Casio Exilim EX-FH20 Digitalkamera (Foto: Casio)Wieder eine beliebte Bridge-Kamera: Die Casio Exilim EX-FH20 Digitalkamera mit einem Super-Zoom von 26 bis 510 Millimetern und Highspeed-Funktion setzt mit dem CMOS Sensor auf eine gute Bildqualität. Ob das funktioniert, sagt Digital Kamera Vergleiche.

Die Casio Exilim EX-FH20 Digitalkamera punktet mit allem, was bei den Bridge-Kameras zählt: Neben dem 3 Zoll Monitor kommt ein Sucher dazu, ein Objektiv mit Blende f2,8 im Weitwinkelmodus und einem optischen Bildstabilisator. Die Fotos werden auch nicht nur in JPEG aufgenommen, sondern auch im RAW-Format. Dass dabei die Auflösung nur 9 Megapixel beträgt, dürfte nicht stören. Noch besser ist die Highspeed-Funktion: Bis zu 30 Bilder pro Sekunde mit 8 Megapixel Auflösung schafft die Casio Exilim EX-FH20 Digitalkamera. Der Blitz zieht im Highspeed-Modus immerhin mit 5 Flashs in einer Sekunde mit und hält 10 Fotos durch.

Die Casio Exilim EX-FH20 Digitalkamera – bis zu 1000 Bilder pro Sekunde

In einer niedrigeren Auflösung schafft die Casio Exilim EX-FH20 Digitalkamera sogar bis zu 1000 Bilder pro Sekunde. In diversen Tests zeigt sich aber, dass die Bildqualität der Casio Exilim EX-FH20 Digitalkamera unter der High-Tech leidet: Das Rauschen werde schon bei recht niedrigen ISO-Werten sichtbar, die Rauschunterdrückung vernichtet Details, und auch die Farben seien oft nicht naturgetreu. Insgesamt reicht es für die Casio Exilim EX-FH20 Digitalkamera zu einer Durchschnittsnote von 1,9. Die einfache Bedienung – die sogar mit einer Hand geht – sei ein großes Plus der Casio Exilim EX-FH20 Digitalkamera.

Gute Videoqualität in HD – die Casio Exilim EX-FH20 Digitalkamera

Dafür stimmt es bei der Videoqualität der Casio Exilim EX-FH20 Digitalkamera, so Stiftung Warentest. Dabei ist allerdings zu beachten, dass die Tonaufzeichnung der Casio Exilim EX-FH20 Digitalkamera in Mono erfolgt. Nützlich ist die Highspeed-Funktion auch nachts, denn mit einem speziellen Motivprogramm nimmt die Casio Exilim EX-FH20 Digitalkamera verschiedene Fotos auf und setzt sie zu einem scharfen Gesamtbild ohne Verwackelungen zusammen. Dazu kommt der Schnappschuss-Modus, der schon vor dem Auslösen bis zu 40 Bilder aufnimmt, so dass sich der Fotograf nur noch den besten Moment heraussuchen muss.

Urteil über die Casio Exilim EX-FH20 Digitalkamera

Die Highspeed-Funktion und das große Zoom machen die Casio Exilim EX-FH20 Digitalkamera zum Kauftipp für Fotoamateure. Die sollten aber davon ausgehen, dass Fotos nicht allzusehr vergrößert werden dürfen – dazu ist der Bildsensor zu suboptimal.

Technische Daten der Casio Exilim EX-FH20 Digitalkamera

  • Hersteller/Modell: Casio
  • Auflösung: 9 Megapixel
  • Sensor: C-MOS, Größe: 1/2,3 Zoll
  • Objektiv/Zoom:20fach, 25 – 520 mm
  • Display: 3 Zoll Diagonale TFT, 460000 Pixel
  • Sucher: elektronisch, 1,4 Mio. Pixel
  • Bildstabilisator: optisch
  • Speicher intern/extern: k.A./SD; SDHC
  • Dateiformate: JPG, RAW
  • Video (Auflösung/Bilder pro Sekunde): 1920 x 1080 Pixel/30 fps
  • ISO-Empfindlichkeit: 80 – 1600
  • Stromversorgung: 4 x AA Batterien
  • Sonderfunktionen: Mono-Mikro, Live View, Motivprogramme, Gesichtserkennung, High-Speed Fotos mit 5 x Blitz pro Sekunde
  • Abmessungen (B x H x T): 122 x 81 x 84,5 mm
  • Gewicht: ca. 483g ohne Akku

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.