nikon coolpix p 6000 digitalkamera (Foto: Nikon)Ihre Kamera muss nicht unbedingt schön sein, sondern darf klassisch daherkommen? Und hat trotzdem beste Bildqualität und interessante Features? Die Nikon Coolpix P 6000 Digitalkamera ist solch ein Fotoapparat, der mit einer guten Leistung und hohen Auflösung schon eher für anspruchsvolle Fotografen in der Kompaktklasse konstruiert worden ist. Digitalkameravergleiche stellt die Nikon Coolpix P 6000 Digitalkamera vor.

In diversen Tests hat die Nikon Coolpix P 6000 Digitalkamera eine Durchschnittsnote von 2,0 erreicht. Dabei wurde die sehr gute Bildqualität und das geringe Rauschen, welches erst ab 400 ISO bemerkbar wurde, herausgehoben. Auch der optische Sucher und die gute Verarbeitung der Nikon Coolpix P 6000 Digitalkamera fanden Anerkennung in den Tests. Dafür gab es Kritik an der relativ langsamen Geschwindigkeit der Nikon Coolpix P 6000 Digitalkamera. Besonders der Autofocus scheint seine Zeit zur brauchen, um die geplante Aufnahme mit der Nikon Coolpix P 6000 Digitalkamera scharfzustellen.

Die Nikon Coolpix P 6000 Digitalkamera – schon besonders

Von der Ausstattung her sticht die Nikon Coolpix P 6000 Digitalkamera schon mit mehreren Features aus der Masse der kompakten Fotoapparate hervor: Neben dem optischen Sucher kann das Weitwinkel mit einem Vorsatz noch erweitert werden. Dazu kann man Fotos mit RAW-Modus aufnehmen und damit noch mehr Details festhalten. Dazu kommt die Möglichkeit, mit der Nikon Coolpix P 6000 Digitalkamera mit dem eingebauten GPS-Empfänger gleich ein Geo-Tagging zu machen. Das heißt: Die GPS-Position der Kamera wird auf dem Foto gespeichert, so dass der Fotograf gleich den Aufnahmeort abrufen kann. Dazu hat die Nikon Coolpix P 6000 Digitalkamera einen Ethernet-Anschluss, um die Fotos gleich online in ein Fotoalbum zu stellen.

Profi-Features – die Nikon Coolpix P 6000 Digitalkamera

Dazu kommen weitere Features, die anspruchsvolle Fotografen begeistern können: Neben eingebauten Motivprogrammen kommt die Verzeichnungskorrektur dazu, die zum Beispiel Fotos mit dem Weitwinkel von 28 Millimeter ohne tonnenförmige Linien hinkorrigiert. Gegen Verwackelungen ist bei der Nikon Coolpix P 6000 Digitalkamera ein optische Bildstabilisator eingebaut, und Filme werden von dieser Kompaktkamera mit einer Auflösung von 640 x 480 Pixel gemacht. Auch stärkere Blitzgeräte als das eingebaute können über den Schuh der Nikon Coolpix P 6000 Digitalkamera aufgesteckt werden.

Urteil über die Nikon Coolpix P 6000 Digitalkamera

Das ist was für anspruchsvolle Fotografen: Die Nikon Coolpix P 6000 Digitalkamera mit Blenden- und Zeitautomatik und einer recht guten Bildqualität ist ideal für alle, die sich in der Fotografie auskennen.

Technische Daten der Panasonic Spiegelreflex Digitalkamera

  • Hersteller: Panasonic
  • Modell: DMC-GH1K
  • Auflösung: 14 Megapixel
  • Sensor: Live MOS, Größe: 17,3 x 13 Zoll
  • Objektiv/Zoom:
  • Display: 3 Zoll Diagonale TFT, 460000 Pixel
  • Sucher: elektronisch, 1,4 Mio. Pixel
  • Bildstabilisator: kein
  • Speicher intern/extern: k.A./SD; SDHC
  • Dateiformate: JPG/RAWli>
  • Video (Auflösung/Bilder pro Sekunde): 1920 x 1080 Pixel/17 fps
  • ISO-Empfindlichkeit: 80 – 3.300
  • Stromversorgung: Lithium-Ionen-Akku
  • Sonderfunktionen: Stereo-Mikro,Live View, dreh- + schwenkbarer Monitor, Motivprogramme, Gesichtserkennung, Zubehör: Unterwassergehäuse
  • Abmessungen (B x H x T): 98 x 54 x 22,1 mm
  • Gewicht: ca. 145 g ohne Akku

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.