Canon EOS 60D D-SLR Spiegelreflex Digitalkamera Foto: CanonWer ganz hohe Qualitätsansprüche hat, will auch eine Top-Spiegelreflexkamera. Wie die Canon EOS60D D-SLR Spiegelreflex Digitalkamera. Sie soll Profi-Qualität in hoher Auflösung bieten. Digitalkameravergleiche stellt den Canon Spiegelreflex Fotoapparat vor.

Die Canon EOS60D D-SLR Spiegelreflex Digitalkamera ist mit allem ausgestattet, was auch Profis mögen: Eine hohe Auflösung von 18 Megapixeln, die zusammen mit einem hochwertigen C-MOS Bildsensor auch große Ausdrucke ohne Qualitätsverlust ermöglicht und eine sehr gute Fotoqualität. Die Schärfe stimmt. Dazu kommt ein verbessertes Bedienkonzept, ein hochaufgelöster 3 Zoll Monitor mit 1 Mio Pixel, der auch noch dreh- und schwenkbar ist. Und die hochwertige Technik macht sich auch bei der Auslöseverzögerung bemerkbar: 0,35 Sekunden sind ein ganz hervorragender Wert und machen die Canon EOS60D D-SLR Spiegelreflex Digitalkamera ideal auch für Schnappschüsse.

Die Canon EOS60D D-SLR Spiegelreflex Digitalkamera – glänzend im Test

Bei einem Fotoapparat, für den knapp 1000 Euro fällig wird, sollte natürlich auch die Qualität stimmen. Und das beweist die Canon EOS60D D-SLR Spiegelreflex Digitalkamera mit einer Durchschnittsnote von 1,5, die sie in vielen Tests erreicht hat. Teilweise ist sie auch Digitalkamera Testsieger, und die Kollegen von ColorFoto haben ihr das Prädikat “Kauftipp Bildqualität” verliehen. Das startet bei der guten Haptik des spritzwassergeschützten Gehäuses, einem guten Bildrausch-Verhalten bis 3200 ISO, sinnvollen Motivprogrammen für Einsteiger. Einziger Kritikpunkt: Wenn man mit der Canon EOS60D D-SLR Spiegelreflex Digitalkamera Filmen will, muss man die Schärfe per Hand nachstellen. Autofocus ist hier Fehlanzeige.

Sinnvoll ausgestattet – die Canon EOS60D D-SLR Spiegelreflex Digitalkamera

Auch in den Kleinigkeiten ist die Canon EOS60D D-SLR Spiegelreflex Digitalkamera sinnvoll ausgestattet: Das beginnt bei den einblendbaren Gitternetzlinien im Monitor und der Wasserwaage, um die Motive auch kerzengerade sicher abzufotografieren. Bei den Serienbildern schafft es dieser Fotoapparat, 5,3 Bilder pro Sekunde in voller Auflösung abzulichten, bis die Speicherkarte voll ist. Und nach dem Fotografieren können die Bilder noch mit eingebauten Filtern durch die Elektronik wie Weichzeichner nachbearbeitet werden.

Urteil über die Canon EOS60D D-SLR Spiegelreflex Digitalkamera

Wer eine professionelle Spiegelreflex-Kamera mit hoher Auflösung haben möchte, für den empfiehlt sich die Canon EOS60D D-SLR Spiegelreflex Digitalkamera. Das Paket stimmt.

  • Hersteller: Canon
  • Modell: EOS 60D-SLR Spiegelreflex Digitalkamera
  • Auflösung: 18 Megapixel
  • Sensor: C-MOS, 22,3x 14,9 mm
  • Objektiv/Zoom:-
  • Display: 3 Zoll Diagonale LCD, 1 Mio Pixel, dreh- und schwenkbar
  • Sucher: Optisch, Dioptrienausgleich
  • Bildstabilisator: –
  • Speicher intern/extern: k.A./ SD, SDHC, SDXC, Eye-Fi
  • Dateiformate: JPG, RAW
  • Video (Auflösung/Bilder pro Sekunde): 1920 x 1080 (ca. 30 Bilder/Sekunde)
  • ISO-Empfindlichkeit: 100 – 6400
  • Stromversorgung: LiIon-Akku
  • Sonderfunktionen: Stereo-Mikro, gleichzeitige Aufnahme JPEG/RAW, komplett manuelle Vorgaben, Fish-Eye, Blitzschuh, 5,3 Bilder/Sekunde für 58 JPEGs, 16 RAW-Fotos, HDMI
  • Abmessungen (B x H x T): 96 x 124 × 74,5 mm
  • Gewicht: ca. 505 g mit Akku

Kommentare sind geschlossen.