Canon IXUS 105 DigitalkameraEine gute Bildqualität mit feinen Details. Das sind offenbar die Stärken der Canon Ixus 105 Digitalkamera. Dazu ist sie auch noch ziemlich günstig. Digitalkamera Vergleiche stellt die Canon Ixus 105 Digitalkamera vor.

Die Canon Ixus 105 Digitalkamera kommt mit einer Auflösung von 12 Megapixeln, einem optischen Bildstabilisator und einem 4fachen optischen Zoom mit einer Brennweite von 28-114 Millimetern. Das Display hat eine Diagonale von 2,7 Zoll, und das Objektiv ist mit einer Blende von f2,7 echt lichtstark. Gesammelt werden die optischen Informationen auf dem 1/2,3 Zoll großem Bildsensor – bis auf das lichtstarke Objektiv ist das alles von den technischen Daten her Standard. In der Praxis zeigt sich aber, dass die Bildqualität der Canon Ixus 105 Digitalkamera offenbar deutlich über dem Schnitt liegt.

Die Canon Ixus 105 Digitalkamera im Test – feine Details

Im Test von c-net zeigt sich zum Beispiel, dass die Canon Ixus 105 Digitalkamera auch aus dunklen Elementen eines Fotos scharfe Details abbildet. Zumindestens bei guten Lichtverhältnissen. Steigt die ISO Zahl über 200, dann nehme die Bildqualität deutlich ab, so c-net. Insgesamt gabs ein “gut” für die Canon Ixus 105 Digitalkamera. Aber Nachteile hat dieser Fotoapparat auch: Die Auslöseverzögerung beträgt zwischen 0,5 bis 0,7 Sekunden. Wenn der Blitz an ist, braucht die Canon Ixus 105 Digitalkamera sogar 4,9 Sekunden – das ist echt langsam. Im Weitwinkel-Modus der Canon Ixus 105 Digitalkamera gibt es eine leichte kissenförmige Verzeichnung.

Kein HD-Video – die Canon Ixus 105 Digitalkamera

Beim Video ist dieser Fotoapparat leider nicht an der Spitze der Bewegung: Es kann nur in der niedrigeren VGA-Auflösung gefilmt werden, und auch der optische Zoom geht nicht während des Videos. Dafür gibt es die üblichen Motivprogramme wie Gesichtserkennung für bis zu 35 Personen und einen Unterwassermodus, falls man sich das Unterwassergehäuse im Zubehörhandel besorgt. Manuelle Einstellungen sind nur in der in der Belichtungskorrektur und der ISO-Einstellungen möglich.

Urteil über die Canon Ixus 105 Digitalkamera

Eine sehr gute Bildqualität bei guten Lichtverhältnissen. Die Canon Ixus 105 Digitalkamera macht gute Fotos und dürfte – trotz langsamen Tempos – ideal für Einsteiger sein, die keine Action-Fotos machen wollen.

f2,8

Technische Daten der Canon IXUS 105 IS Digitalkamera

  • Hersteller: Canon
  • Modell: Ixus 105 IS
  • Auflösung: 12 Megapixel (max. 4.000 x 3.000 Bildpunkte)
  • Sensor: RGB-CCD, Größe: 1/2,3 Zoll
  • Objektiv/Zoom: 4-fach optisches Zoomobjektiv (28 – 112 mm im Kleinbildformat)
  • Display: 2,7 Zoll Diagonale , 230000 Bildpunkte
  • Sucher: kein
  • Bildstabilisator: optisch
  • Speicher intern/extern: n. A./SD, SDHC, MMC
  • Dateiformate: JPG
  • Video (Auflösung/Bilder pro Sekunde): 640 x 480 Pixel/30 fps
  • ISO-Empfindlichkeit: 80 – 1.600
  • Stromversorgung: Lithium-Ionen-Akku
  • Sonderfunktionen: Gesichtserkennung, Motivprogramme, Zubehör: Unterwassergehäuse
  • Abmessungen (B x H x T): 90,5 × 55,8 × 21,2 mm
  • Gewicht: ca. 140 g ohne Akku
  • Mehr von Canon Digitalkameras

Kommentare sind geschlossen.