Samsung NX11 System Digitalkamera foto samsungDie System Kameras setzen auf hohe Bildqualität im kompakten Format. Wenn dazu noch ein interessanter Preis dazukommt, können sie auch für Einsteiger eine Alternative zu reinen Kompaktkameras sein. Ob das für die Samsung NX11 System Digitalkamera zutrifft, das sagt Digital Kamera Vergleiche.

Die Samsung NX11 System Digitalkamera gibt es für derzeit an die 400 Euro mit einem 18-55 Millimeter Objektiv zu kaufen. Ein Preisniveau, das auch hochwertige Kompaktkameras wie die Canon Powershot G-Reihe erreicht. Dafür gibts in der Samsung NX11 System Digitalkamera immerhin einen sehr großen C-MOS Bildsensor mit 14,6 Megapixel Auflösung, das Gehäuse hat Abmessungen von 12 x 9 Zentimeter und eine Bautiefe von 4 Zentimetern. Auf der Rückseite gibt es einen sehr edlen und lichtstarken OLED-Monitor mit 614000 Pixeln, und auch der verbaute elektronische Sucher hat eine Auflösung von 921000 Bildpunkten und bildet 100 Prozent des Motivs ab. Das ist schon D-SLR-Niveau.

Die Samsung NX11 System Digitalkamera – die Bildqualität

In diversen Tests erreichte die Samsung NX11 System Digitalkamera eine Durchschnittsnote von 2,1. Dabei wurde die Bildqualität bis ISO 800 als gut und rauscharm bewertet, die Farben auf den Fotos wirken sehr natürlich. Bei der Samsung NX11 System Digitalkamera kann man die Rauschreduzierung auch abschalten, was zwar bei schlechteren Lichtverhältnissen auch noch zu guten Ergebnissen führt, aber doch schon Bildstörungen über ISO 800 zeigt. Spitze ist das nicht, aber gut. Bei der Auslöseverzögerung ist die Samsung NX11 System Digitalkamera mit Werten zwischen 0,3 bis 0,5 Sekunden aber fix und durchaus Schnappschuss-Tauglich.

Bedienung am Objektiv – die Samsung NX11 System Digitalkamera

Neu eingeführt wurde mit der Samsung NX11 System Digitalkamera auch die i-function-Funktion: Dahinter verbirgt sich die Einstellung von fotografischen Parametern wie Blende und Belichtung mit Hilfe eines Rings am Objektiv. So kann das Auge am elektronischen Sucher bleiben. Bei der Serienbildgeschwindigkeit arbeitet die Samsung NX11 System Digitalkamera mit bis zu 3,6 Bildern pro Sekunde. Hört sich zwar gut an. Aber: Nach fünf Aufnahmen ist Schluß. Beim Video können HD-Filme gemacht werden, der Ton wird aber nur in Mono aufgezeichnet.

Urteil über die Samsung NX11 System Digitalkamera

Eine Digitalkamera mit einer recht guten Bildqualität, die im Preis-/Leistungsverhältnis überzeugen kann. Trotz Detailschwächen.

Technische Daten der Samsung NX11 System Digitalkamera

  • Hersteller/Modell: Samsung NX11 System Digitalkamera
  • Auflösung: 14,6 Megapixel
  • Sensor: C_MOS Sensor
  • Größe: 23,4 x 15,6 mm
  • Objektiv/Zoom: –
  • Display: 3 Zoll Diagonale TFT, 614.000 Pixel
  • Sucher: elektronisch
  • Bildstabilisator: Lens Shift
  • Speicher intern/extern: – /SD, SDHC, SDXC
  • Dateiformate: JPG, RAW
  • Video (Auflösung/Bilder pro Sekunde): 1280 x 720 Pixel/30 fps
  • ISO-Empfindlichkeit: 100 – 3200
  • Stromversorgung: Lithium-Ionen-Akku
  • Sonderfunktionen: Live View, Motivprogramme, Gesichtserkennung, erweiterter Betrachtungswinkel, Serienbild: 3 Bilder pro Sekunde, Mono-Mikro
  • Abmessungen (B x H x T): 123 mm x 87 mm x 39,8 mm
  • Gewicht: ca. 353 g ohne Akku

Foto: Samsung

Kommentare sind geschlossen.