BenQ GH200 Digitalkamera foto benq.Klein, leicht, leistungsfähig und günstig. Mit der BenQ GH200 Digitalkamera kommt eine neue, sehr kompakte Superzoom-Kamera auf den Markt. Digital Kamera Vergleiche stellt den neuen Fotoapparat vor.

Die BenQ GH200 Digitalkamera versucht im wahrsten Sinne des Wortes, einen Reisezoom-Digicam im kleinen zu sein. Im kleinen deshalb, weil das Teil mit einer Bautiefe von 2,1 Zentimeter schön flach ist und dennoch Platz für ein Super-Zoom Objektiv in der Kompaktklasse hat. Die Optik umspannt einen Brennweiten-Umfang von 24 bis 300 Millimetern. Das ist optimal sowohl für Fotos in engen Räumen als auch für gute Teleaufnahmen. Schön, dass dabei die BenQ GH200 Digitalkamera auch einen optischen Bildstabilisator hat. Das ist der wirksamste Schutz vor verwackelten Bildern, der nicht zu Lasten der Bildqualität geht.

Die BenQ GH200 Digitalkamera – die Funktionen

Von den Funktionen her bietet der neue Fotoapparat einen “Easy Mode”, der die Auswahl der passenden Motivprogramme übernimmt. Mit Autofocus-Tracking wird auf sich bewegende Motive schaftgestellt, und im Makro-Modus kann man mit der Digicam bis auf 1 Zentimetern nahe ran ans Motiv. Passend zu einer Reisezoom gibts noch den Silent-Mode, der automatisch Blitz, Autofocus-Suchlicht und das Auslösegeräusch abschaltet, damit man in Kirchen oder Museen dezent fotografieren kann. Und für diesen Zweck hat der Hersteller auch einen neuen Kreativfilter entwickelt, der eine Postkarten-Optik erzeugt. Nennt sich MagiQ-Filter und passt zielgenau auf das Konzept und die anvisierte Zielgruppe.

Fotografische Einschätzung der BenQ GH200 Digitalkamera

Vom Preis-/Leistungsverhältnis bringt der Hersteller hier ein sehr attraktives Angebot. Der verbaute Bildsensor mit einer Auflösung von 14 Megapixel dürfte seine Stärken vor allem bei guten Lichtverhältnissen ausspielen. Ein allzu hohes Arbeitstempo dürfte die BenQ GH200 Digitalkamera auch nicht bringen. Fraglich, ob sie wirklich schnappschusstauglich ist und das Autofocus unter 0,5 Sekunden scharfstellt. Die Filmfunktion in HD sollte man lediglich für Online-Videos benutzen – auf großen Fernsehern dürften schon grisselige Stellen auffallen. Ob der Ton in Stereo aufgezeichnet wird, darüber gibt es bisher keine Angaben in den technischen Daten.

Eindruck von der BenQ GH200 Digitalkamera

Wer eine neue Digicam für den Sommerurlaub benötigt, für den könnte das Angebot genau richtig sein: Die BenQ GH200 Digitalkamera ist günstig, kompakt und bringt alle notwendigen Motivprogramme mit. Ob eine Panorama-Funktion dabei ist, darüber schweigt sich der Hersteller bisher aus. Fotografisch flexibel ist diese Digicam jedenfalls.


Pluspunkte

einfache Bedienung
günstige kompakte Reisezoom-Kamera
optischer Bildstabilisator

Minuspunkte

HD Video

Technische Daten

  • Hersteller/Modell: BenQ GH200 Digitalkamera
  • Auflösung: 14 Megapixel
  • Sensor: CCD, Größe: 1/2.3 inch
  • Objektiv/Zoom: 12,5fach, 24-300 mm, f3.0
  • Display: 2,7 Zoll Diagonale TFT, 230000 Pixel
  • Sucher: kein
  • Bildstabilisator: optisch
  • Speicher intern/extern: 14 MB/SD; SDHC, SDXC
  • Dateiformate: JPG
  • Video (Auflösung/Bilder pro Sekunde): 1280 x 720 pixel/30 fps
  • ISO-Empfindlichkeit: 64 – 1600
  • Stromversorgung: Lithium-Ionen-Akku
  • Sonderfunktionen: Programmautomatik, Live View, Gesichtserkennung, Stereo-Mikro
  • Abmessungen (B x H x T): 132 x 58,5 x 21,2mm
  • Gewicht: ca. 160 g netto

Kommentare sind geschlossen.