamera

Bei der sonstigen Ausstattung befindet sich die Fuji Finepix XP10 wasserfeste Digitalkamera im Mittelfeld: Es fehlt ein optischer Bildstabilisator, der Monitor ist 2,7 Zoll groß, und es gibt immerhin eine manuelle Belichtungskorrektur. Videos nimmt die Fuji Finepix XP10 wasserfeste Digitalkamera mit der HD-Auflösung von 1280 x 720 Bildpunkten auf, der Ton wird dabei aber nur in Mono aufgezeichnet. Bei den Motivprogrammen gibts zum Beispiel “Strand”, Gesichtshautretusche, Unterwasser und Schnee – also alles, was man braucht.

Urteil über die Fuji Finepix XP10 wasserfeste Digitalkamera

Im Bereich der hochqualitativen Outdoor-Kameras ist die Fuji Finepix XP10 wasserfeste Digitalkamera die günstige Alternative. Vom Preis-/Leistungsverhältnis dürfte sie – trotz einiger Schwächen – ein Kauftipp sein. 12 Megapixel mit robusten Eigenschaften sind das Plus dieses Fotoapparats.

Technische Daten der Fuji Finepix XP10 wasserfeste Digitalkamera

  • Hersteller/Modell: Fuji Finepix XP10 wasserfeste Digitalkamera
  • Auflösung: 12 Megapixel
  • Sensor: CCD, Größe: 1/2,3 Zoll
  • Objektiv/Zoom: 5fach, 36-180 mm
  • Display: 2,7 Zoll Diagonale TFT, 230000 Pixel
  • Sucher:kein
  • Bildstabilisator: CCD-Shift
  • Speicher intern/extern: 13 MB/SD; SDHC
  • Dateiformate: JPG
  • Video (Auflösung/Bilder pro Sekunde): 1280 x 720 Pixel/30 fps
  • ISO-Empfindlichkeit: 100 – 1600
  • Stromversorgung: Lithium-Ionen-Akku
  • Sonderfunktionen: Live View, Motivprogramme, Gesichtserkennung, Mono Mikro, wasserdicht bis 3 Meter, sturzfest bis 1 Meter, frostsicher bis minus 10 Grad
  • Abmessungen (B x H x T): 95,6 x 63,8 x 23,2 mm
  • Gewicht: ca. 135 g ohne Akku

Kommentare sind geschlossen.