Pentax Optio LS465 Digitalkamera foto pentax.Design mal etwas anders: Mit der Pentax LS465 setzt der Hersteller auf eine Kamera im Breitbild-Format wie im Kino. Mit Abmessungen von 100 x 46 Millimetern wirkt das schmucke Teil wie eine Kinoleinwand, doch das elegante Äußere wird mit einer etwas wuchtigen Bautiefe kombiniert, so dass dies kompakte Digicam auf jeden Fall gut zu greifen sein wird. Digital Kamera Vergleiche stellt die Pentax Optio LS465 Digitalkamera vor.

Um das Design noch weiter voran zu treiben, hat der Hersteller eine alte Idee aufgegriffen und präsentiert bei der Pentax Optio LS465 Digitalkamera wechselbare Cover. Je nach Geschmack kann man eine Acryl-Glasscheibe an der Front abnehmen und mit einer Blende ganz nach Geschmack drunter legen. Dazu muss nur noch der farbige Ring rund ums Objektiv wieder festgesteckt werden, und schon kann man die Digicam individuelle gestalten. Im Lieferumfang sind gleich zehn Designstücke enthalten. Kreative schaffen es aber sicherlich auch, eine selbst zu gestalten und auszudrucken.

Die Pentax Optio LS465 Digitalkamera – die fotografischen Potenziale

Mit der Abbildung neben einem Lippenstift wird dem Macho schon signalisiert: Allzu viel hartes, technisches Potenzial wird die Pentax Optio LS465 Digitalkamera nicht haben. Stimmt. Die verbaute Optik hat einen odentlichen Brennweitenumfang von 28 bis 140 Millimeter. Ein ordentliches Weitwinkel, aber 25 Millimeter wäre noch einen Tuck besser. Auch nicht so prall: Der Bildstabilisator. Der arbeitet hier nämlich nur digital und mit einer Erhöhung der Lichtempfindlichkeit. Angesichts des verbauten 16 MP Bildsensors in CCD-Technik ist zu befürchten, dass die Pentax Optio LS465 Digitalkamera schon recht früh mit dem Bildrauschen anfängt und darunter die Fotoqualität leiden könnte.

Video – die Pentax Optio LS465 Digitalkamera

Auch bei der Filmfunktion bietet der Fotoapparat nur Schwarzbrot: Aufgezeichnet wird in HD, und der Ton wird in Mono aufgezeichnet. Das reicht für Youtube-Videos, denn auf dem Fernseher oder Monitor dürfte es bei einer größeren Darstellung schon zu Artefakten in der Darstellung kommen. Dazu verspricht der CCD-Sensor keine besonders schnelle Serienbildgeschwindigkeit. Bei den Motivprogrammen gibt es die üblichen Verdächtigen: Gesichtserkennung, Gesichtshaut-Retusche und dazu noch diveres Digitalfilter wie Fish-Eye, Farbverstärkung oder Spielzeugkamera. Auch einen Weichzeichner hat die Pentax Optio LS465 Digitalkamera eingebaut.

Eindruck von der Pentax Optio LS465 Digitalkamera

Das Format ist außergewöhnlich, die Blendenidee witzig. Doch die fotografische Technik in der Pentax Optio LS465 Digitalkamera verspricht leider nur eine ordentliche Bildqualität bei guten Lichtverhältnissen. Damit ist diese Digicam technisch einfach, vom Design her aber schon außergewöhnlich. Mit einem Preis von gut 120 Euro platziert sich dieser Fotoapparat bei den Einsteigermodellen. Technisch kann sie sich aber nicht von der hier grauen Masse hervortun. Optisch schon.


Pluspunkte

ungewöhnliche Form
wechselbare Blenden
5fach optisches Zoom

Minuspunkte
kein optischer Bildstabilisator
HD Video mit Mono-Sound
kein Panorama-Assistent

Technische Daten der Pentax Optio LS465 Digitalkamera

  • Hersteller/Modell: Pentax Optio LS465 Digitalkamera
  • Auflösung: 16 Megapixel
  • Sensor: CCD, Größe: 1/2,3 Zoll
  • Objektiv/Zoom: 28-140 mm, 5fach
  • Display: 2,7 Zoll Diagonale, 230000 Pixel
  • Sucher: kein
  • Bildstabilisator: digital
  • Speicher intern/extern: 42 MB/SD, SDHC, SDXC
  • Dateiformate: JPG
  • Video: 1280 x 720 Pixel/30fps
  • ISO-Empfindlichkeit: k.A.
  • Stromversorgung: Li-Ion
  • Sonderfunktionen: Live View, Motivprogramme, Gesichtserkennung, Fish eye, Mono-Mikrofon,
  • Abmessungen (B x H x T): 10 x 4,6 x 2,2 cm/li>
  • Gewicht: ca. 122 g brutto

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.