Fujifilm FinePix S 1000fd Digitalkamera
Das ist ein echter Preishammer: Die Fujifilm FinePix S 1000fd Digitalkamera gibt es schon für um die 150 Euro. Eine voll ausgestattete Bridge-Kamera mit 10 Megapixel Auflösung und einem Super-Zoom mit einer Brennweite von 33 bis knapp 400 Millimeter!

Die Tester werten die Leistung der Fujifilm FinePix S 1000fd Digitalkamera als durchaus annehmbar. Für fotomagazin ist die Bridge-Kamera “sehr gut”, besonders das geringe Bildrauschen gefällt den Fachleuten. Auch PC Praxis gefällt das gute Preis/Leistungsverhältnis. Stiftung Warentest ist kritischer mit “2,9”. Bemängelt wird bei der Fujifilm FinePix S 1000fd Digitalkamera besonders das langsame Autofocus, dass gerade bei den Telebrennweiten eine Auslöseverzögerung von mehr als 2 Sekunden verursacht. Da hilft nur: Manuell scharfstellen und durch den elektronischen Sucher das Bild kontrollieren.

Kein Bildstabilisator bei der Fujifilm FinePix S 1000fd Digitalkamera

Mit seinem Superzoom mit der Brennweite von 33 bis 396 Millimeter deckt die Fujifilm FinePix S 1000fd Digitalkamera den kompletten Bereich zwischen Weitwinkel und Tele ab. Ein Bildstabilisator gegen Verwackelungen hat die Fujifilm FinePix S 1000fd Digitalkamera leider nicht an Bord. Dafür soll ein Optimierungsprogramm, was u.a. die Belichtung und ISO-Empfindlichkeit steuert, diese Aufgabe übernehmen. Immerhin kann die Fujifilm FinePix S 1000fd Digitalkamera bei schwachen Lichtverhältnissen bis zu 1600 ISO hochgehen. Eingebaut ist auch eine Bildverarbeitung, die drei aufeinanderfolgende Bilder zu einem Panorama zusammensetzt.

Die Fujifilm FinePix S 1000fd Digitalkamera nennt sich Familienkamera

Zu recht bezeichnet der Hersteller die Fujifilm FinePix S 1000fd Digitalkamera als “Familienkamera”. Ein vielseitig einsetzbares Gerät, welches nicht den Anspruch hat, Profi-Ansprüche zu befriedigen. Trotzdem kommt die Fujifilm FinePix S 1000fd Digitalkamera mit einer Auflösung von 10 Megapixeln, einem LCD Monitor mit 230 000 Pixeln und auch der Möglichkeit, Videos in einer Auflösung von 640 x 320 Pixeln aufzunehmen. Geladen mit handelsüblichen Alkaline-Batterien, macht die Fujifilm FinePix S 1000fd Digitalkamera bis zu 300 Fotos.

Urteil über die Fujifilm FinePix S 1000fd Digitalkamera

Sie macht es einem etwas schwer: Kauft man sich eine kompakte Digitalkamera oder die Fujifilm FinePix S 1000fd Digitalkamera? Mit dem geringen Bildrauschen kann die Fujifilm FinePix S 1000fd Digitalkamera jedenfalls mehr als viele Konkurrenten und kommt noch mit einem Super Zoom. Wer sich zutraut, auch per Hand scharfzustellen, macht mit der Fujifilm FinePix S 1000fd Digitalkamera einen guten Kauf.

Technische Daten für Fujifilm FinePix S1000fd

Auflösung: 10 Megapixel
Sensor: 1/2,3 inch CCD
Objektiv: 12fach optisch/33 – 396 mm Brennweite
Monitor: 2,7 Zoll, 230000 Bildpunkte
ISO: 100 – 1600
Verschlusszeiten: 8 – 1/2000 s
Video: 640 x 480/30 fps
Speicher: 24 MB intern/MMC, SD, xD, SDHC
Sonderfunktion: Gesichtserkennung, Live View
Sucher: Optisch
Abmessungen: 103 x 73 x 68 mm
Gewicht: 325 g

Mehr von Fuji Digitalkamera

Kommentare sind geschlossen.