FotoabzügeDie digitale Fotografie hat längst in vielen Bereichen Einzug gehalten und die herkömmliche analoge Fotografie fast gänzlich verdrängt. Neben den vielen Vorteilen, die die digitale Fotografie beim Fotografieren selbst bietet, haben Sie auch die Möglichkeit Fotoabzüge bequem von zu Hause aus online zu bestellen. Immer beliebter werden auch so genannte Fotobücher, bei denen die Bilder gleich in ein Album eingedruckt werden und man so sehr schöne und beständige Erinnerungen von Urlauben, Feierlichkeiten oder sonstigen Ereignissen schaffen kann. Wie Sie am einfachsten Fotoabzüge online bestellen und wer die beste Qualität liefert erfahren Sie in folgendem Artikel.

Die Online-Bestellung von Fotoabzügen

Zunächst einmal müssen Sie natürlich Ihre Bilder von der Kamera auf Ihren PC oder Laptop übertragen. Liegen dann die Fotos in digitaler Form auf Ihrem Rechner vor und haben Sie eine Internet Verbindung, können Sie sich an das Bestellen der Fotoabzüge machen. Zunächst müssen Sie sich die Software des Anbieters, den Sie nutzen möchten installieren. (Welchen Anbieter Sie am besten wählen erfahren Sie im nächsten Kapitel) Ist die Software installiert, läuft der Bestellprozess im Prinzip bei allen Anbietern ähnlich ab. Zunächst wählen Sie die Bilder aus, von denen Sie Abzüge haben möchten. Anschließend machen Sie Angaben zu der Größe der Abzüge und der Qualität (z.B. matt oder glänzend) oder platzieren die Fotografien im Fall eines Fotobuchs auf den einzelnen Fotoseiten. Haben Sie diesen Vorgang abgeschlossen, werden die Bilder und die zugehörigen Informationen auf die Server des Anbieters hoch geladen. Je schneller Ihr Internetanschluss und dessen Uploadrate ist, desto schneller natürlich auch der Ladevorgang. Haben Sie einen langsamen Anschluss und möchten zudem viele Bilder bestellen, kann der Upload auch schon mal einige Stunden dauern. In diesem Fall ist Geduld gefragt. Zum Schluss müssen Sie dann lediglich noch Angaben zur Bezahlart und dem Versand bzw. der Selbstabholung machen. Nach nur wenigen Tagen bekommen Sie dann die Bilder zugesendet oder können sie selbst in einer Filiale abholen.

Wer liefert die beste Qualität?

Anbieter für die Bestellung von Online-Fotoabzügen gibt es viele. Dabei nutzen die unterschiedlichen Anbieter oft die gleichen Fotolabore, die die eigentlichen Abzüge erstellen. Das heißt die Qualität unterscheidet sich letztendlich kaum und nur preislich sind Unterschiede festzustellen. So können Sie ihre Abzüge durchaus bei Discountern wie Aldi oder Lidl oder auch in Elektroketten wie Saturn oder Media Markt bestellen und erhalten in der Regel sehr gute Qualität. Ein großer Player im Fotoalbum Bereich ist zum Beispiel cewe, der gleich für Dutzende von Anbietern die Bilder erstellt.
Unterschiede gibt es auch in der Art, wie Sie ihre Abzüge erhalten. So bieten einige die Abholung in ihren Filialen, wie zum Beispiel die Edeka Märkte, an, andere wiederum können Bilder lediglich zusenden. In diesem Fall werden in der Regel höhere Gebühren fällig.

Online-Bestellung von Fotoabzügen – die bequemste Art Ihre Bilder zu erhalten

Mit der Online-Bestellung von Fotoabzügen, zum Beispiel bei photodose.de, nutzen Sie in der Regel die bequemste Art an Ihre Papierabzüge zu kommen. Die Bilder können einfach und schnell am eigenen PC ausgewählt und sogar als Fotobuch gestaltet werden. Mit einem flotten Internetanschluss laden Sie dann einfach und schnell die Bilder hoch und können nur wenige Tage später die Ergebnisse in Händen halten.

Bildquelle: Bettina Kuß – Fotolia

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.