casio exlilim exh10 digitalkamera (Foto: Casio)Die hält lange durch. Bei der Casio Exilim EX-H10 Digitalkamera wurde beste Fototechnik mit einer sehr langen Akkulaufzeit kombiniert. Damit soll höchste Bildqualität mit einer langen Einsatzzeit garantiert werden. Ob das bei der Casio Exilim EX-H10 Digitalkamera klappt, sagt Digitalkameravergleiche.

Bei der Casio Exilim EX-H10 Digitalkamera setzt der Hersteller auf feinste Zutaten: ein zehnfaches optisches Zoom mit einer Brennweite von 24 Millimeter – das entspricht einem extremen Weitwinkel – bis hin zu 240 Millimeter – und das ist eine gute Telebrennweite, mit der der Fotograf auch weit entfernte Motive nah heranholen kann. Dazu ist ein mechanischer Bildstabilisator in die Casio Exilim EX-H10 Digitalkamera eingebaut, um das bei den Telebrennweiten oft störende Handzittern, welches zu verwackelten Fotos führt, zuverlässig auszuschließen. Und mit dieser prallen Ausstattung hats die Casio Exilim EX-H10 Digitalkamera auch geschafft, gut in Tests abzuschneiden.

Die Casio Exilim EX-H10 Digitalkamera – Durchschnitts-Testnote von 2,2

Dabei holte dieser hochwertige Fotoapparat einen Notenschnitt von 2,2. Im Januar Heft 2010 von Stiftung Warentest vergaben die kritischen Tester die Note von 2,5 und lobten die Casio Exilim EX-H10 Digitalkamera als “leistungsfähig.” Bei Fotowelt reichte es zum Testsieg, weil bei den Bildern kaum störende Pixel auftragen – das Rauschverhalten der Casio Exilim EX-H10 Digitalkamera sei vorbildlich. Und das foto magazin lobte die geringe Auslöseverzögerung – d.h. Schnappschüsse sind kein Problem mit der Casio Exilim EX-H10 Digitalkamera. Kritik gab es bei den überwiegend sehr guten Test-Ergebnissen nur an den fehlenden manuellen Einstellmöglichkeiten.

Bis zu 1000 Aufnahmen – die Casio Exilim EX-H10 Digitalkamera

Der eingebaute Akku der Casio Exilim EX-H10 Digitalkamera soll für bis zu 1000 Fotos reichen. Bisherige Kameras schafften maximal 800 Fotos. Und bei den Programmfunktionen sind leider nur Automatik-Motivprogramme dabei. Neben der Gesichtserkennung können auch Portraits in 12 Stufen retuschiert werden, um die Gesichtshaut noch schöner erscheinen zu lassen. Im Landschafts-Modus werden die Farben und die Belichtung verbessert, Nebel und Dunst wird automatisch entfernt. Gut ist auch die Möglichkeit, mit der Casio Exilim EX-H10 Digitalkamera Videos in HD Qualität aufzuzeichnen – damit können die Filme in bester HDTV-Qualität mit 1280 x 720 Pixeln auf dem Full HD Fernseher bewundert werden.

Urteil über die Casio Exilim EX-H10 Digitalkamera

Klein, schlank, leistungsstark. Die Casio Exilim EX-H10 Digitalkamera ist ein idealer Fotoapparat für anspruchsvolle Fotografen, die sehr flexible Brennweiten und einen langen mobilen Einsatz brauchen.

Technische Daten der Casio Exilim EX H10 Digitalkamera

  • Hersteller/Modell: Casio Exilim EX H10 Digitalkamera
  • Auflösung: 12 Megapixel
  • Sensor: CCD, Größe: 1/2,3 Zoll
  • Objektiv/Zoom: 10fach, 24 – 240 mm
  • Display: 3 Zoll Diagonale TFT, 230000 Pixel
  • Sucher: kein
  • Bildstabilisator: mechanisch
  • Speicher intern/extern:35 MB/SD; SDHC
  • Dateiformate: JPG
  • Video (Auflösung/Bilder pro Sekunde):1280 x 720 Pixel/24 fps
  • ISO-Empfindlichkeit: 80 – 1600
  • Stromversorgung: Lithium-Ionen-Akku
  • Sonderfunktionen: Live View, Motivprogramme, Gesichtserkennung, Beauty Shot, Bildbearbeitung, Zubehör: Unterwassergehäuse
  • Abmessungen (B x H x T): 102,5 x 62 x 24,3 mm
  • Gewicht: ca. 64 g ohne Akku

Kommentare sind geschlossen.