Sony Cybershot DSC WX10 Digitalkamera foto sonyEin kleiner, stylischer Fotoapparat, der tolle Fotos macht? Wer da nicht unbedingt ein Discount-Freak ist, für den hat der Hersteller Sony da genau das richtige Angebot im Köcher: Die Sony Cybershot DSC WX10 Digitalkamera. Und trotz flachem Format ist der Akku recht langlebig. Digital Kamera Vergleiche stellt die Sony Cybershot DSC WX10 Digitalkamera vor.

Bei der Sony Cybershot DSC WX10 Digitalkamera geht der Hersteller einen ganz einfachen Weg: Ein Spitzen-Objektiv von Carl Zeiss kombiniert mit einem hochentwickelten C-MOS Bildsensor, der 16 Megapixel Auflösung hat. Diese Optik hat eine größte fotografische Blende von f2.4 und einen Brennweitenumfang von 24-168 Millimeter. Das hat schon fast Reisezoom-Format. Kombiniert mit dem bewährten optischen Bildstabilisator – das beste Mittel gegen verwackelte Fotos. Eingepackt ist das ganze in eine Hülle, die 2,3 Zentimeter flach ist und einen hochwertigen Akku hat.

Die Sony Cybershot DSC WX10 Digitalkamera – einfache Bedienung

Trotz der exzellenten Kombination der wesentliche Teile ist die Sony Cybershot DSC WX10 Digitalkamera einfach zu bedienen. Dafür sorgen elf Motivprogramme und Effekte, die zum Beispiel auch die beliebten D-SLR-Spielchen der langen Brennweite simulieren, wo die Person vorne scharf ist und der Hintergrund unscharf verschwindet. In den Fotoapparat ist der Exmor-Sensor eingebaut, der durch seine spezielle Konstruktion besonders viel Lichtinformationen einfangen soll. Die Folge: Gemeinsam mit der lichtstarken Optik soll auch bei besonders schlechten Lichtverhältnissen wenig Bildrauschen auftreten. Zwar verspricht die Sony Cybershot DSC WX10 Digitalkamera professionelle Qualität, aber engagierte Fotografen werden manuelle Einstellungen wie Zeit- oder Blendenautomatik fehlen.

Gute Panorama-Funktion – die Sony Cybershot DSC WX10 Digitalkamera

Auch bei der Panorama-Funktion ist die Sony Cybershot DSC WX10 Digitalkamera dafür besonders einfach: Nur über das Motiv schwenken, und schon wird eine Rundumsicht erstellt. Diese Funktion wird auch genutzt, um 3 D-Fotos zu machen. Und das funktioniert sogar im Standbild. Noch besser: Mit 10 Fotos pro Sekunde gibts blitzschnelle Serienbilder, um Videos werden im interpolierten Full HD Format in AVCHD aufgenommen.

Eindruck von der Sony Cybershot DSC WX10 Digitalkamera

Die Sony Cybershot DSC WX10 Digitalkamera gibt keine Rätsel auf und verspricht eine hervorragende Fotoqualität.

Technische Daten der Sony Cybershot DSC WX10 Digitalkamera

  • Hersteller/Modell: Sony Cybershot DSC WX10 Digitalkamera
  • Auflösung: 16 Megapixel
  • Sensor: C-MOS, Größe: 1/2,3 Zoll
  • Objektiv/Zoom: f2,4, 7fach, 24-168 mm
  • Display: 2,8 Zoll Diagonale TFT, 460000 Pixel
  • Sucher:kein
  • Bildstabilisator: optisch
  • Speicher intern/extern: -/ Memory Stick, SD; SDHC, SDXC
  • Dateiformate: JPG
  • Video (Auflösung/Bilder pro Sekunde): 1980 x 1020 Pixel/30 fps
  • ISO-Empfindlichkeit: 100- 3200
  • Stromversorgung: Li-Ion Akku
  • Sonderfunktionen: Mono-Mikro, Live View, Gesichtserkennung, Motivprogramme, Panorama, 3D, Highspeed: 10 Serienbilder/Sekunde
  • Abmessungen (B x H x T): 95 x 53 x 23 mm
  • Gewicht: ca. 109 g ohne Akku

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.