Olympus VG-110 Digitalkamera foto olympus80 Euro und drunter? Das ist ein guter Preis für einen Fotoapparat. Da liegt auch die Olympus VG-110 Digitalkamera und ist auch noch im schönen, modernen und schlanken Stil. Ob die Fotos was taugen und wie gut die Technik ist, sagt Digital Kamera Vergleiche.

Die Olympus VG-110 Digitalkamera ist mit einer Bautiefe von unter 2 Zentimetern schön schlank. Verbaut ist in diesen Fotoapparat der VG-Serie ein Bildsensor mit 12 Megapixel, was aber von der Auflösung her für gute Fotos in Abzuggröße und für Online-Pics ausreichen sollte. Dazu kommt ein Objektiv, welches mit der größten fotografischen Blende von f2.9 schon schön lichtstark ist. Die kleinste Brennweite liegt bei 27 Millimetern – und mit diesem Weitwinkel bekommt man auch in kleinen Räumen viel aufs Bild. Mit dem 4fachen optischen Zoom gehts dann bis zu 108 Millimeter. Für einfache Reise-Fotos und vor allem für Personen völlig ausreichend.

Die Olympus VG-110 Digitalkamera – digitaler Bildstabilisator

Während die Kombination zwischen Optik, Bildsensor und Blende im Weitwinkel für eine recht gute Bildqualität spricht, ist der digitale Bildstabilisator ein Nachteil. Um Verwackelungen zu vermeiden, wird die Lichtempfindlichkeit ISO erhöht. Das erhöht die Gefahr des Bildrauschens und sollte durch eine Begrenzung der ISO-Zahl per Hand auf 200 oder maximal 400 vom Fotografen eingeschränkt werden. Was gibts noch? Zum Beispiel kann die Elektronik in der Olympus VG-110 Digitalkamera bis zu 16 Gesichter auf Gruppenfotos erkennen und die optimale Schärfe und Belichtung einstellen. Schön ist auch die Hilfe-Funktion im Menu, die die wichtigsten Funktionen für Einsteiger erklärt.

Mit Panorama-Assistent – die Olympus VG-110 Digitalkamera

Beliebt sind auch Rundumsichten. Da kann die Olympus VG-110 Digitalkamera mit dem Panorama-Assistenten weiterhelfen. Dabei können bis zu drei Fotos zu einer Rundumsicht kombiniert werden. Man muss nur die angezeigten Bildschnipsel vor dem Auslösen übereinanderlegen – den Rest macht der Fotoapparat von allein. Kleiner Wermutstropfen: Beim Filmen kann die Olympus VG-110 Digitalkamera nur die Auflösung von 640 x 480 Pixeln. Das reicht für Youtube – andere Cams bringen aber schon HD Filme mit 1280 x 720 Pixeln.

Eindruck von der Olympus VG-110 Digitalkamera

In der Günstig-Klasse dürfte die Olympus VG-110 Digitalkamera für eine recht hohe Fotoqualität stehen.

Technische Daten der Olympus VG-110 Digitalkamera

  • Hersteller/Modell: Olympus VG-110 Digitalkamera
  • Auflösung: 12 Megapixel
  • Sensor: CCD, Größe: 1/2,33 Zoll
  • Objektiv/Zoom: f2.9, 4fach, 27-108 mm
  • Display: 2,7 Zoll Diagonale TFT, 230000 Pixel
  • Sucher:kein
  • Bildstabilisator: digital
  • Speicher intern/extern: 64 MB/ SD; SDHC, MMC
  • Dateiformate: JPG
  • Video (Auflösung/Bilder pro Sekunde): 640 x 480 Pixel/30 fps
  • ISO-Empfindlichkeit: 80 – 1600
  • Stromversorgung: Li-Ion Akku
  • Sonderfunktionen: Mono-Mikro, Live View, Gesichtserkennung, Lächel-Erkennung, Panorama-Assistent
  • Abmessungen (B x H x T): 92,0 x 54,2 x 19,8 mm
  • Gewicht: ca. 108 g mit Akku

Kommentare sind geschlossen.