Rollei_Powerflex_460_digitalkamera-foto-rolleiEs geht ja doch. Bisher fiel Rollei vor allem durch eine sehr limitierte Technik auf. Doch mit der Rollei Powerflex 460 Digitalkamera kommt ein Fotoapparat, der durchaus mithalten könnte. Digital Kamera Vergleiche stellt die Rollei Powerflex 460 Digitalkamera vor.

Preislich liegt die Rollei Powerflex 460 Digitalkamera zur Zeit über 100 Euro. Dafür gibts mit diesem Fotoapparat aber auch eine Ausstattung, die mithalten kann. Das beginnt mit einer Optik aus dem Hause, die mit einer größten fotografischen Blende von f2.8 recht lichtstark ist und so mit dem 14 Megapixel Bildsensor im Sinne einer guten Fotoqualität erfolgreich zusammenarbeiten dürfte. Kombiniert wird das ganze mit einem optischen Bildstabilisator, der am Bildsensor eingreift und dort mit Gegenschwingungen die Verwackelungen ausgleicht. Das ganze ist auch noch schön in rosa, silber oder schwarz-metallic verpackt.

Die Rollei Powerflex 460 Digitalkamera – mit Weitwinkel

Der optische Zoom der Rollei Powerflex 460 Digitalkamera ist ideal für die Personenfotografie, da er eine Brennweite von 26 Millimeter bis 130 mm umfasst. Da ist sowohl ein echtes Weitwinkel für Aufnahmen auf knappen Raum, aber auch ein bisschen Tele zumindestens für einfache Zwecke drin. Die Fotos werden dabei im JPEG-Format auf SD oder SDHC-Karten gespeichert – also den Datenträgern, die es inzwischen fast überall auf der Welt geben dürfte. Und kombiniert wird das ganze bei der Rollei Powerflex 460 Digitalkamera mit den Motivprogrammen, die man benötigt: Da gibt es zum Beispiel eine Gesichtserkennung, die auslöst, wenn man Selbstportraits machen möchte und das Motiv im Bild erscheint.

Kann auch Panorama – die Rollei Powerflex 460 Digitalkamera

Dazu kommt ein Panorama-Assistent und die Möglichkeit, mit der Lächel- und Blinzel-Erkennung perfekte Fotos von Personen zu machen. Auch gut ist die Video-Funktionen, denn die Rollei Powerflex 460 Digitalkamera kann die Filme in 1280 x 720 Pixel aufnehmen – und diese Filme hinterher auf einem 7,6 Zentimeter großem Monitor zu betrachten. Mit einer Bautiefe von unter 18 Zentimetern ist die Rollei Powerflex 460 Digitalkamera auch noch schön flach und handlich.

Eindruck von der Rollei Powerflex 460 Digitalkamera

Von den technischen Daten her ist die Rollei Powerflex 460 Digitalkamera auf der Höhe der Zeit. Und schön flach dazu.

Technische Daten der Rollei Powerflex 460 Digitalkamera

    ala

  • Hersteller/Modell: Rollei Powerflex 460 Digitalkamera
  • Auflösung: 14 Megapixel
  • Sensor: CCD, Größe: 1/2,33 Zoll
  • Objektiv/Zoom: f2.8, 5fach, 26-130 mm
  • Display: 3 Zoll Diagonale TFT, 230000 Pixel
  • Sucher:kein
  • Bildstabilisator: mechanisch
  • Speicher intern/extern: -/ SD; SDHC
  • Dateiformate: JPG
  • Video (Auflösung/Bilder pro Sekunde): 1280 x 720 Pixel/30 fps
  • ISO-Empfindlichkeit: 100- 3200
  • Stromversorgung: Li-Ion Akku
  • Sonderfunktionen: Stereo-Mikro, Live View, Gesichtserkennung, Motivprogramme, Panorama Assistent
  • Abmessungen (B x H x T): 97 x 57 x 17,7 mm
  • Gewicht: ca. 116 g ohne Akku

Kommentare sind geschlossen.