Olympus X-920 Digitalkamera Das hört sich nach einem Knaller-Angebot an: Ein Fotoapparat mit 26 Millimeter Weitwinkel und 12 Megapixel Auflösung für unter 100 Euro. Wie gut die Olympus X-920 Digitalkamera wirklich ist, sagt Digitalkamera Vergleiche.

Der Preis der Olympus X-920 Digitalkamera ist angesichts der reichhaltigen Ausstattung schon knaller-verdächtig: Denn mit einem Objektiv, welches 26,3 bis 105 Millimeter Brennweite abdeckt, kann man mit diesem Fotoapparat auch in kleinen Räumen die ganze Umgebung erfassen. Dazu kommt ein relativ kompaktes Format mit 9,5 x 5,7 Zentimeter mit 22 Millimeter schlanker Dicke. Das alles ist zwar nur einer Hülle, die nur aus Kunststoff besteht. Aber wer vorsichtig mit seiner Olympus X-920 Digitalkamera umgeht, dürfte auch damit keine Probleme haben. Leider gibt es keine Tests über die Olympus X-920 Digitalkamera, aber einige Verbrauchermeinungen. Dabei wird das Superweitwinkel und die gute Verarbeitung gelobt. Kritik gibt es am Bildrauschen bei wenig Licht Außerdem sei die Auslöseverzögerung mit bis zu 2 Sekunden ziemlich lang.

Die Olympus X-920 Digitalkamera – mit Bildstabilisator

Zwar hat die Olympus X-920 Digitalkamera ein Weitwinkel, was aber fehlt, ist ein optischer Bildstabilisator. Gegen Verwackelungen wird digital, d. h. mit einer Erhöhung der ISO-Empfindlichkeit und damit schnelleren Verschlusszeiten gearbeitet. Das heißt: Im Zweifelsfall sind die Fotoergebnisse dann durch Bildrauschen schlechter als mit einem optischen Bildstabilisator. Für den Einsteiger und Gelegenheitsfotografen dürften aber die Motivprogramme und automatischen Hilfen interessanter sein. Bei der Gesichtserkennung kann die Olympus X-920 Digitalkamera auf bis zu 16 Personen die optimale Schärfe und Belichtung errechnen und abrufen.

Nur VGA-Videos – die Olympus X-920 Digitalkamera

Hilfreich ist auch die Schattenaufhellungs-Funktion dieses Fotoapparats, welche ohne Blitz schon bei der Aufnahme die Belichtung für dunkle Motive verbessert. Das Autofocus der Olympus X-920 Digitalkamera hilft bei Action-Aufnahmen zum Beispiel von Läufern, weil es mit dem bewegten Motiv mit scharfstellt. Auch Videos kann die Olympus X-920 Digitalkamera – allerdings nur in der niedrigen VGA-Auflösung mit 640 x 480 Pixeln. Noch besser: Die Olympus X-920 Digitalkamera hat sogar eine Panorama-Funktion und kann aus mehreren Bildern tolle Optiken zusammensetzen.

Eindruck von der Olympus X-920 Digitalkamera

Kunststoff-Gehäuse, aber ein toller Preis und eine hohe Auflösung. Die Olympus X-920 Digitalkamera ist ein sehr günstiger Fotoapparat für Einsteiger mit sehr gutem Brennweitenbereich. Nachteil ist das Kunststoffgehäuse.

Technische Daten der Olympus X-920 Digitalkamera

  • Hersteller/Modell: Olympus X-920 Digitalkamera
  • Auflösung: 12 Megapixel
  • Sensor: CCD, Größe: 1/2,33 Zoll
  • Objektiv/Zoom: 4fach, 26,3- 105 mm
  • Display: 2,7 Zoll Diagonale TFT, 230000 Pixel
  • Sucher: kein
  • Bildstabilisator: digital
  • Speicher intern/extern:19 MB/xD, micro SD
  • Dateiformate: JPG
  • Video (Auflösung/Bilder pro Sekunde):640 x 480 Pixel/30 fps
  • ISO-Empfindlichkeit: 100 – 1600
  • Stromversorgung: Lithium-Ionen-Akku
  • Sonderfunktionen: Live View, Motivprogramme, Gesichtserkennung, Beauty Shot, Panorama
  • Abmessungen (B x H x T): 95 x 57 x 22,4 mm
  • Gewicht: ca. 106 g ohne Akku

Kommentare sind geschlossen.